merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

Moonbug beauftragt TBR The Brand Residence als Lizenzagentur für den deutschsprachigen Raum

Moonbug, ein globales Unterhaltungsunternehmen, das wertebasierte Inhalte für Kinder entwickelt und vertreibt, ist eine neue Lizenzpartnerschaft mit der Markenerweiterungs-Agentur TBR The Brand Residence eingegangen. Damit verantwortet TBR die Vermarktung der weltweit erfolgreichen Themen wie z. B. Blippi und My magic pet Morphle aus dem Moonbug-Portfolio im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit The Point.1888 – der in London ansässigen Master-Licensing-Agency für EMEA – wird TBR seine Vermarktungsstrategie umsetzen und ein umfangreiches Lizenzprogramm in den unterschiedlichen Kategorien entwickeln. „Die Nachfrage nach unterhaltsamen, wertebasierten Kinderformaten auf VoD- und Streaming-Plattformen ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und hat coronabedingt nochmals einen riesigen Boost erfahren. Die kleinen Fans möchten jetzt die Magie der Serien auch zuhause nachspielen können und noch tiefer in die vielfältigen Fantasiewelten eintauchen. Wir freuen uns riesig, dieses Potential jetzt im deutschsprachigen Raum gemeinsam mit Moonbug und The Point.1888 zum Tragen zu bringen“, Marlies Rasl, Gesch.ftsführerin TBR.

Zu den in Deutschland derzeit bekanntesten Themen gehören weltweite Hits wie Blippi, der mit seinem deutschsprachigen YouTube-Kanal mittlerweile 87.000 Abonnenten, 29 Millionen Videoaufrufe und nahezu 4,5 Millionen monatlichen Views verzeichnen kann. Tendenz steigend. Master Toy Partner Jazwares wird in der DACH-Region die ersten Produkte im Herbst in den Handel bringen. Die Serie My Magic Pet Morphle erzählt die Geschichte über eine magische Freundschaft zwischen dem kleinen Mädchen Mila und Morphle. Weltweit gibt es 13 Morphle Kanäle mit über 3.000 Videos und durchschnittlich 320 Millionen Views pro Monat. Deutschland ist mit bis jetzt 30 Millionen Aufrufen in diesem Jahr der zweitstärkste Markt in Europa – nach UK. Boti hat in Deutschland die Distribution für Master Toy Partner Character Options übernommen.


Licensing-Online.com

#Heldenauspapier – SAT.1, share und REWE engagieren sich für ein besseres Klima 

Nachhaltigkeit im Fokus: Die Partner SAT.1, share und REWE starten gemeinsam die Aktion „Bäume pflanzen für eine bessere Welt“ und engagieren sich für Menschen in Not. Seit dem 10. Mai 2021 verkauft der Lebensmitteleinzelhändler REWE deutschlandweit in seinen Filialen eine „Limited Design Edition“ der Firma share mit Taschentuchboxen, Küchentüchern und Toilettenpapier. Für jedes verkaufte Papierprodukt wird ein Baum gepflanzt und zusätzlich nach dem 1+1 Prinzip von share Hilfe für Menschen in Not ermöglicht. Insgesamt 400.000 Bäume wollen die Kooperationspartner gemeinsam mit Eden Reforestation Projects pflanzen und zusammen mit der Welthunger Hilfe über 6.000 Menschen mit Hygiene-Interventionen erreichen.
Der Verkauf der share-Papierprodukte wird von REWE über seine Handzettel sowie am POS beworben. Medienpartner SAT.1 begleitet die Kooperation mit TV-Spots und Social Posts über einen Zeitraum von 21 Tagen. Die Seven.One AdFactory, der Kreativvermarkter der Seven.One Entertainment Group, hat eigens für diese Aktion eine Kampagne entwickelt, die unter anderem aus einem TV-Spot mit Steven Gätjen besteht, der seit 9. Mai in SAT.1 sowie weiteren Sendern der Seven.One Entertainment Group zu sehen ist. Kampagne und TV-Spot präsentieren die drei share-Recylingprodukte als Alltagshelden, die nicht nur praktische Helfer sind, sondern dank der Partnerkooperation mit REWE und SAT.1 auch ihren Beitrag zum Umweltschutz und für Menschen in Not leisten.  

 Das Ziel, die Umwelt zu schützen und zugleich Menschen in Not zu helfen, eint die drei Partner share, SAT.1 und REWE und macht sie zum perfekten Team. Mit dem Gedanken „Teilen macht die Welt besser“ hat das 2017 gegründete Unternehmen share eine Marke aufgebaut, die den Produktverkauf unmittelbar an den sozialen Gedanken koppelt. Der Lebensmitteleinzelhändler REWE gestaltet seit längerem schon seine Sortimente ökologisch und sozialverantwortlich. Und auch SAT.1 baut mit dieser Aktion sein Engagement für eine bessere Zukunft im Rahmen seiner Initiative #TeamZukunft weiter aus.
Tom Schwarz, Geschäftsführer Seven.One AdFactory: „Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Umwelt liegt der Seven.One Entertainment Group sehr am Herzen. Aus Kreativ- und Vermarktersicht leisten wir hierzu unseren Beitrag indem wir regelmäßig große Engagement-Kampagnen mit unseren Partnern entwickeln und gemeinsam auf die Straße bringen. So unterstützen wir sehr gerne die großartige langfristig angelegte Initiative #TeamZukunft von SAT.1, indem wir für das gemeinsame Projekt #heldenauspapier mit den tollen Partnern share und REWE eine ganzheitliche Kampagne für eine besonders nachhaltige Produktlinie entwickelt und produziert haben.“  

Sebastian Stricker, Gründer und Geschäftsführer, share: „Das Engagement für Menschen in Not ist zentraler Kern von share. Daneben ist der Kampf gegen den Klimawandel jedoch ein immer dringlicheres Thema, auch, damit langfristig Lebensräume für alle Menschen auf diesem Planeten gesichert werden können. Wir freuen uns daher sehr, gemeinsam mit unseren fantastischen Partnern SAT.1 und REWE in den nächsten Wochen 400.000 Bäume zu pflanzen und mit unserer Kampagne für eine gerechtere Welt und mehr Nachhaltigkeit einzustehen.”
Hans-Jürgen Moog, Bereichsvorstand REWE Group: „Wir freuen uns sehr,  Partner dieser nationalen Nachhaltigkeitskampagne zu sein. Mit dem Verkauf der share-Papierprodukte in unseren Märkten engagieren wir uns gerne aktiv für ein besseres Klima und helfen Menschen in Not.  Soziales Engagement und nachhaltiges Handeln sind die Grundwerte der REWE, sozusagen unsere DNA. Von der Idee, diese Haltung mit dem Verkauf einer sozialen Lebensmittelmarke zu untermauern, sind wir total überzeugt.“


Licensing-Online.com

PSI 2022 bleibt Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft

Heute digital, morgen wieder Präsenzmesse: Vom 19. bis 21. Mai versammelt das PSI Unternehmensnetzwerk der Werbeartikelwirtschaft Aussteller und Besucher zu seinem ersten digitalen Branchentreffen an den Bildschirmen der Unternehmen in Europa. Die nächste Präsenzmesse wird vom 11. bis 13. Januar 2022 auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfinden.

Voller Zuversicht und mit neuen Konzepten gehen die Macher der größten Messe der Werbeartikelwirtschaft in Europa an die Vorbereitungen für die Veranstaltung im Januar 2022 in Düsseldorf. Obwohl, oder gerade weil Covid-19 die ganze Messelandschaft über ein Jahr lahm gelegt hat, wird diese schnell wieder aufblühen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Davon ist man beim PSI in Düsseldorf überzeugt und deshalb werden alle Segel in Richtung Leitmesse PSI 2022 gesetzt. Die Zeit ohne Messe hat man beim PSI intensiv genutzt: Mit allen Mitteln der modernen Kommunikation und dem Ausbau digitaler Tools hat das PSI die Verbindung zum Markt und seinen Teilnehmern nicht nur am Leben gehalten, sondern verbessert. Sichtbarer Ausdruck dieser Anstrengungen wird die erste PSI Digital vom 19. bis 21. Mai dieses Jahres sein.

Erste PSI Digital im Mai 

Zu den Highlights des digitalen Events gehören insgesamt 20 Stunden Programm aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Praxisforen. Die Themen reichen von Nachhaltigkeit, Recht und Marketing über Innovationen und Trends bis hin zu praxisorientierten How-Tos. Olaf Hartmann, einer der Wegbereiter des multisensorischen Marketings in Deutschland, wird die Keynote-Speech zum Thema „Die Kraft haptischer Werbung in einer digitalen Welt“ halten. Ergänzt wird das Programm des Digital-Events ab Juni an jedem zweiten Freitag im Monat um die „Digital Fridays“, sodass insgesamt acht digitale Events die Zeit bis zur nächsten Präsenzveranstaltung überbrücken.

viscom und PromoTex Expo werden Teil der PSI 

Die Präsenzmesse wird 2022 auch mit konzeptionellen Neuheiten aufwarten. 2019 hatte man die Bereiche „PromoTex Expo“ und „viscom“ aus-, beziehungsweise angegliedert. „Dies hat sich durch die Covid-Pause, aber auch grundsätzlich als nicht marktgerecht und zukunftstauglich erwiesen. Wir haben viel mit dem Markt gesprochen. Es hat ein Umdenken stattgefunden. Heute sind Verlässlichkeit, Stabilität aber auch Kreativität in der Umsetzung gefragter denn je. Dafür steht die PSI seit 60 Jahren, sonst hält man sich nicht über ein halbes Jahrhundert als Leitmesse“, so Petra Lassahn, die neue Chefin des PSI Gesamtkonstrukts, die schon seit 2018 die PSI Messe operativ verantwortet. Konsequenz aus Marktgesprächen und Analysen ist, dass die Messebereiche von PromoTex und viscom in die PSI integriert werden. Veredlungs- und Drucktechniken der Werbeartikelwirtschaft, ebenso wie Textil und Merchandising sind also zukünftig integraler Bestandteil der Messe. Viele Besucher und Aussteller wird dies freuen.

Neue Regelung für Besuche von Industriekunden

Zudem wird sich das Netzwerk noch stärker als bisher den Wünschen seiner Mitglieder zuwenden. In den vergangenen Jahren war Kritik aufgekommen, weil durch die gemeinsame Plattform von PSI, PromoTex und viscom Besucher zu der Messe Zugang hatten, der früher nur PSI Mitgliedern gestattet war. Die Zutrittserweiterung um Industriekunden hatte das Ziel verfolgt, mit der größten und wohl auch schönsten Werbeartikelmesse der Welt, dem Werbeartikel selbst mehr Anerkennung und Beachtung zukommen zu lassen. Diese Absicht und die Interessen des Handels waren aber zunehmend schwerer in Einklang zu bringen. Deshalb wird man zu der Regelung zurückkehren, dass Industriekunden nur noch dann Zugang zur PSI-Messe haben, wenn sie von Werbeartikel-Händlern oder -Beratern eingeladen werden. Dies wird auch durch wirksame Kontrollsysteme untermauert werden. „Auch hiermit steuern wir ganz klar den Kurs in Richtung Verlässlichkeit und stabile Zukunft,“ sagt Barbara Leithner, COO bei Reed Exhibitions Deutschland Österreich und damit auch für die PSI Messe verantwortlich.

Präsenzmesse PSI 2022

Die PSI 2022 wird sich also noch stärker auf die Bedürfnisse von Ausstellern und Besuchern fokussieren. Hierbei wird auch das Thema Internationalität eine große Rolle spielen. Obwohl die PSI in der Vergangenheit mit einem hohen Aussteller- und Besucheranteil schon eine Spitzenposition im Messewesen hatte, wird die Welt nach Covid-19 neue Herausforderungen stellen. Petra Lassahn verspricht: „Im vergangenen Jahr wurden in Zusammenarbeit mit Verbänden und anderen Messegesellschaften effektive und umfangreiche Konzepte entwickelt. Diese kommen für unsere deutschen und internationalen Gäste zum Tragen, sofern im Januar 2021 immer noch spezielle Hygiene- und Einlasskonzepte erforderlich sind.“

Das Team in Düsseldorf blickt mit viel Zuversicht und Freude auf die Messe im Januar 2022. Alle freuen sich auf ein Wiedersehen mit langjährigen Kunden, Partnern und Freunden. Seit ihrem Bestehen ist die PSI mehr als nur eine Messe oder ein Netzwerk von Unternehmen geworden. Sie ist „Teil der PSI- und Reed-Genetik,“ sagt Petra Lassahn, die sich schon insgesamt 24 Jahre bei Reed für Leitmessen verantwortlich zeichnet.

Weitere Informationen: 

www.psi-messe.com     www.planet-advertising.com



Licensing-Online.com

emoji®-The Iconic Brand und WILDBRAIN bringen neue IP emojitown® an der Start!


WildBrain Spark co-produziert, veröffentlicht und verwaltet exklusiv die neue digital animierte Serie emojitown®, die auf YouTube ihre Premiere feiert!

WildBrain CPLG entwickelt und verwaltet das globale Lizenzprogramm für Consumer Products für die neue emoji® Markenerweiterung

 The emoji company GmbH, einer der Top-150-Lizenzgeber der Welt, und WildBrain, ein weltweit führender Anbieter von Kinder- und Familienunterhaltung, haben eine weitreichende Content- und Lizenzpartnerschaft geschlossen, um emojitown®, eine brandneue Digital-First-Serie und Consumer Products Ergänzung der Marke emoji® - The Iconic brand, zu starten. Im Rahmen der Partnerschaft hat sich WildBrains führendes Video-on-Demand- Network und digitales Studio, WildBrain Spark, mit der emoji company zusammengetan, um emojitown®, eine 52x2' 2D-Serie, die sich an Teenager und junge Erwachsene richtet, mitzuentwickeln und mitzuproduzieren.

WildBrain Spark, das die exklusiven weltweiten Vertriebsrechte an der neuen Serie hält, wird emojitown® auf YouTube mit einem eigenen Kanal präsentieren, der in Q2 veröffentlicht wird. WildBrain Spark und die emoji company haben emojitown® für das Video-on-Demand-Publikum entwickelt und unterstützen die Serie mit umfangreichem Digital-Marketing, Paid-Media-Kampagnen und speziellen Social-Media-Strategien, wobei sie ihre Expertise im Markenmanagement auf YouTube nutzen. WildBrain Spark wird sich außerdem exklusiv um Branded-Content-Möglichkeiten und Werbeverkäufe für emojitown® auf YouTube kümmern.

Zusätzlich wird WildBrains führende globale Lizenzagentur, WildBrain CPLG, die weltweiten Lizenz- und Merchandising-Rechte für emojitown® betreuen, aufbauend auf dem umfangreichen und sehr erfolgreichen Programm der Agentur für die Marke emoji® in Großbritannien, Europa, dem Nahen Osten und anderen Gebieten. WildBrain CPLG wird mit der emoji company und den Lizenznehmern zusammenarbeiten, um emojitown® Produkte in den wichtigsten Kategorien für Jugendliche und junge Erwachsene zu entwickeln.

Marco Huesges, Gründer und CEO von emoji company, sagte: "Dies ist eine bedeutende Entwicklung für unser Unternehmen und die Marke emoji®, die unsere weltweit erkennbaren emoji® Brand Icons in den Bereich der digitalen Inhalte bringt. Mit ihrem hervorragenden Ruf auf digitalen Plattformen, einschließlich YouTube, und ihrem tiefgreifenden Verständnis von Lizenzierung und Markenverstärkung sind WildBrain Spark und WildBrain CPLG die idealen Partner für unseren Vorstoß in die Erstellung neuer Inhalte und Consumer Products für die Zielgruppe der Teenager und jungen Erwachsenen. Gemeinsam werden wir diesen äußerst spannenden Schritt in der Evolution der Marke emoji® gehen."

Maarten Weck, EVP & MD von WildBrain CPLG fügte hinzu: "Aufbauend auf unserer starken Beziehung mit der emoji company kombiniert diese erweiterte Partnerschaft die Stärken der beliebten Marke emoji® mit unseren kreativen und kollaborativen Fähigkeiten bei der Lizenzierung von Consumer Products, der Produktion von digitalen Inhalten und dem Video-on-Demand Management."

Rachel Taylor, Commercial Director von WildBrain Spark, fügte hinzu: "Mit ihrer universellen Anziehungskraft ist die Marke emoji® - The Iconic Brand ideal für die Erstellung eines animierten Digital-First-Content-Angebots und unser Kreativteam hat eine witzige, schräge und ausgefallene Serie produziert, die durch entsprechende Daten und Erkenntnisse aus unserem Premium-YouTube-Netzwerk untermauert wird. Wir freuen uns sehr, dass die emoji company in uns den richtigen Partner für die gemeinsame Entwicklung und den Launch dieser Erweiterung ihrer Marke für die digital versierte Zielgruppe der modernen Teenager gesehen hat."

Willkommen in emojitown®

 Willkommen in emojitown®, einem Ort, der vielen anderen modernen urbanen Städten nicht unähnlich ist - außer dass hier (ja, Sie haben es erraten) jeder ein emoji®-Symbol als Kopf hat. In emojitown® sehen wir die täglichen Kämpfe und Albträume, die vom Alltäglichen bis zum Absurden reichen. Die Gefahren von Dating-Apps, das unmittelbare Bedauern über einen selbst gemachten Haarschnitt, das Entsetzen über einen missglückten Bikini am Pool und vieles mehr - all das wird in lebhaften 2D-Animationen und mit viel Humor dargestellt.Lernen Sie Jo kennen - ein freches Mädchen in ihren späten Teenagerjahren, das trotz des Versuchs, ihr „bestes Leben" mit einer fröhlichen, optimistischen Einstellung zu leben, einfach nicht aufhören kann, den „täglichen Schrecken" des modernen Lebens zu begegnen. Jo ist die sympathische Außenseiterin, die zusammen mit ihren Emojitown-Kumpeln die Tücken des Lebens meistert.

 Zu Jo in emojitown® gehören Jaya, Jon, Jess, Jay, Julia und Joanie sowie das skurrile Duo Poophead und Unicorn Man. Das sind nicht nur Charaktere, mit denen Sie mitfühlen werden - es sind Charaktere, in denen Sie sich selbst oder jemanden, den Sie kennen, aktiv wiedererkennen werden. Sie repräsentieren "echte Menschen" - die Art, die wir jeden Tag sehen und treffen. Sie spiegeln Einstellungen, Stil, ethnische Zugehörigkeit, Geschlecht, Fähigkeiten und Sexualität wider, die so vielfältig und repräsentativ sind wie das echte Leben.

emojitown®: Willkommen bei den alltäglichen "Schrecken" des modernen Lebens

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Wildbrain CPLG, Copyright Promotions Licensing Group GmbH, Sibylle Gondolf, sibylle.gondolf@cplg.com


Licensing-Online.com

Die Zeitreise geht weiter: Zurück in die Zukunft mit neuen PLAYMOBIL-Sets


Grundgütiger, es geht endlich weiter! Nachdem der erste PLAYMOBIL-DeLorean 2020 seine Weltpremiere feierte, hat das Kult-Zeitreisefahrzeug im Miniaturformat aus Zurück in die Zukunft einen wahren Hype ausgelöst. Und die Erfolgsgeschichte schreibt sich fort: Mit zwei neuen, exklusiven Artikeln bringt Master Toy Partner PLAYMOBIL Fans erneut Zurück in die Zukunft!

Wie wär‘s mit ‘ner Spazierfahrt?

Zum Ende des ersten Films der legendären Trilogie könnte die Lage für Marty McFly im Jahr 1985 nicht besser sein: Nach dem Aufwachen erwartet ihn eine richtig starke Überraschung. Denn seine Mutter gestattet ihm nicht nur den lang ersehnten Wochenendausflug mit seiner Freundin Jennifer, nein, Biff Tannen höchstpersönlich hat ihm gerade seinen brandneuen Pick-up Truck gewachst! Marty kann sein Glück kaum fassen, bis er erneut eines Besseren belehrt wird. Plötzlich taucht Dr. Emmett „Doc“ Brown aus dem Nichts in der weiterentwickelten DeLorean-Zeitmaschine auf und nimmt Marty und Jennifer mit in die Zukunft, genauer gesagt ins Jahr 2015! Dort angekommen, muss Marty feststellen, wie sich Geschichte wiederholt, er wird Zeuge, wie sein eigener Sohn von Griff Tannen, Biffs Sohn, verspottet wird. Kurzerhand befreit Marty seinen Sohn aus der misslichen Lage, nur um sofort selbst auf Griffs Liste zu landen. Um zu entkommen, schnappt sich Marty ein Hoverboard und eine der denkwürdigsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte beginnt….

Ein verrückter Trip durch die Zeit mit PLAYMOBIL

Hier muss man fast schon 4-dimensional denken: Die zwei neuen PLAYMOBIL-Artikel zur Filmtrilogie garantieren einen spannenden Trip durch die Zeit! Martys Pick-up Truck weckt nicht nur jede Menge Erinnerungen, sondern auch das Sammelfieber mit der beiliegenden, exklusiven Postkarte. Die legendäre Hoverboard-Verfolgungsjagd kommt inklusive ihrer Protagonisten in den futuristischen Outfits aus dem Jahr 2015 sowie dem Mr. Fusion-Reaktor zur Erweiterung der DeLorean-Zeitmaschine und zaubert Fans mit detailliertem Zubehör wie dem Jaws 19-Filmplakat ein nostalgisches Lächeln ins Gesicht. On top erwartet Sammler eine Postkarte mit starkem Lentikulareffekt.

Die PLAYMOBIL-Sets zum Retro-Klassiker bestechen mit ihren Details, wecken Erinnerungen an das unvergleichliche Abenteuer der unkonventionellen Helden Marty und „Doc“ und lassen das unvergessene Sci-Fi-Epos wieder aufleben.


Licensing-Online.com

Funko enthüllt ein brandneues Marvel-Angebot mit einem Mikro-Sammelspiel


Funko („Funko" oder das „Unternehmen") (NASDAQ: FNKO), ein führendes Unternehmen für Popkultur-Konsumgüter, bringt mit Marvel Battleworld: Geheimnis der Thanostones – einem Mikro-Sammelkarten- und Tabletop-Spielsystem – neue Innovationen und Spielspaß für Kinder und Familien.

 Das neue Abenteuerspiel, welches auf dem Marvel-Universum basiert, kombiniert Mikro-Sammelfiguren, Karten und Spielspaß. Kinder bekommen die Möglichkeit, in einem actiongeladenen Spiel gegen Thanos zu kämpfen – ein Abenteuer, das sich beim Öffnen des Battle Balls entfaltet. Als Überraschung enthält jeder Battle Ball zwei Marvel-Sammelfiguren, Heldenkarten, Kampfkarten und ein Würfelpaar – und das alles zum kleinen Preis. Neben dem Spielspaß bieten die Marvel-Mikro-Helden auch die perfekte Vorlage für eine legendäre Sammlung: Von Ikonen wie Iron Man, Captain Marvel und Groot bis hin zu Charakteren wie Valkyrie Gamora und Throg – man sollte sich keine entgehen lassen.

„Wir sind begeistert, dass Marvel sich entschieden hat, die Zusammenarbeit mit Funko zu erweitern, um ihre jüngeren Fans mit einer neuen Produktkategorie und einer Animationskooperation anzusprechen", sagte Brian Mariotti, Chief Executive Officer von Funko. „Funko betritt die Spielzeugsparte zum ersten Mal mit einem Produktangebot von enormem Wert. Zusätzlich zu zwei Mikro-Sammelfiguren im Inneren des Battle Balls können Kinder alleine oder im Team mit Freunden kämpfen, um Thanos im Spiel zu besiegen. Diese Art von Produktsortiment ist sowohl das, was Kinder wollen, als auch das, was der Handel den Eltern anbieten möchte."

„Battleworld bietet Kindern eine völlig neue Möglichkeit, mit der Marke Marvel und dem Universum der Charaktere, die sie kennen und lieben, zu spielen und zu interagieren", sagt Paul Gitter, SVP, Marvel Licensing. „Das innovative Tabletop-Spiel und die actiongeladene Erzählung bieten den Kindern ein fesselndes Erlebnis, das ganz neu für die Marke Marvel ist.“

 Die Edition wird im Sommer im Handel erhältlich sein


Licensing-Online.com

Ravensburger bringt Hogwarts nach Hause: 3D Puzzle der berühmten Zauberschule

Nach dem Launch zauberhafter Puzzles mit Motiven des Grafikdesign-Duos MinaLima und einer Harry Potter-Edition des Kult-Brettspiels Sagaland, können sich Fans der magischen Wizarding World schon auf das nächste spannende Produkthighlight von Ravensburger freuen Hannes Marohn, Group Director Category Global Puzzles & Global Licensing bei Ravensburger: „Vor mehr als zwei Jahrzehnten betrat der junge Zauberschüler Harry Potter erstmals das Hogwarts Schloss. Jeder Harry Potter Fan kennt es als den zentralen Schauplatz dieses magischen Universums. Wir freuen uns sehr, dass die Fans das „Hogwarts Castle – Die große Halle“ nun auch als 3D Puzzle Bauwerk erleben können.“

Auch Stefan Hausberg, Executive Director Consumer Products bei Warner Bros., freut sich über die erneute Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, Ravensburger als hochkarätigen Lizenzpartner an Bord zu haben, der selbst langjährigen Wizarding World Fans immer wieder kreative Produktneuheiten bietet.“


Licensing-Online.com

70 Jahre Micky Maus-Magazin: "Das Beste aus 1951-2021“

Schon jetzt sollten sich alle Comic-Liebhaber den 20. August 2021 rot im Kalender vormerken. An diesem Tag feiert das Micky Maus-Magazin mit der Ausgabe 18/2021 seinen 70. Geburtstag! Die beispiellose Erfolgsgeschichte des im Jahr 1951 als „Walt Disney’s Micky Maus: Das bunte Monatsheft“ gestarteten und bis heute bei jungen wie älteren Entenhausen-Fans beliebten Magazins wird an diesem Tag mit der Jubiläumsausgabe und einem besonderen Comic von Star-Zeichner Ulrich Schröder einen weiteren Höhepunkt erleben. Neben Donald Duck, Micky Maus und Co. werden etliche Stars und Prominente das Magazin hochleben lassen.

TV-Star Benedikt Weber, unter anderem bekannt aus der erfolgreichen Disney Channel-Serie „Die Beni Challenge“, wird als Testimonial die knapp viermonatigen Feierlichkeiten im Micky Maus-Magazin ab der Ausgabe 10/21 begleiten. Und nicht nur das: Er wird auch durch das exklusive Electronic Press Kit führen, das am 12. August pünktlich zum großen Jubiläum veröffentlicht wird. 

Parallel zur besonderen Highlight-Ausgabe des Micky Maus-Magazins zum 70. Jubiläum erscheint ab 20.08.2021 auch ein Sonderheft. In „70 Jahre Micky Maus-Magazin: Das Beste aus 1951-2021“ erwarten Fans und Comic-Liebhaber die besten Comics aus sieben Jahrzehnten inklusive interessanter historischer Fakten und Hintergrundgeschichten.

Mit bisher über 3.300 erschienenen Ausgaben und mehr als 1,3 Milliarden verkauften Heften ist die deutschsprachige Ausgabe des Micky Maus-Magazins bis heute das erfolgreichste Kinder-Magazin Europas. Ebenso wie das Magazin feiert auch die Berliner Egmont Ehapa Media GmbH ihr 70-jähriges Bestehen. Die Erstausgabe des Micky Maus-Magazins im Jahr 1951 ist gleichbedeutend mit der Gründung des damaligen Ehapa-Verlags, welcher damals wie heute die Heimat aller Entenhausen-Comics ist. 


Licensing-Online.com

DHL MIT „DIE BIENE MAJA“ PACKSET-SONDEREDITION


 

 Seit Anfang Mai lächelt die beliebte „Biene Maja“ auch von bunten DHL-Packsets. Studio 100 Media und Deutsche Post DHL haben hierzu erneut eine Lizenzvereinbarung geschlossen. Das Logistik-Unternehmen bietet in allen teilnehmenden Filialen der Deutschen Post diese ansprechenden Kartonagen in den Größen S und M an, die sich nicht nur ideal für den sicheren Paketversand, sondern auch als dekorative Aufbewahrungs- und Geschenkebox eignen. In den Filialen, Shops und Online werden die Kunden durch „Die Biene Maja“-Displays auf diese Paketsets, die komplett klimaneutral hergestellt werden, aufmerksam gemacht.

 Studio 100 Media setzt mit Deutsche Post DHL auf einen Partner, der sich wie auch „Die Biene Maja“ über ihr Projekt Klatschmohnwiese für das Thema Nachhaltigkeit einsetzt. DHL unterstützt bereits seit 10 Jahren zahlreiche Klimaschutzprojekte unter dem Label „GoGreen“ und transportiert sämtliche nationalen Privatkundenpäckchen und -pakete nur noch klimaneutral. Weil das Unternehmen damit zum Schutz der Umwelt beiträgt, lässt sich eine sehr gute Brücke zu „Die Biene Maja“ schlagen, die als Botschafterin für Insekten, den Erhalt der Artenvielfalt und nachhaltiges Naturengagement steht.

 Bereits Ende 2020 hat „Die Biene Maja“ im Rahmen der Briefmarken-Serie „Helden der Kindheit“ eine eigene Briefmarke der Deutschen Post erhalten. Anfang April 2021 wurde diese Marke in einer Umfrage der Deutschen Post von den Endverbrauchern zur „schönsten Briefmarke 2020“ gekürt.


Licensing-Online.com

„Mia san mia“ in Kooperation mit dem Rekordmeister FC Bayern München 

Premium-Schulrucksack Hersteller coocazoo präsentiert die Limited Edition


„Mia san mia“ ist Vereinsmotto eines der berühmtesten Fußballvereine der Welt: Des FC Bayern München. Weltklassespieler und Siegesserien, die ihresgleichen suchen machen den bayerischen Verein weltweit bekannt und seine Fußballprofis zu Idolen vieler Kinder. coocazoo zelebriert das berühmte „Mia san mia“-Gefühl von Zusammenhalt und Teamgeist mit einer Limited Edition bestehend aus Schulrucksack mit passendem Schlamperetui. „Elf Freunde müsst Ihr sein“, so eine berühmte Fußball-Redensart. Hinter dem Satz versteckt sich viel Wahrheit, denn nur wenn aus Individuen echte Freunde werden, können sie als Team mehr erleben: Mehr Abenteuer, mehr Action, mehr Fun. Mit guten Freunden macht einfach alles mehr Spaß – so ist das auch in der Schule. Das berühmte „Mia san mia“-Lebensgefühl des FC
Bayern können Kids jetzt jeden Tag in die Schule mitnehmen: mit der limitierten FC Bayern Kollektion von coocazoo bekennen sie Farbe zu ihrem Lieblingsverein und seinen Werten, wie Freundschaft, Fairness und Respekt.

Der Schulrucksack, der mitwächst
Durch das innovative EASY-GROW SYSTEM von coocazoo lässt sich der ScaleRale auch in der FC Bayern-Edition in der Größe verstellen: Der Rucksack „wächst“ stufenlos ab einer Körpergröße von 135 cm bis 180 cm mit und passt sich so dem Rücken seines Trägers perfekt an. Mit einem Eigengewicht von ca. 1200 Gramm ist der ScaleRale leicht, bietet aber mit einem großzügigen Fassungsvolumen von 30 Litern genug Platz für die täglichen Schulutensilien und persönlichen Gegenstände: In vier separaten Fächern finden Hefte, Bücher, Brotzeit und Trinkflasche sowie Handy, Kopfhörer, Geldbeutel, etc. ihren Platz. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) und die BAG, befinden den ScaleRale für „ausgezeichnet ergonomisch“. Und das Institut für IGR hat ihn 2020 zusammen mit der Insights-X
Messe mit dem „Special Award Ergonomie“ ausgezeichnet.

Für noch mehr Style
Mit dem MatchPatch System können Kids ihrem coocazoo Schulrucksack im FC Bayern-Look noch mehr Fan-Power verleihen: Denn die Zipper und Schnallen können mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, um den ScaleRale auch in der Limited Edition in ein Unikat zu verwandeln. Die StickyRicky sind coole Icon- und Emoji-Sticker
mit reflektierender Optik, die sich ebenfalls beliebig am Schulrucksack anbringen lassen – sie sehen nicht nur cool aus, sondern bieten ein Plus an Sicherheit auf dem Schulweg. Die Kombinations- und Stylemöglichkeiten des
Limited Edition ScaleRale sind mindestens so groß wie die Torbilanz des FC Bayern.

Nachhaltigkeit und Verantwortung
Für coocazoo sind Verantwortung und Nachhaltigkeit ebenso wichtig wie Qualität und Ergonomie. coocazoo ist die einzige Schulrucksack-Marke, deren Produkte ausnahmslos und zu 100 Prozent klimaneutral sind – von den Schulrucksäcken über Accessoires bis hin zum Zubehör. Zusammen mit ClimatePartner wurde beispielsweise der CO₂-Fußabdruck der Schulrucksäcke
berechnet – dieser wird über die Klimaschutzprojekte Portel und Santa Maria, Brasilien, ausgeglichen. coocazoo zeichnet zudem ein gesteigertes Umweltdenken, faire Produktionsbedingungen sowie die Reduktion von
Verpackung bei allen Produkten aus. Das Unternehmen ist seit 2018 System Partner von bluesign® und verschreibt sich einer ressourcenschonenden Herstellung mit möglichst geringen Auswirkungen auf Menschen und Umwelt. So verzichtet coocazoo beispielsweise grundsätzlich auf den Einsatz von PVC und PFC. Alle Produkte werden frei von PFC beschichtet. Zusätzlich verwendet coocazoo besonders nachhaltige Materialien, z.B. recycelte PET-Flaschen für den Außenstoff der Rucksäcke, Bio-Baumwolle, Klett-Patches aus Ananasblatt-Fasern, dem Piñatex®-Material (bei der WWF- und der OceanEmotion-Kollektion), oder recyceltes Ocean Plastic bei den OceanEmotion-Modellen. Auch faire und soziale Arbeitsbedingungen sind bei coocazoo sichergestellt: Das Unternehmen ist seit 2019 Mitglied der Fair Wear Foundation. In der Limited Edition „Mia san mia“ kommt das Schulrucksack-Modell ScaleRale in den ikonischen Farben Rot und Blau des FC Bayern München. Das Design der Limited Edition ist inspiriert von der Rautenähnlichen Architektur der berühmten Allianz Arena, dem Heimatstadion des Fußballvereins. Das abnehmbare Klett-Patch auf dem Rucksack zeigt bei dieser Edition natürlich das Vereinslogo mit FC Bayern-Schriftzug. Als „Mia san Mia“-Limited Edition kommt der Schulrucksack inklusive passendem PencilDenzel: das federleichte Schlamperetui bietet mit seinem herausnehmbaren Stiftehalter viel Platz für Lineal, Zirkel, Geodreieck und Stundenplan. Auch das rot-blaue Mäppchen das berühmte Logo des FC Bayern.