merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

Licensing International geht mit deutschen Webinaren in das neue Jahr

2022 startet Licensing International mit einer ganz neuen Reihe von deutschen Webinaren. Dabei gilt: pro Monat mindestens ein Webinar. Und das Beste, KOSTENLOS für Mitglieder von Licensing International. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen.

Webinare in 2022:

   15. Februar 2022, 16:00 – 17:00 Uhr: Basics of Licensing – Fortmann Tegethoff Patent- & Rechtsanwälte. Ein Webinar für Einsteiger*innen in das Licensing oder für die, die ihr    Wissen auffrischen möchten. Referenten: Christian Fortmann LL.M., Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Trademark and Design Attorney und/oder Dr. Sebastian Tegethoff, Dipl.-Biol., Patentanwalt,    European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney.

   22. Februar 2022, 16:30 -17:30 Uhr: Licensing meets Music – Gutsch & Schlegel Rechtsanwälte. Nicht erst seit dem Erfolg des „Bra Tee“ von Capital Bra dürfte klar sein, dass    sich Musiker auch gut für das Licensing eignen. Was gibt es rechtlich zu beachten, wenn es um das Licensing von/mit Musikern geht? Ein Webinar für Einsteiger*innen in das Licensing oder für die,    die ihr Wissen auffrischen möchten. Referent: Dr. Stefan Ellenberg, Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Hamburger    Urheber- und Medienrechtler.

   15. März 2022, 16:00 – 17:00 Uhr. Markenrecht im Licensing – Fortmann Tegethoff Patent- & Rechtsanwälte. Ein Webinar für alle, die ihr Wissen auffrischen möchten.    Referenten: Christian Fortmann LL.M., Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Trademark and Design Attorney und/oder Dr. Sebastian Tegethoff, Dipl.-Biol., Patentanwalt, European Patent Attorney,    European Trademark and Design Attorney.

   05. April 2022, 16:00 – 17:00 Uhr. Urheberrecht im Licensing – Fortmann Tegethoff Patent- & Rechtsanwälte. Ein Webinar für alle, die ihr Wissen auffrischen möchten.    Referenten: Christian Fortmann LL.M., Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Trademark and Design Attorney und/oder Dr. Sebastian Tegethoff, Dipl.-Biol., Patentanwalt, European Patent Attorney,    European Trademark and Design Attorney.

   19. April 2022, 16:30 – 17:30 Uhr. Die rechtlichen Aspekte von NFTs im Licensing – Gutsch & Schlegel Rechtsanwälte. Ein Webinar für alle, die diese Aspekte kennenlernen    wollen. Referent: Dr. Stefan Ellenberg, Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Hamburger Urheber- und Medienrechtler.

   10. Mai 2022, 16:00 – 17:00 Uhr. Vertragsrecht im Licensing – Fortmann Tegethoff Patent- & Rechtsanwälte. Ein Webinar für Einsteiger*innen in das Licensing oder für die, die    ihr Wissen auffrischen möchten. Referenten: Christian Fortmann LL.M., Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Trademark and Design Attorney und/oder Dr. Sebastian Tegethoff, Dipl.-Biol., Patentanwalt,    European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney.

   21. Juni 2022, 16:00 – 17:00 Uhr. Durchsetzung von Rechten im Licensing – Fortmann Tegethoff Patent- & Rechtsanwälte.  Wer Rechte hat, der muss Sie auch professionell    durchsetzen – Abmahnung, Beschlagnahmung und vieles mehr. Ein Webinar für Einsteiger*innen in das Licensing oder für die, die ihr Wissen auffrischen möchten. Referenten: Christian Fortmann LL.M.,    Dipl.-Ing., Patentanwalt, European Trademark and Design Attorney und/oder Dr. Sebastian Tegethoff, Dipl.-Biol., Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney. 

Licensing International


Licensing-Online.com

POKÉMON ERÖFFNET PERMANENTE FLÄCHE IM KADEWE BERLIN

 


The Pokémon Company International kündigte Ende Dezember die Eröffnung einer permanenten Pokémon-Fläche im Berliner KaDeWe an, mit der das Jahr der Feierlichkeiten zum 25. Jahrestags der weltweit beliebten Marke einen krönenden Abschluss findet.

Nach einer äußerst erfolgreichen zweimonatigen Pop-up-Installation im KaDeWe, die im Oktober endete, wird die Partnerschaft nun dauerhaft. Die neue Markenfläche bietet eine große Auswahl an Pokémon-Spielzeug, lizenzierten Waren und Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkten. Pokémon ist die am schnellsten wachsende Marke auf dem deutschen Spielwarenmarkt und war im Oktober die drittgrößte Spielwarenmarke. Die neueste Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels, Schwert & Schild – Fusionsangriff, kam letzten Monat auf den Markt.

Zu den Spielzeug-Highlights gehört die Produktlinie von Jazwares, die von Bot-I vertrieben wird und eine Reihe von silbernen Plüsch- und Actionfiguren zum 25-jährigen Jubiläum enthält. In der MEGA CONSTRUX™-Linie von Mattel gibt es ein besonderes Pikachu mit einem Partyhut und einer Torte zum 25-jährigen Jubiläum. Beim Ravensburger Labyrinth müssen die Spielerinnen und Spieler durch verschiedene Pfade navigieren, um so schnell wie möglich die meisten versteckten Pokémon zu fangen. 

Mathieu Galante, Licensing Director (EMEA) für The Pokémon Company International, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit mit dem KaDeWe mit dieser aufregenden neuen Pokémon-Fläche zu einer dauerhaften Angelegenheit machen. Das KaDeWe ist der perfekte Partner für unsere ikonische Marke. Das ist ein wunderbarer Abschluss für unser fantastisches 25. Jubiläumsjahr und bietet alten und neuen Pokémon-Fans ein großartiges Erlebnis, das sie jetzt und in Zukunft genießen können.“

Matthias Schneider, Einkäufer (Spielwaren) von The KaDeWe Group, sagte: „Wir freuen uns sehr, Pokémon nach dem sehr erfolgreichen Pop-up im Herbst nun dauerhaft im KaDeWe begrüßen zu dürfen. Pokémon ist eine unverwechselbare und sehr beliebte Marke, die mit ihrem Ruf für Innovation und Spaß perfekt in unser Geschäft passt und den Kunden einen ganz besonderen Grund für einen Besuch bietet.“

Till Carpentier, regionaler Sammelkartenspiel-Verkaufsleiter von The Pokémon Company International, sagte: „2021 war das beste Jahr für das Pokémon-Sammelkartenspiel aller Zeiten. Laut der NPD Group ist das Pokémon-Sammelkartenspiel mit Abstand die Nummer eins in Deutschland, und dank zahlreicher innovativer und attraktiver Erweiterungen konnte es ein Wachstum von 81 Prozent verzeichnen. Wir freuen uns, dass unsere fantastische TCG-Produktpalette im KaDeWe ein so wunderbares Zuhause gefunden hat.“

Die permanente Fläche folgt auf den sehr erfolgreichen Pop-up-Shop im Oktober. In dem 40 Quadratmeter großen Shop, dessen Herzstück eine Pikachu-Statue war, wurde das Pokémon-Sammelkartenspiel neben Spielzeug von Jazwares und Mattel sowie Produkten von GB Eye und Ravensburger präsentiert.

Auch die Pokémon-Videospiele werden wahrscheinlich in dem neuen Raum zu sehen sein. Die mit Spannung erwarteten neuen Videospiele Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle kamen letzten Monat auf den Markt, und das Jahr 2022 wird mit der Veröffentlichung von Pokémon Legenden: Arceus einen sensationellen Start hinlegen.



Licensing-Online.com

Digitale ToyAward Sonderfläche mit allen Nominierten

Bekanntgabe der Sieger am 2. Februar auf Spielwarenmesse Digital

 Herausragende Produktneuheiten zählen zu den Umsatzbringern im Handel. Eine wichtige Orientierung für die Sortimentsgestaltung bietet Einkäuferinnen und Einkäufern der ToyAward der Spielwarenmesse. Mit dem Preis werden alljährlich Innovationen gekürt, die dank ihrer besonders kreativen Produktidee und qualitativ hochwertigen Verarbeitung ein hohes Erfolgspotenzial haben. Der ToyAward, der zu den bedeutendsten Auszeichnungen in der weltweiten Spielwarenbranche gehört, ist auch für Konsumenten ein wichtiges Gütesiegel.

 Der Wettbewerb um den renommierten Preis stand allen Ausstellern der Spielwarenmesse offen. Die von ihnen eingereichten Neuheiten durchliefen zunächst einen digitalen Vorentscheid. Hier bewertete eine Expertenjury alle Anmeldungen anhand der Kriterien Originalität, Spielspaß, Verständlichkeit des Produktkonzepts sowie Erfolgspotenzial im Handel und traf eine engere Auswahl. Auf einer Sitzung in Nürnberg nominierten die Jurymitglieder je drei Produkte im neuen Segment Sustainability und in den Kategorien PreSchool (3-6 Jahre), SchoolKids (6-10 Jahre), Teenager & Adults (ab 10 Jahren) sowie Startup. Im Bereich Baby & Infant (0-3 Jahre) gibt es in diesem Jahr keine Nominierten. Zusätzlich zu den Anforderungen aus dem Vorentscheid wurden auch die Kriterien Sicherheit sowie Verarbeitung & Qualität bei der Bewertung berücksichtigt.

 Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Rahmen der digitalen Eröffnung, die am 2. Februar ab 9 Uhr auf Spielwarenmesse Digital gestreamt wird. Auf der neuen Plattform sind alle nominierten Innovationen auf der digitalen ToyAward Sonderfläche zu finden.


Licensing-Online.com

Playmobil grüßt aus dem Weltall


Playmobil meldet sich erstmals von der ISS. Der deutsche Astronaut Matthias Maurer hat eine Playmbil-Figur an Bord und bietet Kindern damit einen spektakulären Einblick in den Alltag der Raumstation. Der Roboter ist vielen Kindern bekannt aus dem YouTube-Kanal "ROBert knows" - ein eigenes Wissensformat, das Wissen rund um die Welt und das Leben unterhaltsam vermittelt.



Licensing-Online.com

BurdaVerlag Brand Licensing gewinnt „Die drei !!!“ von Kosmos


Die Burda-Einheit für Markenkooperationen und Lizenzprodukte vergrößert ihr Markenportfolio um eine weitere Kids-Brand – „Die drei !!!“.  Mit der exklusiven Vermarktung der renommierten Kinder-Marke im deutschsprachigen Raum stärkt die Lizenzagentur des BurdaVerlags ihre Zielgruppenansprache speziell bei jungen Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren.

 „Bei Kosmos arbeiten wir intensiv am systematischen Ausbau unserer bekannten Buchreihen zu Marken mit hohem Erlebnisfaktor. Mit BurdaVerlag Brand Licensing bekommen wir einen starken Partner an unsere Seite, um die Geschichten rund um die drei Detektivinnen Kim, Franzi und Marie in attraktive Produkt- und Erlebniswelten zu überführen. Das aktuelle Produktsortiment aus Büchern und Spielwaren von Kosmos sowie bereits bestehende erfolgreiche Partnerschaften mit Sony Music, Boxine, Carlsen und Spreadshirt bilden die perfekte Basis für das weitere Wachstum der Marke“, sagt Kirstin Kreppel, Head of Entertainment & Licensing bei Kosmos.

 „Seit 15 Jahren begeistern ‚Die drei !!!‘ mit ihren Detektivgeschichten eine große, aktive Fangemeinschaft. Dabei sind ‚Die drei !!!‘ eine ideale Kombination aus Krimi, Freundschaft und Erwachsenwerden, wodurch sich viele Anknüpfungspunkte für attraktive Lizenzprodukte ergeben. Deshalb freue ich mich, dass wir unseren Lizenznehmern ab sofort eine weitere überzeugende Brand im Kinder- und Jugendbereich anbieten können“, so Lasse Martinsen, Director Brand Licensing.

 Nach der erfolgreichen Akquise der fünf bekannten Kinder- und Jugendmarken TKKG, TKKG Junior, Die Fuchsbande, Teufelskicker und Die Punkies von Sony Family Entertainment sowie der Marke Anouk von Tabaluga Enterprises kann BurdaVerlag Brand Licensing mit „Die drei !!!“ seine umfangreiche Zielgruppenansprache von Kids bis hin zu Best Agern weiter ausbauen. Die Inhouse-Agentur verfügt über langjährige Media-Expertise und bietet ihren Kunden durch die Titel des BurdaVerlags und der externen Marken vielfältige und reichweitenstarke Kooperationsmöglichkeiten. Diese Kompetenzen machen BurdaVerlag Brand Licensing einzigartig auf dem Markt für Lizenzgeber und Lizenznehmer.

 Zu den bisherigen erfolgreichen Marken im Portfolio zählen unter anderem Publishing Brands wie Elle, Instyle, Fit For Fun, Freundin und Meine Familie & ich - www.burda-brand-licensing.com

Über „Die drei !!!“

„Die drei !!!“ ermitteln bereits seit über 15 Jahren in mehr als 90 Fällen. In dieser Zeit wurden rund 5 Millionen Bücher verkauft - damit ist "Die drei !!!" die erfolgreichste Detektivinnen-Reihe in Deutschland. Mittlerweile gibt es eine umfassende Produkt- und Markenwelt rund um "Die drei !!!": Neben den beliebten Hörspielen sind zum Beispiel Krimi-Puzzles, Kalender und eine Erstlese-Reihe erhältlich. 2019 eroberten Kim, Franzi und Marie sogar die Kinoleinwand. Rund um die cleveren Detektivinnen hat sich über die Jahre eine große und sehr aktive Fan-Community gebildet, die mit großer Begeisterung jedem neuen Fall entgegenfiebert.

Über KOSMOS 

Der KOSMOS Verlag mit Sitz in Stuttgart zählt zu den führenden Ratgeber-, Kinderbuch- und Spieleverlagen. Das breit gefächerte Programm des Traditionsverlags umfasst erfolgreiche Naturführer wie „Was blüht denn da?“, auflagenstarke Special Interest-Titel im Bereich Pferde und Heimtiere sowie weltweit bekannte Marken wie „CATAN“, „EXIT“, „Die drei !!!“ und „Die drei ???“.  www.kosmos.de


Licensing-Online.com

STUDIO 100 MEDIA KOOPERIERT MIT BRANDLOYALTY ZU NEUER SERIE „VEGESAURS“


Noch befindet sich die CGI-animierte Vorschulserie “Vegesaurs” (deutscher Titel noch offen) in Produktion. Studio 100 Media hat jedoch mit BrandLoyalty schon den idealen Partner für ein internationales Loyalty-Programm gefunden. Die beiden Unternehmen unterzeichneten einen Fünf-Jahres-Vertrag und sehen eine perfekte Symbiose zwischen den in "Vegesaurs" angesprochenen Themen und denen, die derzeit weltweit im Lebensmitteleinzelhandel aktuell sind, was für diese neue Marke ein enormes Potential im Bereich von Treuekampagnen bietet.

 Dazu Claudia Mennen, CEO von BrandLoyalty: “Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Studio 100 Media zu ‚Vegesaurs‘. Der Lebensmitteleinzelhandel setzt bereits kontinuierlicher darauf Kinder zu ermutigen, sich für gesündere Optionen zu entscheiden. Daher ist der Spaß an Obst und Gemüse durch die ‚Vegesaurs‘ ein perfekter Weg, um Kinder auf der ganzen Welt ermutigend anzusprechen.“

 Alle 20 Folgen, jeweils mit einer Laufzeit von fünf Minuten, werden ab Herbst 2022 zur Verfügung stehen und sind ideal für lineare sowie nicht-lineare Verbreitung. Aufgrund des Charakters der Serie will Studio 100 Media auch eine umfassende digitale Strategie verfolgen, um den Bekanntheitsgrad bei Kindern und Eltern durch einen viralen Buzz weiter zu steigern.

 Die "Vegesaurs" sind Dinosaurier, die in Form und Aussehen Obst und Gemüse ähneln und Kindern im Vorschulalter relevante Themen wie gesunde Ernährung, Einschlafen, Freundschaft, Teilen und Spielen vermitteln. Mit der Hauptfigur Ginger (deutsche Namen und Bezeichnungen stehen noch nicht fest), einem jungen Tricarrotops (Karotte) und anderen Saurier-Arten wie P(ea)-Rex (Erbsen), Cornasaurus (Mais), Bananaraptor (Bananen), Coconutdon (Kokosnuss), Broccolisaurus (Brokkoli), Tomatodon (Tomate), Appleflyrus (Apfel) und Potatodon (Kartoffel) regen die "Vegesaurs" die Fantasie von Kindern an und fördern deren Vorstellungsvermögen.

 Die Serie umfasst zunächst 20 fünfminütige CGI-animierte Folgen und ist bei verschiedenen Sendern und digitalen Plattformen bereits auf großes Interesse gestoßen. Sie bietet zudem eine Fülle an kreativen Vermarktungsmöglichkeiten inklusive Einzelhandels- und Promotion-Konzepten und den schon erwähnten Treuekampagnen. Darüber hinaus liefert die Marke "Vegesaurs" perfekten Content für unterschiedliche Lizenzkategorien wie z.B. Sammeln, Food/Non-Food, Verlagswesen, Spielwaren und sogar Bekleidung.

 "Vegesaurs" wird vom unabhängigen australischen Produzenten Cheeky Little für die Australian Broadcasting Company (ABC) und France TV produziert. Die Hauptfinanzierung der Produktion stellt Screen Australia bereit, mit Studio 100 als Co-Investor. Die Serie, basierend auf einem Konzept von Gary Eck und Nick O'Sullivan, richtet sich an Vorschulkinder und soll bereits 2022 ausgestrahlt werden. ABC zeigt sie in Australien unter dem Titel "Ginger & the Vegesaurs". Studio 100 Media ist für den weltweiten Vertrieb der Inhalte sowie die Lizenz- und Merchandising-Rechte außerhalb von Australien und Neuseeland, wo dies Cheeky Little Commercial übernimmt, verantwortlich.

Martin Krieger, CEO von Studio 100 Media, fügt hinzu: "Wir haben bereits großartiges Feedback von verschiedenen Partnern erhalten, denen wir 'Vegesaurs' vorgestellt haben. Alle waren begeistert von der kreativen Art und Weise, wie gesundes Obst und Gemüse in witzige Dinosaurier-Kreaturen verwandelt wurden. Ich bin mir sicher, dass auch die Kids diese einzigartigen Kreaturen lieben werden."


Licensing-Online.com

Die Checkerwelt von megaherz GmbH findet mit der CineConsult Patrick Metyas e.K. in München einen neuen Vermarktungspartner für das Merchandisinggeschäft.

Der Rechteinhaber megaherz GmbH mit Sitz in Unterföhring hat mit der CineConsult Patrick Metyas e.K. (München) einen Agenturvertrag zur Lizenzierung der Marken „Checker Tobi“ und „Checker Julian“ sowie für alle Markenextensions rund um die Checkerwelt für die deutschsprachigen Gebiete geschlossen. Seit 2011 ist dieses Thema in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk (BR) in der ARD als auch im KIKA ein Quotengarant mit durchgehend drei Sendeplätzen pro Woche.
Mit der Vereinbarung soll die Markenpräsenz im Bereich Konsumgüter, Promotions und Audio in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Rechtegebern ab Januar 2022 weiter ausgebaut werden.
Die Markenwelt rund um das prominenteste Wissensformat für Grundschulkinder des deutschen Kinder-Fernsehens, wird von der Merchandising-Agentur ergänzend auch in neuen Vermarktungsfeldern etabliert werden, wobei ein besonderes Augenmerk auch das Thema Nachhaltigkeit einnehmen wird.
Ab 2022 sind Checker-Lizenzprodukte in allen Kategorien geplant und werden erstmals auch zusätzlich in neuen Lizenzkategorien positioniert. Innerhalb der Checkerwelt wird es auch an den Zeitgeist angepasste Format-Extensions geben.


Licensing-Online.com

VILEBREQUIN APPOINTS IMG FOR PRODUCT AND BRAND COLLABORATIONS



Vilebrequin, the French luxury brand specializing in swimwear, has appointed IMG to extend its brand globally through product and brand licensing partnerships, in a multi-year global deal.

Vilebrequin, which celebrated its 50th anniversary in 2021, will work with IMG to creatively extend the brand into wider lifestyle categories consistent with the brand's cultivation of a sun-kissed "joie de vivre" spirit. Categories targeted include sunglasses, headwear, footwear, jewellery, resort and beach furniture and sun-care and will feature the brand's distinctive fabric patterns and St. Tropez-rooted European flair.

Roland Herlory, Vilebrequin CEO, commented: "We are pleased to partner with IMG to help us identify the best product and brand collaborations for Vilebrequin. We plan to extend our “art of living at the beach" philosophy to new categories, which will expand the reach and grow our brand. In doing so, we will bring luxury holiday wear to the next level, while always staying true to our St. Tropez heritage, without making any compromises on quality, comfort and style.”

Bruno Maglione, President of Licensing at IMG, added: “Vilebrequin has mastered the art of creating swimsuits that are not only instantly identifiable, but also evoke a free-spirited mindset inspired by the sun, sand and sea that nourishes the imagination. Its French Riviera heritage and bright colours are married to a lifestyle of freedom and relaxation that is equal parts glamorous and aspirational. This uniquely rich brand heritage will enable us to bring to life new products consistent with the brand's DNA."

Founded in 1971, Vilebrequin was created in Saint Tropez by Fred Prysquel, a photographer and sports automobile journalist and Yvette, a fashion designer. Currently, Vilebrequin’s swim collections are developed from 50% recycled or recyclable materials and are expected to expand to approximately 80% by 2023. Additionally, Vilebrequin’s packaging is sourced from sustainably managed forests, contain 40% recycled materials and are fully biodegradable.


Licensing-Online.com

Innovative Produkte zu Toys go Green auf Spielwarenmesse Digital


Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an BedeutungVier Kategorien mit abwechslungsreichen Beispielen

 Weltweit nimmt das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert ein. Um dessen enorme Bedeutung auch für die Spielwarenbranche hervorzuheben, rückt die Spielwarenmesse mit dem Megatrend Toys go Green nachhaltige und ökologische Spielwaren in den Fokus. Gemeinsam mit den Experten des TrendCommittees hat das Team der Weltleitmesse vier Kategorien zum Trend definiert, denen die passenden Produkte zugeordnet sind: „Made by Nature“ zeigt Spielwaren aus natürlichen Materialen – von Holz und Bambus, über Kork oder Mais bis hin zu Wolle und Kautschuk. Die Artikel rund um „Inspired by Nature“ bauen auf biobasierte Kunststoffe, wie beispielsweise aus Zucker, Stärke, Cellulose und Proteinen. „Recycle & Create“ rückt Produktionen aus rezyklierten Rohstoffen und die Kreation neuer Spielideen durch Upcycling in den Fokus. Bei „Discover Sustainability“ werden die Themen Umwelt und Klima spielerisch erklärt – darüber hinaus sensibilisieren sie für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

 Außerdem werden tägliche Vorträge zu Toys go Green im Toy Business Forum auf Spielwarenmesse Digital gestreamt. Unter www.spielwarenmesse.de/toysgogreen sind alle Informationen rund um den Megatrend übersichtlich zusammengefasst. Im Anhang sind Produkte von internationalen Ausstellern der Spielwarenmesse in den vier Produktkategorien „Made by Nature“, „Inspired by Nature“, „Recycle & Create“ und „Discover Sustainability“ aufgeführt.


Licensing-Online.com

NEW ANGRY BIRDS CONSUMER PRODUCTS PROGRAM READY TO LAUNCH WITH NETFLIX SERIES


Angry Birds: Summer Madness, produced by CAKE in partnership with Rovio Entertainment, marks fresh new look for the beloved franchise in brand new Netflix series

Ahead of the eagerly-anticipated global debut of Angry Birds: Summer Madness on Netflix on the 28th of January 2022, Rovio Entertainment is working with IMG to build a consumer products programme for fans to show their love of the popular franchise.

Following the global success of the Angry Birds movie franchise, Angry Birds: Summer Madness will see sparks and feathers fly when a teenage Red, Chuck, Bomb and Stella spend a wild summer together with other Angry Birds at Camp Splinterwood. Explosive antics, improbable pranks and crazy summertime adventures will see the birds pushing boundaries and breaking all the rules while fending off the brash, obnoxious Pigs on the other side of the lake.

IMG has signed deals across core categories including apparel, QSR, confectionery and promotions in location-based experiences in the US and Europe and is now targeting other licensees in key categories including F&B, promotions, apparel, plush, hardlines and more.

Sam Barker, Senior Licensing Director at IMG, said: “Following the global success of the movies, Angry Birds: Summer Madness marks an exciting new step in Rovio’s evolution of this iconic franchise and is a fantastic opportunity for brands and licensees to become part of it. The new series promises to deliver a fresh perspective on these globally loved characters, and even more fun for fans, with the same humour of the movie franchise.”

Hanna Valkeapää-Nokkala, Head of Brand Licensing at Rovio Entertainment, said “After more than a decade in hit games, blockbuster movies, licensed products and location-based entertainment, the feathery flock has now made a long-awaited foray into long-form series with Angry Birds: Summer Madness! We are proud of the upcoming launch and the exciting licensing program we have been building together in a great partnership with IMG. Angry Birds truly is a 360 brand, which can be played, touched, experienced and watched -- we cannot wait for our fans to engage with the brand in a completely new way!”

The 32 x 11-minute and 4 x 22-minute special episodes is the latest collaboration in a long-term partnership between CAKE and Rovio, which includes international distribution rights to Rovio’s expanding library of non-dialogue shorts.