MERCHANDISING & LICENSING NEWS

Licensing-Online.com

Spielwarenmesse 2025: Zukunftsorientierte Hallenbelegung für bestmögliches Besuchererlebnis

Höherer Messenutzen für alle Teilnehmenden

Einbindung der modernsten Halle des Geländes

 Mit der Weltleitveranstaltung hat das Team der Spielwarenmesse stets den Anspruch, die zahlreichen Produktgruppen optimal auf dem Gelände in Nürnberg zu platzieren und die einzelnen Hallen zukunfts- und erlebnisorientiert aufzustellen. Bereits auf dem kommenden Event vom 28. Januar bis zum 1. Februar 2025 verschafft der Veranstalter, die Spielwarenmesse eG, Ausstellern sowie Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, von dem neuen Vor-Ort-Erlebnis zu profitieren. Eine geänderte Geländebelegung, welche erstmals die mehrfach prämierte Halle 3C einschließt, eröffnet verschiedenen Produktkategorien mehr Fläche und langfristige Wachstumsmöglichkeiten.

 „Wir haben jede unserer 13 Produktgruppen analysiert, um diese optimal zu platzieren. Mit der neuen Aufteilung und der Erweiterung der Hallen gestalten wir die Spielwarenmesse zukunftsfähig und bieten den Besuchenden eine Steigerung des Messenutzens“, erklärt Christian Ulrich, Sprecher des Vorstands der Spielwarenmesse eG. Das neue Konzept bindet erstmals die Halle 3C in den Geländeplan ein. Das Meisterwerk der preisgekrönten Architektin Zaha Hadid schafft eine besonders einladende Atmosphäre und verspricht den sehr wertigen Ständen in den wachsenden Segmenten „Baby- und Kleinkindartikel“ sowie „Lifestyleprodukte“ eine moderne Halle mit viel Tageslicht. Besonders praktisch: Die direkten Übergänge zu den Hallen 1, 2 und 3 nutzen mit kurzen Laufwegen die bestehenden Synergien der angrenzenden Kategorien.

 In unmittelbare Nachbarschaft zieht die Produktgruppe „Schulbedarf, Schreibwaren, Kreatives Gestalten“ in Halle 2 ein. „Durch die Absage der Insights-X herrscht eine hohe Nachfrage von Ausstellern aus dem Bereich Papier-, Büro- und Schreibwaren, die sich jetzt auf der Spielwarenmesse präsentieren möchten“, betont Florian Hess, Mitglied des Vorstands der Spielwarenmesse eG. Aus diesem Grund erhält das Thema nun eine eigene Halle, die das Stationery-Angebot bündelt und Wachstumsmöglichkeiten auf Aussteller- und Besucherseite schafft. Die Kategorie bietet vor allem im Back-to-School- und Kreativbereich große Potenziale, die auf der Spielwarenmesse künftig noch stärker ausgeschöpft werden.

 Eine neue Dynamik entwickelt sich ebenso in Halle 7. Zum einem wird dem Wunsch der Aussteller Rechnung getragen, „Modelleisenbahnen und Modellbau“ noch näher an die Produktgruppe „Technisches Spielzeug, edukatives Spielzeug, Aktionsspielwaren“ heranzurücken. Namhafte Firmen wie beispielsweise Hornby Hobbies, ICM Holding, IXO-Models, Märklin, Noch und Tamiya haben bereits ihre Wiederbeteiligung bekundet. Zudem wird die Halle 7 künftig durch „Sport, Freizeit, Outdoor“ sowie „Dienstleistungen für Händler und Hersteller“ besetzt. Die Produktgruppe „Sport, Freizeit, Outdoor“ belegt zusätzlich die Halle 7A, die dank moderner Gestaltung und Lichtdurchflutung ideal ist für Aktionsflächen und Produktvorführungen. Darüber hinaus punktet sie durch die prominente Lage in unmittelbarer Nähe zum Eingang NCC Ost. Die Belegung der anderen Hallen bleibt unberührt. 

 „Die Veränderungen sind darauf ausgerichtet, die Attraktivität der Spielwarenmesse weiter zu steigern und Synergien zu fördern, aber auch Perspektiven für Erweiterungen aufzuzeigen, um allen Teilnehmenden ein optimales Messe-Erlebnis zu bieten“, resümiert Christian Ulrich.


Licensing-Online.com

Solé Bicycles Partners with Van Gogh Museum for a Limited-Edition Bicycle Collaboration, Adorned with the Renowned “Almond Blossom” Painting

Solé Bicycles, a prominent Venice Beach lifestyle bicycle brand, is excited to announce a limited-edition bicycle collaboration with the Van Gogh Museum, the Solé Bicycles x Van Gogh Museum Almond Blossom Bicycle. In a deal brokered by IMG, the exclusive line of single-speed bicycles is adorned with Van Gogh’s vibrant “Almond Blossom” painting — a partnership that brings together iconic symbols of freedom, movement, and the appreciation of nature. The collaboration will be available beginning May 15, exclusively at www.solebicycles.com and their Los Angeles retail shops. 

 Inspired by Vincent van Gogh’s “Almond Blossom” painting, Solé Bicycles incorporated the beautiful imagery onto its bikes, capturing the essence of Van Gogh’s love for the natural world and his desire to capture its beauty through his art. 

 “We’re excited to partner with Van Gogh Museum and share this collaboration that celebrates the connection between art and movement,” said Jimmy Standley, CEO of Solé Bicycles. “We hope this inspires people to experience every ride as a journey into the vibrant world of Van Gogh's iconic painting and enjoy the beauty of nature, both on and off the bike.”

 The collaboration embodies a blend of Dutch artistry and Californian lifestyle, and features a hydro drip graphic adaptation of Vincent van Gogh’s renowned Almond Blossom painting, which has been water transferred onto a Solé Bicycle Hi Tensile Steel frame. 

 “We are very excited about the launch of the collaboration with Solé Bicycles. Vincent van Gogh was full of curiosity and found his inspiration by traveling and exploring new destinations.” said Marijn Veraart, Head of Licensing at the Van Gogh Museum. “Together with Solé Bicycles, we can translate Vincent’s art and inspiration into a unique product that encourages people to explore, embark on new journeys, and discover the world.”

 Cycling through art, the “Almond Blossom” painting, a gift for Van Gogh’s newborn nephew, symbolizes new beginnings, much like the feeling of freedom and adventure that a bicycle can provide. Just as Van Gogh’s paintings often showcase rural landscapes and the serenity of the outdoors, Solé Bicycles provides a platform for cyclists to experience the joy of exploring new places and the beauty of nature firsthand. The bicycle, much like Van Gogh’s brushstrokes, allows one to move through the world with ease, taking in all the sights and sounds along the way.

 The Solé Bicycles x Van Gogh Museum Almond Blossom Bicycle retails for $499.00 and is available for purchase at www.solebicycles.com. All Solé Bicycles ship with flat rate shipping within the contiguous U.S. and deliver 90% assembled, including all the tools and instructions needed to complete.


Licensing-Online.com

THREE NOMINATIONS AT THIS YEAR’S LICENSING AWARDS IN BOLOGNA FOR STUDIO 100 INTERNATIONAL

  • Best Promotion/Loyalty Campaign: The loyalty campaign by retailer LIDL in Austria, Denmark, and Spain in 2023 and 2024, using characters from the TV show “Vegesaurs” for figurines and plush, has been recognized for its innovative approach to engaging customers and enhancing the retail experience through a creative loyalty program that combines fun, education, and value. The campaign was created by Studio 100 International and its license partner L-founders.
  • Best Fashion Project: Studio 100 International’s collaboration with Bavarian Caps, the aspiring creator and fashion retailer that stands out for its unique fusion of traditional styles with modern fashion sensibilities, celebrates the iconic brand “Heidi” with a memorable collection that evokes a perfect mix of emotions for customers: nature, freedom – pure nostalgia. 
  • Best Licensed Sustainable Project: Business partner License Factory and Studio 100 International have been nominated for their commitment in utilizing natural dyes in the production of clothing, aiming to have a profound impact on climate change and our eco-system. Fitting perfectly into this innovative collection is “Maya the Bee” as brand ambassador for sustainability.

 Studio 100 International and its esteemed partners are very pleased to be shortlisted for these awards which reflect their dedication to excellence, innovation, and sustainability in the licensing sector. The nominations highlight the impactful collaborations and forward-thinking strategies that sets Studio 100 International apart in the industry.

 "We are honored to be recognized by the Bologna Licensing Awards and are especially proud of our teams and partners who have worked hard to bring these projects to life," said Joachim Knödler, Head of Licensing at Studio 100 International. "Being nominated in these categories is proof of our commitment to creativity, quality, and sustainability. We look forward to the awards ceremony and wish the best of luck to all nominees."

The winners will be announced in a much-anticipated ceremony at the Bologna Licensing Trade Fair, an integral part of the Bologna Children’s Book Fair.

 


Licensing-Online.com

MCDONALD’S APPOINTS IMG TO GROW GLOBAL LICENSING PROGRAM

IMG announced today a new, multi-year deal as McDonald’s exclusive global licensing representative. Through this collaboration, Endeavor-owned IMG will work closely with McDonald’s to develop a wide range of licensed products and experiences globally, building upon the brand’s icon status and driving its growth to the surprise and delight of fans around the world.

 Serving more than 65 million customers daily across nearly 40,000 locations worldwide, McDonald’s is one of the most recognized brands in the world and has become an integral part of global culture. IMG will draw inspiration from the brand’s rich legacy, global scale, and visual identity to develop an authentic and culture-forward licensing program that reflects the universal experiences of McDonald’s fans.   

 “McDonald’s is at its best when we invite our fans to make the brand their own. IMG has an incredible reputation in the licensing industry. We’re excited to bring our fans unique licensing opportunities that further connects our brand with their fandoms. We have only begun to scratch the surface with our licensing and cannot wait to see the places we will go with IMG at the helm,” said Jennifer DelVecchio, Senior Director, Global Alliances, McDonald’s.

 “Few brands can claim to truly shape culture the way McDonald’s does. With an unmatched presence across media, music, sports, fashion, and more, McDonald’s is deeply woven into our social fabric.  We are excited to combine our expertise with McDonald’s unparalleled brand reach and recognition to create a robust, meaningful licensing program. From buzzy fashion ranges to one-of-a-kind collaborations, every launch is sure to resonate with global audiences in a way that only McDonald’s can,” said Ricky Yoselevitz, Senior Vice President of Licensing, IMG.


Licensing-Online.com

Erstes Playmobil-Spielzeug auf Zuckerrohrbasis

Playmobil und McDonald‘s kooperieren beim Einsatz von nachhaltigem Spielmaterial
Ab Mai sind in Deutschland 14 exklusive Sammelfiguren im Happy Meal® erhältlich

Playmobil und McDonald‘s gehen einen gemeinsamen Schritt beim Einsatz von nachhaltigem Spielmaterial. Ab Mai werden erstmals Playmobil-Tierfiguren im Happy-Meal® enthalten sein, die zu mindestens 95 Prozent aus auf Zuckerrohr basiertem Kunststoff gefertigt sind. Die Restaurantkette hat sich intensiv mit der Auswahl des biobasierten Materials beschäftigt, um bei der Produktion die hohen Anforderungen an Qualität und Langlebigkeit sicherzustellen.
Die 14 Tierfiguren werden komplett von McDonald’s und seinen erfahrenen Partnern produziert und erweitern die bekannte Spielwelt Wiltopia. Dieses Sortiment besteht bereits zu 80 Prozent aus recycelten Kühlschränken und vermittelt Wissen über Tiere und das Ökosystem. „Playmobil steht für ein nachhaltiges Spielerlebnis. Wir verfolgen unterschiedliche Ansätze, um den Anteil an nicht primär fossilbasierten Kunststoffen im gesamten Sortiment kontinuierlich zu erhöhen. Dabei nutzen wir zunehmend pflanzenbasiertes Material“, erklärt Playmobil-Vorstand Bahri Kurter. Langfristiges Ziel des Unternehmens ist es, alle Geschäftsmodelle zirkulär zu gestalten, um einen möglichst geschlossenen Materialkreislauf zu etablieren.
Für Playmobil ist die Zusammenarbeit mit McDonald´s ein Meilenstein in der Strategie Aufbruch in die Zukunft. „Gerade in Deutschland ist Playmobil ein Name, der mit Qualität und großem edukativen Spielwert verbunden wird. Das passt perfekt zu den hohen Ansprüchen, die wir an unsere Happy Meal Spielzeuge stellen. Auch der auf Zuckerrohr basierende Rohstoff, den wir zum ersten Mal verwenden macht uns stolz, denn er ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem besseren McDonald‘s“, so Tomasz Debowski, Marketing-Vorstand bei McDonald’s Deutschland.
Tierfiguren in 70 Ländern erhältlich.
Die exklusiven Tierfiguren werden in insgesamt 70 Ländern weltweit erhältlich sein. Im Rahmen einer zweijährigen Entwicklungsphase wurde der zuckerrohrbasierte Kunststoff umfangreichen Tests unterzogen, um nicht nur gesetzliche Rahmenbedingungen und Materialanforderungen, sondern vor allem hohe interne Qualitäts-Standards zu erfüllen.Das Design der Figuren entstand in enger Zusammenarbeit mit Playmobil, um Kompatibilität mit dem regulären Spielsystem zu gewährleisten. Von McDonald‘s produzierten Tierfiguren sind von April bis November in über 70 Ländern weltweit erhältlich und werden für Begeisterung bei Kindern und Playmobil Sammlern sorgen. Ambitionierte Nachhaltigkeitsziele bei Playmobil Die Horst Brandstätter Group, zu der auch die Marke Playmobil gehört, hat sich ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele gesetzt. Bis 2027 möchte die Unternehmensgruppe Klimaneutralität erreichen und arbeitet an vielen Projekten und Initiativen, um Teil von geschlossenen Materialkreisläufen zu sein. So wurde mit Jahresbeginn 2024 bspw. die Produktion aller Artikel im Kleinkindportfolio von klassischen, fossilbasierten auf pflanzenbasierte Materialien umgestellt. Die Spielsets unter der neuen Marke Playmobil Junior werden mit Kunststoffen hergestellt, deren Rohstoffe zu mindestens 90 % auf pflanzlichen Ursprung zurückgeführt werden können. Die gesamte Junior-Produktpalette wird bis Mitte des Jahres umgestellt.


Licensing-Online.com

KIDDINX ernennt Christiane Blatz zur neuen Geschäftsführerin

KIDDINX Media, ein führendes Unternehmen im Bereich der Medienproduktion, gibt die Ernennung von Christiane Blatz zur neuen Geschäftsführerin bekannt. Sie tritt die Nachfolge von Holger Küchler an, der das Unternehmen nach 17 äußerst erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Christiane Blatz ist eine erfahrene und erfolgreiche Medienexpertin mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz. Sie absolvierte ihr Studium in Publizistik sowie Theater-, Film und Fernsehwissenschaften in Berlin und konnte seitdem umfassende Erfahrungen in den unterschiedlichen Bereichen der Medienproduktion sammeln. Im Jahr 2007 gründete sie die renommierte TV-Produktion drehreif in Berlin, die sie bis 2022 leitete. In ihrer Zeit als Geschäftsführerin war sie maßgeblich an der erfolgreichen Produktion von Programmen für alle deutschen Privatsender beteiligt, sowohl in der Daytime als auch in der Primetime. Sie spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Formaten im Bereich Factual Entertainment und zeichnete für die Entwicklung und Produktion von Internetformaten für die Social-Media-Auftritte der Sender verantwortlich. Zusammen mit den Sendern arbeitete sie aktiv am Ausbau der Marken.

Im Jahr 2023 trat Christiane Blatz KIDDINX als Produzentin mehrerer Hörspiel-Serien bei und erlangte dabei tiefreichende Kenntnisse über die Eigenmarken des Unternehmens. Sie trieb die Erweiterung des Autorenpools voran, um neue inhaltliche Impulse zu setzen, und verantwortete erfolgreich den Relaunch von „Elea Eluanda“. „Selbst aufgewachsen mit Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen starte ich voller Elan in diese spannende Aufgabe. KIDDINX ist bekannt für den Aufbau von Kinder- und Jugendmarken und die Erzählung spannender Geschichten. Diese Position möchte ich natürlich weiter ausbauen. Ich habe viele kreative Ideen, viel Erfahrung als Produzentin und den Mut, Neues zu wagen. Gemeinsam mit meinem Team freue ich mich auf den Beginn einer spannenden Reise“, freut sich Christiane Blatz auf die neue Herausforderung.


Licensing-Online.com

Andrews McMeel Publishing Releasing Six Dolly Parton Calendars for 2025

Andrews McMeel Publishing is set to release Dolly Parton Calendars in six different formats for the 2025 calendar year. 

 “We are thrilled to share Dolly Parton positivity throughout 2025 with these calendars,” said Executive Editor/Calendar Licensing Marti Petty. “With the variety of formats offered, fans have the opportunity to enjoy a daily dose of Dolly sunshine every day of the year.” 

 The formats and distinctive features of each include:

Dolly Parton 2025 Wall Calendar: A Collection of Iconic Album Covers: A year’s worth of Dolly Parton’s iconic album and single covers over the course of her musical career. The full-color images and QR codes that link to her music make the calendar a wonderful addition to any room or office.



Licensing-Online.com

Hello Kitty lässt Fanherzen zum 50-jährigen Jubiläum höher schlagen

Hello Kitty gilt als absoluter Klassiker und begeistert ihre Fans aller Altersgruppen bereits seit 50 Jahren. Seit September letzten Jahres ist sie mit der Vorschulserie „Hello Kitty: Superstyle!“ auch bei TOGGO zu sehen. Als strategischer Partner startet RTL Consumer Products zum Jubiläum des generationsübergreifenden Lieblings gemeinsam mit einer namhaften Riege an Lizenzpartnern und Rechtegeber Sanrio nun eine Produktoffensive, die von süß über chic bis hin zu cool reicht – sowohl für Kleinkinder als auch für Erwachsene.

So launcht Master Toy Partner Simba im zweiten Quartal dieses Jahres passend zum Jubiläum eine Plüschfigur im Glitzeroutfit. Bereits im Handel erhältlich sind Roleplay-Artikel von Simba – und auch John sorgt schon mit Spielbällen im Hello Kitty-Design für jede Menge Spielspaß. Den passenden Look für Mädchen und Frauen liefert Distra und Craze begeistert die Kleinen ab Frühjahr mit Accessoires und zusätzlichen Spielwaren. Darauf folgen Inflatable-Produkte von Happy People sowie ein Freundschaftsbuch und Gute-Nacht-Geschichten von Panini, die von einem im 6-Wochen-Rhythmus erscheinenden Magazin ergänzt werden. Der langjährige Partner PEZ bringt zudem ab Juni einen Sonderspender in einer Crytstal-Version in limitierter Auflage für Kinder und Erwachsene auf den Markt. Ergänzt wird das Produktpaket für die junge Zielgruppe in 2025 außerdem mit verschiedensten Puzzles von Ravensburger.

Aber auch für die ältere Zielgruppe hält das Jubiläumsjahr zahlreiche Überraschungen bereit: Fans können bereits jetzt diverse Beauty-Produkte von Geske, Mode von Aytex und Santex sowie Koffer und Reiseartikel von Heys ergattern. Ab Frühjahr lässt Lucy Balu Katzenliebhaber mit allerlei Zubehör für ihre tierischen Mitbewohner im Look der Kultfigur ganz auf ihre Kosten kommen und Fritzi aus Preußen überzeugt mit einer eigens kreierten Jubiläumslinie in Form von Taschen und Accessoires. Noch mehr Fashion- und Lifestyleprodukte liefern renommierte Partner wie Leomil mit einer Schuhkollektion bei Deichmann sowie umfangreiche Aktionen bei Primark, Bershka und New Yorker. KTN/Neuberger launcht darüber hinaus verschiedene Kosmetikartikel und Accessoires.

Flankiert wird die Produktoffensive von einer Vielzahl an Marketingmaßnahmen, lokalen Aktionen und Aktivitäten rund um das große Jubiläum der Ikone. So wird es im Sommer eine auf Marktforschung basierte Influencer-Kampagne geben, die ideal auf die Zielgruppen zugeschnitten ist. Die ganzjährige Sichtbarkeit der Vorschulserie im TV und auf den Digitalkanälen von TOGGO sorgen für ein zusätzliches Plus an Aufmerksamkeit.

Unter der Dachmarke RTL Consumer Products agieren seit 2022 SUPER RTL Licensing, Brands Licensing von Gruner + Jahr und Licensing Solutions der Ad Alliance. Die jeweils rechtlich selbstständigen Einheiten bieten als Full-Service-Agenturen eine große Bandbreite an Lizenzen aus den Bereichen Kinder, Familie und Lifestyle sowie bekannte Medienmarken. Insgesamt umfassen die Angebote mehr als 50 Top-Marken, die bei über 600 Lizenznehmern und Handelspartnern bereits mehr als 5.000 Produktlizenzierungen hervorgebracht haben.


Licensing-Online.com

LONDON CRAFT BREWERS CELEBRATE CAPITAL’S PUBLIC TRANSPORT

Beer52, in collaboration with Transport for London (TfL), has launched a range of 16 beers celebrating London's craft brewing scene and its transport network. The collaboration, which was facilitated by TfL’s global licensing agency IMG, also includes a special edition magazine and exclusive London Craft Beer Tube Map for every customer.

 The London Beer Tour, in collaboration with TfL, showcases the diversity and creativity of London's breweries. Each brewery featured within the collection has been inspired by its own corner of the city, its communities, and its local Tube stations or bus routes, with bespoke label art making use of TfL’s design heritage. For example, Bianca Road Brew Co’s ‘Moquette’ session IPA features the seat fabric pattern of the Jubilee line, which passes beneath its brewhouse in Bermondsey. Meanwhile, Blackhorse Beer Mile Pale Ale celebrates seven of the breweries that have sprung up near the Blackhorse Road Tube Station.  

 The beer is accompanied by a special edition of Beer52's Ferment magazine. Inside, readers will get the inside track on London's craft beer culture, from the dedicated mudlarkers scouring riverbanks for fragments of history to the Desi pub landlords shaping the city's diverse culinary future.

 Customers will also receive a limited-edition London Craft Beer Tube Map. This pocket-sized work of art is a passport to endless beer discovery, making it the perfect companion for anyone looking to explore London's craft beer scene.

 "We believe the best beer collaborations bring a fresh perspective, and working with TfL has given the brewers working on this collection so much inspiration," says Fraser Doherty, CEO of Beer52.

 "The specially created map is not only a practical guide for beer enthusiasts, but also a testament to the creativity and innovation of London's breweries. We hope it will inspire people to explore the city's diverse neighbourhoods and discover some hidden gems along the way.”

 The Beer52 London Beer Tour collaboration beers, special edition magazine, and limited-edition Tube Map poster will be available to subscribers and for purchase on the Beer52 website starting 6th April, 2024. Don't miss this opportunity to experience London's craft beer renaissance in a whole new way.


Licensing-Online.com

Universal Music Kooperation mit dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr, dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) und mit RUNTER VOM GAS

So macht Verkehrserziehung auch den Kleinsten Spaß: In der neuen BMDV-Serie erklärt der kleine Kobold wichtige Regeln.

Warum sind auch leise Fahrzeuge schnell? Was ist ein „toter Winkel“? Und warum sollten sich besonders Eltern und Erwachsene an Verkehrsregeln halten? In der neuen BMDV-Serie zeigt Pumuckl, worauf es im Straßenverkehr ankommt.

 Alle 20 Minuten verunglückt ein Kind im Straßenverkehr

In zehn Folgen erklärt der kleine rothaarige Zeichentrick-Kobold aus der beliebten Kinderfernsehserie, wie richtiges und vor allem sicheres Verhalten im Straßenverkehr gelingt. Gerade die jüngsten Verkehrsteilnehmenden müssen geschützt werden. Das zeigen die Unfallzahlen des Statistischen Bundesamtes. Im Jahr 2022 verunglückten in Deutschland 25.806 Kinder im Straßenverkehr. 51 Kinder wurden getötet, 24 Kinder starben als Mitfahrende im Auto. 21 von ihnen waren zu Fuß unterwegs, sechs mit dem Fahrrad. Ihr Schutz ist dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) besonders wichtig. Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing ist besonders glücklich darüber, dass die freche Zeichentrickfigur für dieses wichtige Anliegen gewonnen werden konnte.

„Pumuckl hat schon Generationen von Kindern begeistert. Dass der kleine Kobold nun die Hauptrolle in unseren neuen Spots zur Verkehrssicherheit spielt, freut mich sehr. Er mag zwar immer noch Streiche, doch er lernt auch mit den Kindern, wie man sicher im Straßenverkehr unterwegs ist. Genau das bringt er ihnen in Spots näher.“

 Verkehrsregeln spielerisch und kindgerecht erklärt

Warum bin ich für einen Lkw-Fahrer unsichtbar? Wo dürfen kleine Kinder mit dem Fahrrad fahren? Wie merke ich mir, wo links und rechts ist? Die kurzen Videos zeigen Kindern bis 9 Jahren alltägliche Situationen im Straßenverkehr und deren mögliche Gefahren. Gemeinsam mit Nachbarskindern entdeckt Pumuckl vor Meister Eders Werkstatt, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Dabei hilft eine geduldige Verkehrspolizistin, die den Kindern wichtige Tipps gibt. Auch wenn der freche Kobold mit den roten Haaren ihr Streiche spielt. Am Ende gibt es immer eine Lektion in Reimform zum Merken.

Folge 1: Wie merke ich mir also die richtige Richtung? Der Pumuckl verrät es: „Dahin, dorthin, jetzt nach dings – wir üben lieber rechts und links.“ https://youtu.be/p4EYlopnF7Y

Die restlichen Folgen findet man unter:

https://www.runtervomgas.de/aktuelles-und-downloads/aktuelles/mit-pumuckl-sicher-durch-den-strassenverkehr/