merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

STUDIO 100 MEDIA APPOINTS HEAD OF LICENSING

  • Studio 100 Media names Joachim Knödler as Head of Licensing commencing September 1st. He succeeds Gerd Russwurm, who will retire at the end of the year after more than 24 years with the company. In his new role, Joachim Knödler will be responsible for the international licensing of the Studio 100 Group. He reports to Martin Krieger, CEO of Studio 100 Media / International.

    Most recently, Joachim Knödler was Managing Director, Central Europe at (Wildbrain) CPLG Central Europe. Under his leadership, the business in Central Europe was restructured and during his 17 years there, he gained extensive experience in brand licensing, entertainment and the launch of private label brands including the implementation of DTR licensing. He developed fundamental licensing strategies with all major Hollywood Studios for a successful introduction of their portfolio in GSA and Europe. Another focus of Knödler's work is the development of Master Toy lines.

    Previous positions at Hasbro and Simon Marketing / The Marketing Store allowed him to gain extensive experience in the toy sector. In various roles, he was responsible for the relaunch of the Star Wars Toy Line together with the launch of E1 and the rollout of the Pokémon Master Toy Line and the Nerf Toy Line in the German-speaking territories. He also supervised the development of the Happy Meal Toys for McDonald's Germany and was accountable for the first McDonald’s Monopoly, which was rewarded with significant sales growth. In addition, he was responsible for initiating the success of Sesame Street and Minions in the German-speaking world. 

    Joachim Knödler, Head of Licensing at Studio 100 Media, says, "I very much look forward to bringing my experience and expertise to such a fantastic licensor as the Studio 100 Group. In my new role, it is important for me to drive a coherent licensing strategy that fits the target group and that includes the right choice of licensing partners. My goal is to have a wide range of consumer products on the market. I know that I'm following and stepping into really big footsteps when I take over from Gerd - and that's precisely why I'm extremely grateful for the trust that is placed in me and look forward to this new challenge!”

    Martin Krieger, CEO at Studio 100 Media / International, adds "Joachim's reputation and achievements speak for themselves. I am confident that as head of our licensing team together with the entire Studio 100 Group, he will help us grow and continue to meet and exceed the needs of our partners worldwide. Moreover, I look forward to working with him, and to the many new products and collaborations, it will bring under his management. At this point I would like to take the opportunity to express my sincere thanks to Gerd: It was not easy to find a successor. Gerd's dedication and commitment, his experience in the industry and his personality have shaped our company and the brands: In December, an era will come to an end."

    Gerd Russwurm will remain at Joachim Knödler's side over the next few months and will pass the baton on at the end of the year.  After more than 24 years with the company and countless successes in the industry, including thousands of licensed products for Maya the Bee, Vik the Viking, Mia and me, the World Cup and Mickey Mouse with nine working for Disney Gerd Russwurm will then retire.


Licensing-Online.com

    Licensing International – multi-faceted Career Center 

    Licensing International – the leading trade organization for the brand licensing industry – has launched a new, multi-faceted Career Center designed to connect employers and licensing professionals across all disciplines and career stages with relevant opportunities.  

     “Providing members of the licensing community with opportunities for professional development and career growth is core to our mission, and one could argue, more important now than ever,” said Maura Regan, President, Licensing International. “Our industry, like most others, is in flux right now, but there is opportunity out there, and this new Career Center will help connect the wealth    of talented executives in our industry with companies that need their skills and expertise.”

     The Licensing International Career Center is available on all devices via the Licensing International website or by going directly to www.LicensingInternational.careerwebsite.com. Here are just    some of the exciting new resources available to job seekers and employers–

     Recruit for Open Positions:

  • Post your jobs, or your organization’s jobs, where the most qualified licensing professionals will find and apply to them.     
  • Promote your jobs directly to brand licensing job seekers via our exclusive Job Flash email.    
  • Search the resume database and contact qualified candidates proactively.    
  • Expose your job postings to a larger audience through our NEW diversity, veterans and social networks.     

    Manage your career:

  • Search and apply to the best licensing jobs at organizations worldwide for free      
  • Upload an anonymous resume so employers can contact you, but you maintain control of your information and choose to whom you release your information.     
  • Receive an alert every time a job becomes available that matches your personal profile, skills, interests, and preferred location(s).     
  • Access a broad range of career resources and job searching tips and tools.    

    It’s always free for anyone to post a resume to the site and apply for jobs. Licensing International members can also post jobs for free, and non-members can choose from a number of flexible packages to list their job opportunties. Licensing International

    

    


Licensing-Online.com

PLAYMOBIL featuring Volkswagen - zwei Markenikonen vereint

   

Seit 28. August machen die ersten Teaser in den sozialen Medien neugierig auf die Neuheiten aus dem Hause PLAYMOBIL. Nun ist das Geheimnis endlich enthüllt: Der Zirndorfer Spielwarenhersteller und Volkswagen machen gemeinsame Sache! Zwei legendäre VW-Klassiker erscheinen 2021 erstmalig im PLAYMOBIL-Format: Der kultige Original-„Bulli“ von Volkswagen Nutzfahrzeuge und der beliebte VW Käfer.

Starke Partner
Einer der erfolgreichsten Automobilhersteller der Welt trifft auf einen der größten Spielwarenhersteller Deutschlands – zwei große, deutsche Ikonen versprechen eine erfolgreiche Kooperation mit Kult-Potenzial. Volkswagen blickt auf eine über 80jährige Firmengeschichte zurück, geprägt von Innovation, Technologie und Qualität. Nahezu jedem ist die beliebte Marke ein Begriff, nicht zuletzt wegen ihrer legendären Fahrzeugmodelle, die sich seit ihrem jeweiligen Verkaufsstart ungebrochener Beliebtheit erfreuen. Auch PLAYMOBIL ist längst nicht mehr nur in Kinderzimmern fester Bestandteil des Alltags. Seit 1974 zählt das kreative Spielsystem mit seinen facettenreichen Spielwelten zu den Evergreens im Spielwarenhandel. Das fantasievolle Rollenspiel – kombiniert mit dem Themenmix aus Klassikern, eigenen Franchise-Themen und Lizenzen – trifft den Zeitgeist und fasziniert Kinder wie Erwachsene. Mit der besonderen Zusammenarbeit erweitern Volkswagen und PLAYMOBIL nicht nur das eigene Premium-Markenerlebnis, sondern schaffen eine gemeinsame, neue Markenwelt mit Potenzial zum Hit.

Starke Produkte
Zum Start in das neue Jahr 2021 erscheinen zwei legendäre Volkswagen-Fahrzeuge erstmalig als PLAYMOBIL-Miniaturen. Der VW-Bus, liebevoll „Bulli“ genannt, ist schon seit 70 Jahren Begleiter für unterschiedlichste Herausforderungen im Alltag und fuhr sich über Generationen in die Herzen seiner Besitzer. Das Kultmobil mit unbeschwertem California Feeling macht auch heute noch für zahlreiche Fans den Traum von Freiheit und Unabhängigkeit wahr und ist ihnen treuer Begleiter, mit dem man zu neuen Abenteuern aufbricht. Der PLAYMOBIL-Volkswagen T1 Camping Bus kommt daher voll ausgestattet mit Sitzbereich, Reiseküche, Liegefläche und viel Stauraum. Mindestens genauso legendär ist der zweite Volkswagen-Zuwachs im PLAYMOBIL-Fuhrpark: Der VW Käfer ist ein wahrer Klassiker und war mit über 21 Millionen produzierten Exemplaren lange das meistverkaufte Automobil der Welt, bevor er vom VW Golf übertroffen wurde. Als Filmstar „Herbie“ glänzte er auf der Leinwand und ist als Familienauto in allen Teilen der Welt bekannt, beliebt und immer noch präsent. Die PLAYMOBIL-Miniatur punktet neben dem Originaldesign und der exakten Verarbeitung mit Dachgepäckträger und viel Zubehör für den nächsten Familienausflug.

Fans aller Altersklassen dürfen sich auf zwei authentische Modelle freuen, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern werden. Die beiden Volkswagen-Legenden und PLAYMOBIL werden auch in Zukunft noch gemeinsame Auto-Geschichte schreiben.


Licensing-Online.com

SuperZings – SUPER RTL und Magicbox Toys gehen strategische Partnerschaft ein

Auf dem internationalen Markt sind die SuperZings seit geraumer Zeit ein echtes Erfolgsthema. Erst 2019 starteten die bunten Figuren zum Sammeln und Tauschen als Newcomer in der DACH-Region im Vertrieb von ASS Altenburger. Die Distribution in der Schweiz verantwortet die Vertriebstochter AGMüller. Die erste Kollektion erzielte hierzulande schnell erste Erfolge und erfreut sich im Handel sowie bei Kindern stetig wachsender Beliebtheit. SUPER RTL und der spanische Spielwarenhersteller Magicbox Toys schließen nun eine Marketingpartnerschaft ab, um gemeinsam mit ASS Altenburger die SuperZings nachhaltig als Erfolgslizenz und TOP-Seller in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzubauen.

Im Zuge der mehrjährigen Partnerschaft wird SUPER RTL Licensing das Thema als Lizenzagentur in Deutschland, Österreich und der Schweiz vollumfänglich betreuen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Magicbox Toys und haben die Zielsetzung das Thema mit Hilfe unserer marktführenden Kinder- und Familienansprache in den von uns betreuten Ländern zu dem überragenden Erfolg zu führen, den wir bereits in Südeuropa sehen. Die ersten Gespräche mit dem Handel und Industriepartnern sind diesbezüglich sehr vielversprechend“, so Hendrik Rinsche, Head of Merchandising & Licensing von SUPER RTL.

Magicbox Toys ist ein renommierter Spielwarenhersteller und Publisher mit Sitz in Barcelona, der seinen Fokus bereits seit den frühen 1990ern auf Sammelkarten und Sammelspiele aller Art gerichtet hat. Neben zahlreichen Partnerschaften mit großen Entertainment- und Sportlizenzgebern, wie z.B. der F.A. Premier League, dem FC Barcelona, Disney, der Pokémon Company oder The Simpsons, erzielte Magicbox Toys als Hersteller für „Collectibles“ große deutschland- und weltweite Erfolge. Als Pionier im Bereich Sammelfiguren verkaufte man z.B. mit den „Gogo’s Crazy Bones“ mehr als eine Milliarde Figuren. 

Mit den SuperZings haben sich die Spanier dem allseits beliebten Superhelden-Thema angenommen und dieses Thema auf Alltagsgegenstände ausgeweitet. Den kindlichen Sammlern und Spielern wird ein umfangreiches Portfolio geboten, bestehend aus Figuren, Autos, Play-Sets und Geschichten und vielem mehr, was die Zielgruppe der Kinder fünf bis zehn Jahre im Fokus hat. Durch halbjährliche Updates werden die Helden und Schurken kontinuierlich erweitert und bleiben, in Verbindung mit den umfangreichen kommunikativen Maßnahmen, top of mind bei den Kindern.

Thomas Schmitz, der sich für den Auftritt der Marken von Magicbox in der deutschsprachigen Region verantwortlich zeichnet, ist begeistert: „Wir sind froh, dass wir mit SUPER RTL die Nummer Eins in Sachen Kinderunterhaltung auf dem deutschsprachigen Markt als strategischen Partner gewinnen konnten“, so Schmitz.


Licensing-Online.com

Spielwarenmesse 2021: Durchführung dank detailliertem Hygienekonzept

Ausgefeiltes Regelsystem basiert auf mehreren Säulen der Sicherheit

Erfreulicher Anmeldestand der Aussteller verspricht große Produktauswahl

Für alle Branchenexperten ist die Teilnahme an der Spielwarenmesse als jährliche Weltleitveranstaltung ein fester Termin im Kalender – in Nürnberg erschließen sie neue Kundenkontakte, pflegen langjährige Geschäftsbeziehungen und entdecken eine einzigartige Produktvielfalt. Um Ausstellern und Besuchern auch die kommende Veranstaltung vom 27. bis zum 31. Januar 2021 zu ermöglichen, hat die Spielwarenmesse eG gemeinsam mit der NürnbergMesse und den zuständigen Gesundheitsbehörden ein Hygienekonzept erarbeitet, das auf Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung basiert und laufend an die aktuellen Bestimmungen angepasst wird.

Regeln beachten, Abstand halten

„Bei allen unseren Unternehmungen, die Spielwarenmesse 2021 durchführen zu können, haben die Themen Sicherheit und Gesundheit für alle Beteiligten oberste Priorität“, betont Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. Die wichtigsten Gebote sind Abstand, Hygieneregeln sowie die Nachverfolgbarkeit. So ist nach aktuellem Stand die Einhaltung der Abstandsregel zwischen Personen von 1,5 m auf dem gesamten Gelände und bei Besprechungen unerlässlich. Dafür wird die Hallenplanung optimiert, breitere Gänge geschaffen sowie auf Sonderflächen und Standpartys verzichtet. Trotz der Covid-19-bedingten Einschränkungen erwarten die Händler und Einkäufer auf der Spielwarenmesse einen hohen Innovationsgrad sowie eine Vielzahl an Produkten, die nur „live“ einen realen Eindruck vermitteln. Knapp 90 Prozent der Aussteller haben sich bisher im Vorjahresvergleich angemeldet und mit den Hygieneregeln der Spielwarenmesse vertraut gemacht, die bereits Alltag sind. Dazu zählen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen, gründliches Händewaschen und die Einhaltung der Nies- und Hustenetikette. Auf dem Messegelände selbst werden die Sanitäranlagen und Oberflächen wie Tische und Türgriffe in erhöhten Intervallen gereinigt und desinfiziert. Moderne Anlagen sorgen für ständige Frischluftzufuhr in den Hallen und ermöglichen damit stündlich einen mehrfachen kompletten Luftaustausch.

Verantwortungsvoller Messeantritt

Generell darf der Besuch der Spielwarenmesse nur bei gutem Gesundheitszustand angetreten werden. Der Kontakt zu einer mit Covid-19-infizierten Person in den letzten 14 Tagen, Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur schließen eine Teilnahme aus. Für Notfälle auf dem Gelände steht eine qualifizierte medizinische Betreuung zur Verfügung. Um das besondere Flair und vielfältige Angebot der traditionsreichen Spielwarenmesse auch in besonderen Zeiten zu erfahren, wird bereits vor Antritt der Messe auf Sicherheit geachtet: Alle Aussteller, Besucher, Pressevertreter und Dienstleister müssen sich ausschließlich im Vorfeld des Events über personalisierte Tickets bzw. Ausweise registrieren, um eine lückenlose Kontaktpersonenermittlung im Nachgang zu ermöglichen. Für sämtliche Kundengespräche an Tischen am Stand, bei denen keine Maske getragen wird, ist zur Nachverfolgung von den Ausstellern ebenfalls eine Kontaktliste zu führen.

Sicheres Handeln

Bis zum Start Ende Januar werden die Teams der Spielwarenmesse die weitere Entwicklung genau beobachten, neue Erkenntnisse laufend in ihre Planung einfließen lassen und mögliche Änderungen zeitnah kommunizieren. Dank des ausgefeilten Hygienekonzepts rückt für Ernst Kick das Wesentliche der Veranstaltung in den Vordergrund: „Messen sind für persönliche Begegnungen und fundierte Kaufentscheidungen wichtiger denn je. Gerade für unsere Branche sind sie ein unverzichtbarer Motor, weshalb wir alles daran setzen, die Spielwarenmesse 2021 als wichtigsten Treffpunkt im Jahr stattfinden zu lassen – und diesen so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.“


Licensing-Online.com

Jim Knopf ist zurück – mit neuem Film und Märklin-Produkten. 


Das aufwendigste Kinoabenteuer der deutschen Filmgeschichte geht weiter – Jim Knopf meldet sich zurück, und mit ihm die einzigartige Lizenzpartnerschaft mit Märklin!

Die Realverfilmung von Jim Knopf und die Wilde 13 startet am 1. Oktober in den Kinos und entführt die Zuschauer auf ein neues Abenteuer. Zusammen mit ihren Dampfloks Emma und Molly begeben sich die Lummerländer auf eine gefährliche Reise, auf der Jim endlich die Wahrheit über seine mysteriöse Herkunft erfahren könnte.

Im Bereich Spielwaren ergreift Märklin erneut das Steuer und führt die Themenwelt der Kindergeschichte mit einer neuen Produktlinie an. Der weltweit bekannte Modelleisenbahn-Hersteller hat bereits zum ersten Jim Knopf-Film 2018 ein kindgerechtes Produkt-Portfolio veröffentlicht und knöpft mit den neuen Highlights direkt an den damaligen Erfolg an. Auch die neuen Produkte sind bei Märklin im Start up Sortiment angesiedelt und richten sich an Kinder ab 6 Jahren. Neben Eisenbahnwagons im Jim Knopf-Design bietet Märklin unter anderem ein Starter Set bestehend aus der Lokomotive Emma sowie Jim und Lukas als Spielfiguren. Die kleine Lok Molly kann von Emma huckepack transportiert werden. Eine schöne Ergänzung ist der Wagen „Meeresleuchten“ mit beleuchteten und glitzernden Meereswellen.

Der Bereich Bekleidung wird vom langjährigen WBCP-Lizenzpartner Spreadshirt abgedeckt. Das Unternehmen bietet T-Shirts mit farbenfrohen Film-Motiven aus für Mädchen und Jungs in seinem Online-Shop an.

Stefan Hausberg, Executive Director Consumer Products bei Warner Bros., freut sich über die tollen Lizenzkooperationen: „Wir sind sehr stolz, die Partnerschaft mit Märklin für Jim Knopf und die Wilde 13 zu verlängern. Die neue hochwertige Produktlinie bietet großen Spaß für kreative Modellbauer und erlaubt selbst den kleinsten Fans in die fantasievolle und aufregende Welt unseres Titelhelden Jim Knopf abzutauchen. Die Motiv-Shirts von Spreadshirt komplettieren unser schönes Lizenzensemble zum Kinostart.“



Licensing-Online.com

Die neuen PLAYMOBIL-Adventskalender

Die Zeit bis Heiligabend dauert lange, sie lässt sich aber kinderleicht verkürzen: Mit den drei neuen PLAYMOBIL-Adventskalendern entsteht Türchen für Türchen eine liebevoll gestaltete Spielszenerie für Kinder. 24 Original-PLAYMOBIL-Weihnachtsfreuden steigern die Vorfreude aufs Weihnachtsfest und die Zeit bis dahin vergeht wie im Flug. Heuer sorgen ein winterlicher Ausflug auf die Alm mit Heidi, zwei neue Motive der PLAYMOBIL-Adventskalender sowie ein neuer Adventskalender von PLAYMOBIL 1.2.3 für leuchtende Kinderaugen und damit für reichlich Vorfreude:

Winterzeit in den Bergen - das bedeutet Schlitten fahren, Schneemänner bauen, ausgedehnte Waldspaziergänge und wilde Schneeballschlachten. In Heidis Winterwelt genießen die Kinder aus dem Dörfli die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen. Tolles Detail: Auf der neuen Kulisse des Kalenders können Heidi und ihre Freunde mit dem Schlitten von der Hütte des Alm-Öhi bis ins Dorf rutschen!

Bei der Schatzsuche in der Piratenbucht ist Spannung in der Adventszeit garantiert. Zwei mutige Piraten suchen nach dem legendären Schatz in der Piratenbucht – versteckt im aufwändigen Diorama des Kalenders. Doch ihre Suche gestaltet sich schwierig, denn ihnen stellen sich wilde Tiere und sogar ein Seeungeheuer in den Weg. Zahlreiche Details machen die Schatzsuche zu einem aufregenden Abenteuer und letztlich stellt sich nur eine Frage: Gelingt es den Piraten den Schatz zu erobern?

Das Königliche Picknick im Park lässt die Herzen von Prinzen und Prinzessinnen höherschlagen. Liebevolle Details lassen eine prachtvolle Kulisse entstehen, in der die Königsfamilie sowohl eine Bootsfahrt auf dem Teich als auch eine Fahrt in der Kutsche durch den winterlichen Park genießen kann. Viele niedliche Tiere verzaubern den Park in einen lebhaften Ort, an dem sich die ganze Familie wohlfühlt und viel erleben kann.

Für die Kleinsten entsteht über die Adventszeit hinweg mit dem Kalender von PLAYMOBIL 1.2.3 die Weihnachtskrippe. Die enthaltenen Figuren lassen die Weihnachtsgeschichte ins Spielzimmer einziehen. Ochs und Esel im Stall dürfen hier auf keinen Fall fehlen und auch die Heiligen Drei Könige freuen sich schon, das Kind in der Krippe zu besuchen. Das Weihnachtsfest kann kommen!

Die PLAYMOBIL-Adventskalender sind die ideale Alternative zu Schokolade und Selbstgebasteltem und machen auch noch nach Weihnachten viel Freude im Kinderzimmer. Jahr für Jahr erfreuen sich diese Adventskalender großer Beliebtheit, weil sie ab dem ersten Türchen kreativen Spielspaß eröffnen und den Countdown bis Weihnachten einläuten.


Licensing-Online.com

WILDBRAIN CPLG STITCHES UP PEANUTS X PLNY LALA COLLABORATION


Polish streetwear brand launches limited edition collection to celebrate the 70th anniversary of Charles M. Schulz’s beloved comic strip

WildBrain CPLG, one of the world’s leading entertainment, sport and brand licensing agencies, has secured a deal with Polish streetwear brand PLNY LALA for a limited edition fashion range to mark the 70th anniversary of the beloved Peanuts brand. Brokered by WildBrain CPLG on behalf of Peanuts Worldwide, the range is targeted at women and includes sweatshirts, t-shirts, dresses, tops and socks inspired by Snoopy and the rest of the Peanuts gang.

October 2nd marks 70 years since Charles M. Schulz first introduced the world to the Peanuts characters, when the Peanuts comic strip debuted in seven American newspapers. Since then, Charlie Brown, Snoopy and the rest of the Peanuts gang have made an indelible mark on popular culture. The PLNY LALA range is part of a global campaign with licensors that will be rolling out from Peanuts Worldwide this fall to celebrate the anniversary.

Tara Botwick, Senior Director, International Territory Management, EMEA at Peanuts Worldwide, said: “With a focus on empowering its customer base and taking a fresh, playful approach to its influential collections, we knew that PLNY LALA would be an ideal fashion partner as well as a tentpole licensee as we look to ramp up a wide programme for Peanuts worldwide and across the CEE territories specifically. It’s an exciting collaboration that we feel sets the tone for our ambitions in the region and globally.”

Elisa Minetti, Creative Director & Designer at PLNY LALA, added: “I’m excited to be teaming up with WildBrain CPLG again and this time working with Snoopy and the Peanuts squad. Our collaboration emphasises the global trends that PLNY LALA® is at the forefront of in the local Polish market. My creative process for the range has involved combining iconic Peanuts cartoon artwork, with streetwear for women who carry an inner girl flame, which has resulted in a collection that is ideal for a feisty LALA girl. This autumn, Peanuts celebrates its 70th anniversary of the first comic strip's debut. Let's continue this inspiring journey together.”

Now available to purchase exclusively in PLNY LALA’s stores and online at www.plnylala.pl, the launch is being supported by in-store POS, a dedicated website landing page, social media and influencer product seeding, a look book, and a pop-up store in Warsaw. Items in the collection are priced between 39.00 - 599.00 PLN and are offered in a range of sizes.

This new partnership with PLNY LALA bolsters existing Peanuts fashion offerings secured by WildBrain CPLG in Central and Eastern Europe, which include: Polish retailer Smyk for a DTR range which is now launching; LPP for teen and adult collections available at Reserved, Reserved Kids, House, Sinsay and Sinsay Kids; and a range from E Plus M which is being focused towards teens and adults. Beyond fashion, Carbotex will soon launch its first range of Peanuts homewares, and ERT launched a range of mobile accessories earlier this year.


Licensing-Online.com

Warner Bros. kündigt neues Videospiel Hogwarts Legacy an 


Mit Hogwarts Legacy kündigt Warner Bros. für 2021 ein neues Open-World- Rollenspiel an. Das actionreiche Singplayer-Game spielt in der Wizarding World des 19. Jahrhunderts.

Die Spieler durchlaufen das Leben als Schüler an der Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry immersiv wie nie zuvor, während sie sich auf eine gefährliche Reise begeben, um ein verborgenes Geheimnis über die Zauberwelt aufzudecken. Auf ihrem Weg entdecken sie eine Welt voller Gefahren, die sie weit über die vertrauten Schauplätze von Hogwarts hinausführt.

Hogwarts Legacy wurde von Avalanche entwickelt und von Warner Bros. Games unter dem Label Portkey Games veröffentlicht. 2021 wird das Spiel für PlayStation®5, PlayStation®4, PlayStation®4 Pro, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One-Konsolen und PC erscheinen.


Licensing-Online.com

WILDBRAIN REORGANIZES DISTRIBUTION TEAM 

Industry thought-leader Caroline Tyre appointed as VP, Global Sales & Rights Strateg

WildBrain, a global leader in kids and family entertainment, has reorganized its distribution team to lean into the evolving rights landscape with an integrated and forward-thinking approach. As part of its new structure, the company has appointed experienced and connected kids’ television executive Caroline Tyre to the new position of Vice President, Global Sales & Rights Strategy, and created a new role for Lara Ilie, who will take the title Vice President, Revenue Share & Transactional.

As an integral member of the Content management team, Tyre will be responsible for leading WildBrain’s international sales team outside of China and will oversee the implementation of the company’s commercial content strategy. She will work closely with, and report to, Deirdre Brennan, Executive Vice President, Content Partnerships, maintaining strong tactical relationships with major clients and developing tailored content action plans and responsive strategies for WildBrain properties globally. Based in Toronto, Tyre commences her role on September 21. In her newly created role, Ilie will be responsible for expanding WildBrain’s VOD strategy and emerging revenue streams, including revenue-share and transactional partnerships. Ilie will also contribute audience, platform and IP insights and analysis into overall strategy for multiple business units across the company. Also based in Toronto, Ilie will report to Brennan.

Under the reorganization, Caroline Tyre will spearhead content distribution for US, UK and pan-European markets, previously managed by Jerry Diaz who left the company last month. Reporting to Tyre, Sales Managers Rebecca Lugo will add Spain and Italy to her territories, and Darcee McCartney will add Australia, New Zealand, and Canada, while Director of European sales, Wiebke Hoefer, will add Ireland to her remit. Jianbo Wei, WildBrain’s Managing Director for China, will continue to represent WildBrain’s content and licensing in China and is actively building out a team to grow this business and leverage the significant opportunity in that market. Lisa Lee, formerly Sales Manager for China, departed the company last month. The company thanks Diaz and Lee for their contribution and wishes them well for future endeavors.

Deirdre Brennan said: “Caroline joins at a pivotal time for both our industry and the company. She is a strong, client-focused leader combining deep experience with a strategic sensibility. We see tremendous opportunity for rights curation across the landscape of distribution channels and are delighted to welcome her as part of our integrated team.” Caroline Tyre added: “This is an exciting time to be joining WildBrain as the company defines its position at the forefront of the kids and family entertainment business. WildBrain has the depth, breadth and creative innovation to build on all the opportunities presented by an evolution we are seeing around rights in our industry. I am looking forward to working with the talented team and building strategies to help harness this momentum.”

Caroline Tyre is a 20-year industry veteran with expertise across global content sales, acquisitions and programming, as well as licensing and consumer products. She has held pivotal management positions at major media companies, including TELETOON, where she spent five years as Director of Programming, Entertainment One, Spin Master, and the CBC. Prior to joining WildBrain, Tyre served as Senior Vice President International Sales & GM of Kartoon Channel! at Genius Brands International where she launched kids’ streamer Kartoon Channel! as well secured an international co-production with Alibaba's Youku Kids for Stan Lee's Superhero Kindergarten. She has worked with some of the biggest children’s media brands, including Paw Patrol, Masha & the Bear, How to Train Your Dragon, The Powerpuff Girls, Bakugan and more.