merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

Mediengruppe RTL bündelt journalistische Kompetenz in ´RTL News GmbH

Die Mediengruppe RTL Deutschland gründet zum 1. Februar 2021 die RTL News GmbH und damit die schlagkräftigste journalistische Unit für crossmediale Nachrichten, Infotainment, investigativen Journalismus sowie Dokutainment in Deutschland. Rund 700 Journalistinnen und Journalisten an 24 Standorten im In- und Ausland sorgen unterstützt von hochspezialisierten Supportabteilungen täglich für etwa 20 Stunden Nachrichten und Magazine bei RTL, ntv und VOX sowie umfassende Informationen auf den digitalen Plattformen des Hauses. Mit großem Erfolg: Im Schnitt erreichen die journalistischen Angebote der Mediengruppe RTL pro Tag mehr als 24 Millionen Menschen. Der rund einjährige Aufbau der gemeinsamen Zentralredaktion unter dem Projektnamen ´Inhalteherz´ ist mit der Gründung von RTL News erfolgreich abgeschlossen. 

Geschäftsführer von RTL News, einer 100-prozentigen Tochter der Mediengruppe RTL, wird Stephan Schmitter. Er bleibt daneben CEO RTL Radio Deutschland und Head of Audio Mediengruppe RTL. Die Chefredaktion der RTL News bilden Sonja Schwetje als Chefredakteurin Netzwerke, Gerhard Kohlenbach als Chefredakteur Nachrichten, Wolf-Ulrich Schüler als Chefredakteur Verticals und Martin Gradl als Chefredakteur Magazine. Er wird zugleich stellvertretender Geschäftsführer von RTL News. Der langjährige RTL-Chefredakteur Michael Wulf übernimmt die Aufgabe des Chefredakteurs für besondere Aufgaben. Tanit Koch, Chefredakteurin Zentralredaktion und Geschäftsführerin von ntv, hat sich aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Struktur und den weiteren Weg – aber in bestem Einvernehmen – dazu entschieden, das Unternehmen zu verlassen.

Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte und Marken Mediengruppe RTL: „Hochwertiger Bewegtbild- und Digital-Journalismus zählt zu den zentralen Kompetenzen der Mediengruppe RTL. Steigende Reichweiten im Digitalen und hervorragende Quoten bei unseren Nachrichten und Magazinsendungen belegen das hohe Interesse der Menschen in Deutschland an unseren Angeboten. Mit der RTL News gestalten wir nun ein neues Zuhause für alle unsere Journalistinnen und Journalisten. Unser Ziel lautet, unsere Zuschauer auf allen Kanälen noch umfassender mit Informationen zu versorgen." 

„Ob Coronakrise, Brexitchaos, US-Wahltheater oder das bevorstehende Superwahljahr in Deutschland – wir leben in bewegten Zeiten, in der seriöse Informationen noch wichtiger werden. Mit der Gründung der RTL News können wir dem steigenden Bedürfnis der Bevölkerung nach bestens recherchierten Nachrichten, verständlicher Aufbereitung des immer komplexer werdenden Alltags und spannenden Geschichten, die berühren und unterhalten, künftig noch besser nachkommen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit einem großartigen und überaus engagierten Team und wünsche Sonja, Gerhard, Uli, Martin und Michael in ihren neuen bzw. erweiterten Funktionen viel Erfolg“, so Stephan Schmitter. „Gleichzeitig möchte ich mich bei Tanit Koch ganz herzlich für ihren großartigen persönlichen Einsatz beim Zusammenführen der redaktionellen Abläufe und digitalen Prozesse auf dem Weg zur gemeinsamen Redaktion bedanken. Tanit Koch hat eine Vielzahl innovativer Ideen eingebracht und sie persönlich nach vorne getrieben. Wir bedauern ihren Weggang, respektieren diese Entscheidung jedoch und wünschen ihr für ihre beruflichen Pläne von Herzen alles Gute.“

Tanit Koch: „Die Zeit bei RTL und ntv war eine Bereicherung – dank eines wirklich beeindruckenden Teams, das insbesondere das herausfordernde Jahr 2020 zu bis dahin unerreichten journalistischen Höhen geführt hat. Ich wünsche der Mediengruppe RTL auch weiterhin alles Gute für die Zukunft des Journalismus im Digitalzeitalter.“

Martin Gradl wird als Chefredakteur Magazine die Ressorts VIP und Life sowie das On-Screen-Management verantworten. Darüber hinaus berichten die Redaktionen „Guten Morgen Deutschland“, „Punkt 12“, „Explosiv“, Exclusiv“, „VOX Prominent“ und „Factual“ sowie das Team Sourcing & Verification an ihn. Zusätzlich übernimmt Gradl die stellvertretende Geschäftsführung von RTL News. Martin Gradl ist seit mehr als 20 Jahren in unterschiedlichen Funktionen für die Mediengruppe RTL Deutschland tätig, zuletzt alsChief Content Officer bei SUPER RTL. Davor war er unter anderem Nachrichtenchef bei infoNetwork und Redaktionsleiter des RTL Nachtjournals. 

Als Chefredakteur Nachrichten zeichnet Gerhard Kohlenbach für die Ressorts Politik & Wirtschaft, Nachrichten & Wetter sowie Sport verantwortlich. Außerdem berichten die Redaktionen von „RTL Aktuell“, „RTL Nachtjournal“ und „VOX News“ an Gerhard Kohlenbach. Der bisherige Redaktionsleiter von „RTL Aktuell“ begann seine berufliche Laufbahn 1989 in der heute-Redaktion beim ZDF. 1993 wechselte Kohlenbach als Redakteur zu VOX. Seit 1994 war Gerhard Kohlenbach dann in verschiedenen Funktionen in der RTL Nachrichtenredaktion bzw. seit 2005 bei „RTL Aktuell“ tätig.

Sonja Schwetje bleibt Chefredakteurin von ntv und ntv.de. In der RTL News verantwortet sie zudem als Chefredakteurin Netzwerke die Kooperationen der Bertelsmann Content Alliance sowie das Team des RTL Spendenmarathons. Außerdem vertritt sie die Mediengruppe RTL als Vorstandsmitglied bei VAUNET sowie künftig als Boardvorsitzende bei der ENEX. Bei der Mediengruppe RTL ist Sonja Schwetje seit 1998. Nach verschiedenen Stationen bei RTL Nord wechselte sie 2005 als Redaktionsleiterin zu RTL West nach Köln. Hier war sie bis zu ihrem Wechsel zu ntv im November 2010 als Chefin vom Dienst und als Moderatorin der Sendung „Guten Abend RTL“ im Einsatz.

Wolf-Ulrich Schüler verantwortet als Chefredakteur Verticals unter anderem die Inhalte, die weitere Entwicklung und die strategische Positionierung von RTL.de, sport.de, VIP.de, wetter.de, kochbar.de und VOX.de sowie den weiteren Ausbau des Webvideo- und Livestream-Teams. Zudem zeichnet er für das Content-SEO-Team verantwortlich. Schüler ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL Deutschland. Davor hatte der ehemalige stellvertretende BILD-Chefredakteur bei Axel Springer und Bauer Media Group verschiedene verantwortliche Positionen inne, unter anderem als Ressortleiter Unterhaltung und Nachrichtenchef. 

Als Chefredakteur für besondere Aufgaben verantwortet Michael Wulf den Ausbau des Bereichs Extra/Investigativ/Dokumentation. Nach den großen Erfolgen von Team Wallraff und Tamer Bakiner sollen hier zukünftig noch mehr Geschichten entstehen, über die Deutschland spricht – sowohl für das lineare TV, als auch für TVNOW und die weiteren digitalen Angebote. Darüber hinaus wird Michael Wulf gemeinsam mit dem Politik- und Wirtschaftschef Nikolaus Blome innovative zuschauernahe Konzepte für das Superwahljahr 2021 entwickeln.

In der RTL News GmbH arbeiten zukünftig sowohl Kolleginnen und Kollegen von infoNetwork und RTL interactive als auch von ntv. Geschäftsführer des Nachrichtensenders ntv werden Stephan Schäfer und Stephan Schmitter. Damit wird die Marke ntv als essentieller Teil in der RTL News verankert.

Jan Rudolph, der als Chefredakteur Digital zuletzt insbesondere auch in den organisatorischen Aufbau der neuen Gemeinschaftsredaktion maßgeblich involviert war, wechselt in den Bereich Strategie & Innovation von Julia Reuter.


Licensing-Online.com

KIDDINX erhält zwei der begehrten Awards Auszeichnung 

Lizenzagentur des Jahres

In Zeiten wie diesen sind positive Nachrichten mehr als willkommen. Auch wenn sie „nur“ auf digitale Art und Weise verbreitet werden und nicht auf großer Bühne vor noch größerem Publikum.Die KIDDINX Media GmbH konnte bei den diesjährigen Licensing International Germany Awards gleich zwei der Auszeichnungen „entgegennehmen“:

Lizenzgeber/-agentur des Jahres 2020

Corporate/Lifestyle/VIP Brand des Jahres 2020

„Wir haben uns ja schon riesig gefreut in zwei Kategorien nominiert worden zu sein. Dass wir jetzt auch beide Auszeichnungen tatsächlich erhalten haben, konnten wir kaum fassen. Wir danken allen Lizenznehmern, Handelspartner, Illustratoren, Autoren und Künstlern für ihr Vertrauen, das sie uns in den letzten Jahren entgegengebracht haben. Es macht unserem Team einfach super viel Spaß, unsere Lizenzthemen über alle verfügbaren Kanäle bei den Fans platzieren zu können. Und diesen Spaß merkt man uns bei der Arbeit sicherlich auch an“, kommentiert Thomas Puchert, Head of Licensing KIDDINX Media sichtlich stolz und führt fort: „Von uns allen auch die besten Glückwünsche an Studio 100 Media GmbH für ihre zwei Awards. Wir wissen wie viel Arbeit dahintersteckt, um diese Auszeichnungen verdient zu erhalten.“

KIDDINX Media hat 2016 erstmals den Award als beste Agentur des Jahres erhalten. Damals feierten Bibi & Tina ihr 25-jähriges Jubiläum, während Bibi Blocksberg in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag feiert. Man könnte fast meinen, dass die kleine Bibi mit ihren Hex-Sprüchen ihre Finger im Spiel hatte. 

Bei der Corporate/Lifestyle/VIP Brand des Jahres 2020 konnte sich der bekannte Cartoonist, Filmemacher und Musiker Ralph Ruthe von insgesamt 6 Nominierungen an die Spitze setzen und erhielt die Auszeichnung. Ralph Ruthe über die Auszeichnung: „Ich erfuhr davon, als ich gerade die Zähne meiner Tochter mit einer Paw-Patrol-Zahnbürste putzte. Jetzt freu ich mich drauf, diese hoffentlich sehr bald durch eine Ruthe-Zahnbürste ersetzen zu können. Also, die Zahnbürste – nicht die Tochter.“


Licensing-Online.com

Digital Partner Summit
SUPER RTL präsentiert seine Erfolgsstrategie

SUPER RTL blickt trotz der allgemein angespannten Lage insgesamt positiv auf 2020. Zudem stimmen Analysen und erste Gespräche für 2021 das Unternehmen optimistisch. Und dieser Optimismus wurde im online Summit den Partnern aus Industrie und Handel eindrucksvoll übermittelt.

Thorsten Braun, Chief Revenue Officer: „2020 ist ein besonderes Jahr für uns, nicht nur wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen direkten und indirekten Auswirkungen auf unser Geschäft, sondern auch aufgrund des 25. Senderjubiläums von SUPER RTL. Mit unseren Kindermarken TOGGO und Toggolino sind wir dabei mittlerweile jedoch viel mehr als nur ein Fernsehsender.“

Durch die unterschiedlichen Einschränkungen in den vergangenen Monaten konnte der erfolgreiche Kölner Kindersender eine höhere Sehdauer und intensivere Nutzung seiner Plattformen verzeichnen, die besonders auch neuen Themen eine positive Aufmerksamkeit zukommen ließen. Die Erfolgsstrategie die dies ermöglicht, ist Reichweite und Relevanz über eine Vielzahl von Plattformen auszubauen und mit den Kindern zu interagieren, um ein echtes Markenerlebnis zu erschaffen. Kernelement dieser Strategie ist der Content Hub. Damit sind Einkauf und Produktion von Top-Content (Animation, Eigenproduktionen, Show, Live-Action) und die plattformübergreifende Ausspielung dieses Contents gemeint und zwar immer genau dort, wo die Nutzung der Kinder stattfindet.

Das Merchandising-Business gilt dabei als wichtige Säule für SUPER RTL, deren Bedeutung in den nächsten Jahren noch weiter zunehmen wird, um stetiges Wachstum zu gewährleisten. Dabei werden die eigenen Themen an genau die Touchpoints gebracht, die Kinder und Eltern von SUPER RTL erwarten. „Ob beim Zähneputzen am Morgen, der Auswahl der Kleidung, beim Radio-Hören oder bis hin zum Schlafengehen in der Lieblingsbettwäsche – wir begleiten Kinder durch ihren Alltag und lassen sie in unsere Markenwelten eintauchen. So gelingt es SUPER RTL Licensing, Marken zu entwickeln, die bei Kindern Top-of-Mind sind und von Eltern akzeptiert werden. Marken, deren Fans sie sein wollen und werden dürfen“, erläutert Hendrik Rinsche, Head of Merchandising und Licensing.  

Strong Brands for your Success
Im exklusiven Partner Summit führte Super RTL Moderatorin Vanessa Meisinger die Teilnehmer durch eine zweistündige Live-Show, mit kurzweiligen Präsentationen des bestehenden Lizenzportfolios, der Erläuterung zum erweiterten Verständnis als Agenturpartner und den darauf basierenden, überraschenden „Neuzugängen“. SUPER RTL Licensing – bis dato bekannt dafür, Themen zu vermarkten, die immer eng mit einer TV-Serie oder mit Bewegtbild im Generellen verknüpft sind – setzt zukünftig auch auf ganz neue Bereiche. Laut Hendrik Rinsche kann nur die stetige Anpassung an sich verändernde Umfelder und die Gewohnheiten der Zielgruppe neue Chancen eröffnen und kontinuierlichen Erfolg bringen. Das Portfolio soll um Themen erweitert werden, die Kinder bewegen – unabhängig davon, aus welchen Bereichen sie kommen. Das könnte z. B. der Buchbereich, Comics, Spielware, Lifestyle- oder Fashionbereich, Games und Apps sein. Also alle Branchen, aus denen heute kinderrelevante Themen entstehen.

Links: Thorsten Braun, Chief Revenue Officer
Rechts: Hendrik Rinsche, Head of Merchandising und Licensing


Licensing-Online.com

Bavaria Sonor Licensing bringt die Marke "Bud Spencer"
und St. Kilians Distillers zusammen

Die Bavaria Sonor Licensing (BSL) hat eine Lizenzkooperation zur Marke "Bud Spencer" und der St. Kilian Distillers GmbH vermittelt. Unter dem Label "Bud Spencer – The Legend" ist ab dem 16. November 2020 bei ausgewählten Händlern und im Online-Verkauf ein Single Malt Whisky mit Bud-Spencer-Abbildung zu erwerben. 

Die BSL, ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, wurde von dem Rechteinhaber Plattfuss Vertriebs GmbH beauftragt, die Produktwelt um Bud Spencer und Terence Hill mit Licensing-Kooperationen und entsprechenden Lizenzprodukten europaweit auszubauen. 

Ivica Maracic, Licensing & Sales Director Bavaria Sonor Licensing: "Bud Spencer und Whisky, das ist einfach der perfekte Brand- und Productfit. Ein Western ohne Whisky im Saloon wäre wie Bud Spencer ohne markige und Zwerchfell-strapazierende Sprüche. Wir freuen uns sehr, dass wir mit St. Kilian Distillers eine mehrfach preisgekrönte, bayerische Destillerie für 'Bud Spencer' gewinnen konnten!"

Andreas Thümmler, CEO und Gründer von St. Kilian Distillers: "Mut und Leidenschaft – das zeichnet unsere Arbeit hier bei St. Kilian aus, es trifft aber auch exakt den Charakter der ikonischen Persönlichkeit von Bud Spencer. Die Mischung aus italienischem Temperament und amerikanischem Westernstyle findet sich in der Melange von Amarone- und Bourbon-Fässern wieder und ergibt einen sagenhaft aromareichen Single Malt – Made in Germany." 

Bud Spencer erlangte Weltruhm vor allem durch die Zusammenarbeit mit seinem Schauspielkollegen Terence Hill, mit dem er für zahlreiche Action-Komödien vor der Kamera stand. Dabei spielte er meist in sich ruhende, aber schlagkräftige Charaktere. Den Brand "Terence Hill" hat die BSL ebenfalls im Lizenz-Portfolio. 


Licensing-Online.com

PLAYMOBIL-Serie NOVELMORE startet bei YouTube Kids


Darauf haben die Fans der Helden von NOVELMORE sehnlich gewartet: Am 4. November startet endlich die PLAYMOBIL-Serie NOVELMORE. Auf dem YouTube-Kanal von PLAYMOBIL wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine der insgesamt 12 Episoden ausgestrahlt und bleibt anschließend per Playlist abrufbar. Zudem sind die Folgen des PLAYMOBIL Originals auch über die YouTube Kids App zu sehen. Zum Kick-off startet NOVELMORE in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch, in Kürze folgt Italienisch. Weitere Sprachvarianten stehen zur Diskussion.

Das Epos NOVELMORE bietet eine actiongeladene Story in aufwändiger CGI-Animation rund um heldenhafte Ritter, gesetzlose Schurken und die magische Rüstung Invincibus. Die ersten Folgen stellen den draufgängerischen Prinz Arwynn, den gewieften Erfinder Dario DaVanci, die verwegene Gwynn und weitere Helden vor und entführen die Zuschauer in zwei grundverschiedene Reiche: Während sich die Ritter von Novelmore an eine alte Prophezeiung klammern, die sie angeblich vor allem Bösen bewahrt, schmieden die wilden Burnham Raiders aus den versengten Weiten der Crimson Caldera brandheiße Eroberungspläne. Die Verteidigungspläne von Novelmore werden gestohlen, doch König John scheint nicht besonders besorgt darüber zu sein. Als die drei Helden dann auch noch entdecken, dass die Burnham Raiders hinter der mächtigsten je erfundenen Waffe – der Invincibus – her sind, schließen sie sich zusammen, um Novelmore zu retten. Ein abenteuerlicher Wettlauf beginnt. Wer wird den Kampf um die magische Rüstung gewinnen?

Bei PLAYMOBIL ist die Freude über den Serienstart von NOVELMORE groß. Die Präsenz auf YouTube verspricht hohe Aufmerksamkeit bei der jungen Zielgruppe und eine nächste Begeisterungswelle für das beliebte Ritterthema. Dabei steht YouTube Kids als Partner für familienfreundliche Inhalte in bester Qualität. Doch nicht nur auf dem Screen, sondern auch im Kinderzimmer sind neue Heldentaten zu erwarten: Eine Reihe neuer PLAYMOBIL-Spielsets bietet weiteren genialen Spielspaß. Zudem werden viele Kinder auch mit NOVELMORE-Hörspielen aus dem Hause Europa und dem zweimonatlichen NOVELMORE-Magazin von Blue Ocean tief in das Ritteruniversum eintauchen.

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2019 einen Gesamtumsatz von 742 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.


Licensing-Online.com

Die Maus feiert ihren 50. Geburtstag


Gemeinsam mit ihren Lizenzpartnern launcht die WDRmg ein großes Produktsortiment

Am 07. März 2021 ist es soweit – die Maus feiert ihr 50. Jubiläum! Die WDR mediagroup setzt zusammen mit ihren Lizenzpartnern rund um den Geburtstag ein umfassendes Produktsortiment auf. Das ganze Jahr hindurch wird es eine hohe Präsenz von Jubiläumsprodukten und Aktionen der mehr als 70 Lizenznehmer im Handel geben.

Backformen und Küchen-Accessoires für den Maus-Geburtstag
Pünktlich zum Geburtstag kommen ab März 2021 die Produkte von Dr. Oetker Küchenhelfer in den Handel, so dass einer guten Küchenparty nichts im Wege steht. Mit der Marke Dr. Oetker Küchenhelfer trifft die WDR mediagroup auf einen Part- ner, der seit über 125 Jahren für Backen und Kochen in gelingsicherer Qualität steht: „Wir freuen uns den 50. Geburtstag der Sendung mit der Maus gemeinsam zu feiern und haben dafür ein Sortiment an Produkten zusammengestellt, welches perfekt für die nächste Geburtstags-Party geeignet ist, aber auch das Herz eines jeden Maus-Fans höherschlagen lässt“, sagt Lena Pilhofer, die als Produktmanage- rin seitens Dr. Oetker Küchenhelfer für das neue Konzept verantwortlich ist. Dazu zählen Backformen, Ausstecher, Küchenhelfer wie Backpinsel oder Teigschaber sowie Dekorationen für Torten, Muffins und Co.

Alle Dr. Oetker Backformen und Küchenhelfer sind in der Dr. Oetker Versuchsküche getestet und zertifiziert.
„Die WDR mediagroup vermarktet die Maus seit weit über 20 Jahren und das dank des kontinuierlich beliebten Charakters auch sehr erfolgreich“, sagt Julia Wurzer, Abteilungsleiterin Marken bei der WDR mediagroup. „In den letzten Monaten hat unser Team sehr eng mit Lizenz- partnern und Handel zusammengearbeitet, um den großen und kleinen Fans ein umfassendes Sortiment an stimmigen Lizenzprodukten zum großen Maus-Jubilä- um auf den Verkaufsflächen präsentieren zu können.“

Medialer Support auf allen Kanälen
Rund um den Maus-Geburtstag wird deutschlandweit ein umfassendes mediales Unterhaltungs-, Event- und Marketingprogramm ausgespielt, welches für eine außergewöhnliche Brand-Awareness in der Zielgruppe sorgen wird.


Licensing-Online.com

Neuer Termin für PSI, PromoTex Expo und viscom: 18. bis 20. Mai 2021

Das für den 12. bis 14. Januar 2021 in Düsseldorf geplante Messetrio aus PSI, PromoTex Expo und viscom wird aufgrund der aktuellen und unklaren weiteren Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie auf den 18. bis 20. Mai 2021 verschoben. Diese Entscheidung ist verbunden mit dem Vertrauen, die Messen dann im Umfeld einer sich stabilisierenden Pandemie-Lage zu veranstalten.

„Die seit Anfang November geltenden Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder zeigen, wie dynamisch die Entwicklungen rund um COVID-19 sind. Das Pandemie-Geschehen in ganz Europa erschwert die mittelfristige Planungssicherheit für alle Bereiche des wirtschaftlichen Lebens – auch in Hinblick auf die erfolgreiche Durchführung der PSI, PromoTex Expo und viscom. Wir haben uns darum in enger Abstimmung mit unseren Ausstellern und Partnern für eine Verschiebung der Messen entschieden“, sagt Michael Freter, Managing Director des Veranstalters Reed Exhibitions Deutschland GmbH.

„Gemeinsam mit der Werbeartikel-, Textil- und Veredelungsbranche hatten wir lange Zeit gehofft, im Januar ein neues, lang ersehntes Geschäftsjahr zu eröffnen. Es sollte ein großes Wiedersehen nach einer herausfordernden Zeit werden. Diese Hoffnung hat sich nun leider nicht erfüllt“, bedauert Michael Freter. „Unsere oberste Prämisse als Veranstalter gilt der größtmöglichen Sicherheit und Gesundheit von Ausstellern und Besuchern sowie den von ihnen erwarteten geschäftlichen Erfolgen bei der Messeteilnahme. Wir sind uns sicher, dass wir mit der Verschiebung der PSI, PromoTex Expo und viscom den Branchen im kommenden Mai die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung bieten können, um die dringend nötigen Impulse für einen Neustart zu setzen, sobald die Krise nachlässt“, so Freter weiter.

Neben den Präsenzveranstaltungen werden auch die geplanten Online-Formate auf den neuen Termin im Mai 2021 verschoben. Die Aussteller und Besucher können sich bis dahin weiterhin auf den Online-Plattformen der Messen, dem PSI Product Finder sowie unter www.planet-advertising.com über Trends und Neuigkeiten aus den Branchen informieren. Aktuelle Informationen und FAQs für Aussteller und Besucher der PSI, PromoTex Expo und viscom unter: 

www.psi-messe.com
www.promotex-expo.com
www.viscom-messe.com
www.planet-advertising.com


Licensing-Online.com

STUDIO 100 GROUP’S MIA AND ME FLIES HIGH ON TV CULTURA, BRAZIL

Studio 100 Group and TV Cultura join forces for the live action/CGI hybrid series “Mia and me”.  Already a high-promising YouTube star in Brazil the first two seasons of “Mia and me” will air on Brazilian free television network TV Cultura commencing today. With a daily slot within TV Cultura’s kids’ programming schedule, at least one episode of the series for girls aged 6 to 12 will air Monday to Friday for the next two consecutive years. As the new children’s attraction on TV Cultura, the first episode will air at 5 pm today, on Brazil’s Children’s Day.

The free TV launch of the successful series “Mia and me” will be supported by a broad marketing and social media campaign in collaboration with Studio 100 Media’s assigned local license agency Brandhouse Licensing. The agency is also working on a broad range of licensed products including toys, apparel and publishing. Till today the Brazilian YouTube Channel for “Mia and me” accounts for more than 400,000 subscribers with over 135 million views. TV Cultura reaches out to in excess of 150 million people in 26 states and federal districts in 2,200 cities through its national network of affiliates and retransmitter partners. Fabiana Quinteiro, Acquisitions Coordinator at TV Cultura  says: “We are very glad with this new partnership with Studio 100 Media. ‘Mia and me’ is already a huge success on YouTube, but now it is going to reach more children, around the country, by Free TV. The animation is in line with TV Cultura's institutional mission, which is to transmit programs of an educational and cultural nature. ‘Mia and me’ has already empowered girls all over the world, and now it's the Brazilian girls' turn.”

Peter Kleinschmidt, Director Marketing & Brand Management at Studio 100 Media comments: “We are excited about this new collaboration with TV Cultura. Knowing that Mia not only finds acceptance but real fans with her own power in Brazil, we cannot wait to see, what the new free TV presence will add to her success there. TV Cultura is the most important public television in the country and shares our values as a company – we very much look forward to working with the teams for Mia’s growing success.”

Mia and me – season 1
12-year-old Mia finds herself hurled into the wondrous world of Centopia, full of elves, unicorns, pans and dragons. But the once idyllic kingdom is in danger. Evil Queen Panthea seeks to capture the unicorns and harness their power to keep her self young. The valiant elves, led by Prince Mo and daring warrior Yuko, fight to stop her. Thanks to her unique ability to communicate with unicorns, Mia must safeguard the golden-horned Onchao. As Mia bounces between trying to fit in at her new school and her life as a fairytale elf, she becomes the key to saving Centopia.


Licensing-Online.com

Warner Bros. kündigt neues Videospiel Hogwarts Legacy an 


Mit Hogwarts Legacy kündigt Warner Bros. für 2021 ein neues Open-World- Rollenspiel an. Das actionreiche Singplayer-Game spielt in der Wizarding World des 19. Jahrhunderts.

Die Spieler durchlaufen das Leben als Schüler an der Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry immersiv wie nie zuvor, während sie sich auf eine gefährliche Reise begeben, um ein verborgenes Geheimnis über die Zauberwelt aufzudecken. Auf ihrem Weg entdecken sie eine Welt voller Gefahren, die sie weit über die vertrauten Schauplätze von Hogwarts hinausführt.

Hogwarts Legacy wurde von Avalanche entwickelt und von Warner Bros. Games unter dem Label Portkey Games veröffentlicht. 2021 wird das Spiel für PlayStation®5, PlayStation®4, PlayStation®4 Pro, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One-Konsolen und PC erscheinen.


Licensing-Online.com

NBCU geht mit großem Elan ins neue Jahr:
Neuer Content und viele Händlerkampagnen!

Minions:  Coole neue Produkte - starke Kampagnen - neuer Film
Kommenden Sommer geht die erfolgreichste Animations-Franchise aller Zeiten, die Power Brand für die ganze Familie, in die nächste Runde: Minions 2 - auf der Suche nach dem Mini-Boss wird voraussichtlich am 01. Juli 2021 seine kommerzielle Erstveröffentlichung feiern. Um die maximale Aufmerksamkeit der beliebten gelben Chaoten bei der Zielgruppe zu erreichen, setzt NBCU eine gigantische internationale Marketing-Kampagne um.

Auch über die Filmveröffentlichung hinaus bleibt es spannend mit den Minions. Wiederkehrende Produktkampagnen, wie zum Beispiel der Banana Day zu Ostern, Back to School zum Schulstart oder der Yellow Friday zu Weihnachten, sorgen dafür, dass es niemals langweilig wird rund um unsere liebenswerten gelben Freunde.

Spirit: neue Filmveröffentlichung - neuer Mastertoy Partner
Die Erfolgsstory von DreamWorks Animation TV-Serie Spirit: wild und frei wird fortgesetzt: Im Mai 2021 wird der animierte Spielfilm Spirit Untamed mit dem Mädchen Lucky und ihrem Pferd Spirit als internationale Erstveröffentlichung zu sehen sein. Nachdem Playmobil und viele weitere Lizenznehmer bereits auf die IP setzen, bringt auch Mattel als neuer Mastertoy Partner ein umfassendes Produktsortiment für Mädchen zwischen vier und acht Jahren in den Handel. Unterstützt wird der Produkt-Launch durch umfassende Marketing- und Handelskommunikationskampagnen inklusive Give-Aways für Fans, sowie einer umfassenden Weihnachts-Produktkampagne.

Jurassic World: Neuer Content - umfassende Marketing- und Handelskampagnen
Bis zum Start von JURASSIC WORLD: DOMINION in 2022 wird Universal Brand Development die Franchise im kommenden Jahr mit reichlich neuem Content weiter ausbauen und den Produktabverkauf durch zielgruppenfokussierte Marketing- und starke Handelskampagnen unterstützen: Digitaler Content rund um die Uhr, zahlreiche Influencer-Aktivitäten, sowie insgesamt drei neue Staffeln der Netflix-Serie JURASSIC WORLD – NEUE ABENTEUER werden die Fans begeistern. Zudem bringen unter anderem Mattel und LEGO innovative Produktneuheiten auf den Markt, welche ebenfalls von umfangreichen Werbemaßnahmen begleitet werden. Neben einer kreativen Oster-Kampagne wird das Team um Kathrin Brandhorst, Country Director Deutschland, Österreich und Schweiz, im Sommer 2021 die im Handel sehr erfolgreich etablierten Dino Days wiederholen, und zu Weihnachten mit starken Handelskooperationen für viele Jurassic World Produkte unter den Weihnachtsbäumen sorgen.

Weitere Highlights: neue Drachen und schnelle Autos
Neben diesen großen Highlights in 2021 gibt es noch viele weitere Aktivitäten für andere IPs aus dem Universal Portfolio: unter anderem ein neuer Film aus der Fast & Furious Reihe im kommenden Frühjahr, sowie die Fortsetzung der TV Serie Dragons – die jungen Drachenretter für jüngere Drachenfans. Darüber hinaus wird es auch viele neue Produkt-Highlights geben mit Themen aus dem Universal Filmkatalog, allen voran der Kult-Klassiker Zurück in die Zukunft.