MERCHANDISING & LICENSING NEWS

Licensing-Online.com

Ute Stauss als ihre neue Geschäftsführerin für LI Germany

Am 30.Januar hat Licensing International die erfahrene Lizenzexpertin Ute Stauss als ihre neue Geschäftsführerin für LI Germany bekannt gegeben.

"Wir freuen uns sehr, Ute Stauss als unsere neueste Geschäftsführerin begrüßen zu dürfen", sagte Maura Regan, Präsidentin von Licensing International. "Ihre einzigartige Perspektive, sowie ihre bedeutende Expertise in der globalen Markenentwicklung und Produktstrategie in den Bereichen Mode, Lifestyle, Gaming und Sport, wird entscheidend für unsere laufenden Bemühungen sein, unser Angebot in der Region zu erweitern."

Mit Sitz in München wird Stauss für die Unterstützung der deutschen Mitglieder von Licensing International durch Netzwerkmöglichkeiten, Bildungsprogramme, erweiterte Einzelhandelsinitiativen und das Young Professionals Network (YPN) verantwortlich sein.

"Ich freue mich darauf, mit dem Team von Licensing International zusammenzuarbeiten und die Mitglieder in Deutschland zu unterstützen. Ich bin gespannt darauf, unsere Strategien im deutschsprachigen Raum zu stärken, der ein Schlüsselmarkt für die globale Lizenzgemeinschaft ist", sagte Stauss.

Stauss ist eine freiberufliche Managerin für Konsumgüter sowie Einzelhandels- und Strategieberaterin. Sie arbeitete fast zwei Jahrzehnte lang für The Walt Disney Company, zuletzt als Direktorin für Mode & Wohnen. In ihrer Rolle als Strategieberaterin hat Stauss mit mehreren Medien- und Unterhaltungsunternehmen zusammengearbeitet, darunter Formula E, NBC Universal und die NFLPA.

Stauss ist seit dem 1. Februar 2024 in ihrer neuen Position.


Licensing-Online.com

SUPER RTL erwirbt weltweite Rechte an „Weihnachtsmann & Co. KG“ 

Der Weihnachtsmann hat ein neues Zuhause – und zwar mitten in Köln! Denn ab sofort ist er fester Teil der TOGGO Welt von SUPER RTL. Der marktführende Anbieter von Kinderunterhaltung in Deutschland hat die weltweiten Rechte am Kultformat „Weihnachtsmann & Co. KG“ erworben. Seit mehr als 25 Jahren gehört die lineare Ausstrahlung der gleichnamigen Serie zum festen Weihnachtsprogramm und erzielt immer wieder Top-Einschaltquoten. Durch die Übernahme der Rechte kann SUPER RTL das Format weiterentwickeln, neuen Content unter anderem für digitale Plattformen gestalten, im Lizenzgeschäft auswerten und global verwerten. 

Schon seit 1997 lockt „Weihnachtsmann & Co. KG“ bei SUPER RTL ganze Familien vor den Bildschirm. Die ursprünglich französisch-kanadische Zeichentrickserie (Originaltitel: Le monde secret du Père-Noël, deutsch: Die geheime Welt des Weihnachtsmanns) umfasst 26 Episoden à 22 Minuten. Dabei haben die Geschichten rund um den Weihnachtsmann und seine Elfen, die das Weihnachtsfest vor der Sabotage fieser Schurken bewahren, nicht nur einen hohen Unterhaltungsfaktor für die Kernzielgruppe der Kinder, sondern auch längst Kultstatus bei vielen Erwachsenen. So bewährt sich der Klassiker Jahr für Jahr mit überragender Performance – sowohl im linearen TV als auch auf digitalen Streaming-Plattformen wie RTL+.  

Frank Dietz, Head of Acquisitions & Co-Productions bei SUPER RTL: „‚Weihnachtsmann & Co. KG‘ gehört für viele Familien genauso zu Weihnachten wie Tannenbäume und Spekulatius. Nun Rechteinhaber dieser Traditionsmarke zu sein, ist für uns daher eine ganz besondere Verantwortung. Mit unserer langjährigen Expertise rund um Kinderprogramme können wir das Format kreativ ausbauen, für digitale Kanäle neu adaptieren und somit für nachwachsende Generationen dauerhaft frisch und attraktiv halten.“ 

Die anhaltende Beliebtheit macht „Weihnachtsmann & Co. KG“ auch im Lizenzgeschäft zu einer stark gefragten Marke, deren Potenzial weit über die bisher verfügbaren Hörspiele und Home-Entertainment-Produkte hinausreicht. Hier wird die hauseigene Lizenzagentur SUPER RTL Licensing den hochkarätigen Schlitten mit voller Kraft anschieben. Hendrik Rinsche, Senior Vice President RTL Consumer Products: „Dank dieses tollen Neuzugangs in unserem Portfolio feiern wir Weihnachten schon im Januar! Mit der Marke lassen sich innovative Produkte in den verschiedensten Kategorien umsetzen. Das Spektrum reicht von Plüsch, Spielwaren und Bekleidung für die Kids bis hin zu Dekorations-, Homewear- und Food-Artikeln, an denen auch erwachsene Fans rund um Weihnachten ihre Freude haben werden.“ 

Erste Gespräche diesbezüglich führt das Team von SUPER RTL Licensing vom 30. Januar bis zum 3. Februar auf der Spielwarenmesse in Nürnberg. Bei der wichtigsten internationalen Veranstaltung der Spielwarenbranche ist „Weihnachtsmann & Co. KG“ in diesem Jahr direkt als eines der Top-Lizenzthemen dabei.


Licensing-Online.com

’MY FREAKY FAMILY’ AND ‘GIANTS OF LA MANCHA’ HEADLINE
STUDIO 100 FILM’S EFM SHOWCASE

Studio 100 Film, a leading player in the global entertainment industry, is thrilled to announce the highly anticipated market screening of the animated comedy feature, "My Freaky Family", at the European Film Market (EFM), Berlin. Produced by Australia's POP Family Entertainment and Ireland's Telegael, this exciting movie is set to make its world premiere on February 19th, 2024, at 12:50 PM in the prestigious dffb Cinema (Filmhaus).

"My Freaky Family" has already garnered significant attention, with
Studio 100 Film securing distribution deals that span the globe. Notable agreements include partnerships with Viva Films for the US, Alba Films for France, and Notorious for Italy. Furthermore, distribution deals have also been inked for Portugal, Iceland, the Middle East, Israel, and all Eastern European territories.

Studio 100 Film is also pleased to announce a series of international release dates for the hilarious CGI action-adventure feature "Giants of La Mancha", produced by Studio 100 Media, GF Films and M.A.R.K.13 – COM. The film promises to captivate audiences worldwide. Distributed by Nos Lusomundo it will premiere theatrically in Portugal on March 21, 2024, in Latvia (distributed by ACME) on March 29, 2024, and then in France (KMBO) on April 3, 2024. Further releases in April are planned in Estonia (ACME), Czech Republic and Slovakia (Donart Film). Constantin Film will then bring the movie to the big screen in Germany on May 9, 2024, and later the same month in Switzerland. Further releases will follow in May and June in Middle- and South American countries, where Infinity Hill is distributing, and Mexico (Cine Video y TV). Co-producer
GF Films also plans to launch the movie in Argentina in May/June. Viva Films has acquired the distribution rights for the USA and Canada, with an expected release date of September/October 2024.

Studio 100 Film extends a warm invitation to all industry professionals to meet at EFM, located at office #258, Marriott Hotel. Join us for exclusive insights into these remarkable films and explore further exciting projects from our extensive portfolio.


Universal Music ist neue Partnerlizenzagentur der Buchagentur Intermedien GmbH für Pumuckl

Der Buchagentur Intermedien GmbH ist es gelungen, Kunden wie Schmidt Spiele, Tonies, Segmüller, Maskworld, Stoff und Liebe und Bavarian Caps für sich zu gewinnen. Seit vier Jahren hat sich die Buchagentur Intermedien GmbH, unter der Leitung von Maximilian Bahlmann, als Inhaber der Pumuckl-Merchandisingrechte in der Welt der Lizenzen etabliert. Heute verkündet das Unternehmen eine aufregende neue Partnerschaft, die darauf abzielt, die Marke Pumuckl weiter zu stärken und zu fördern.

Die Buchagentur Intermedien GmbH und Universal Family Entertainment haben beschlossen, ihre Ressourcen zu bündeln, um die Marke Pumuckl einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Diese Zusammenarbeit markiert einen Meilenstein in der Geschichte der deutschen Kinderunterhaltung und verspricht eine aufregende Zukunft für den beliebten kleinen Kobold.

Maximilian Bahlmann, Geschäftsführer der Buchagentur Intermedien GmbH, äußerte sich begeistert über die Kooperation: "Die Marke Pumuckl ist ein kulturelles Juwel, das Generationen von Kindern begeistert hat. Wir sind stolz darauf, mit Universal Family Entertainment zusammenzuarbeiten, um dieses Erbe fortzusetzen und die Marke in neue Höhen zu führen. Die Zusammenarbeit mit Thomas Puchert und seinem Team ist eine aufregende Chance, die wir mit Begeisterung ergreifen."
Die Wiederbelebung der Marke Pumuckl erreichte bereits mit dem Start der Serie „Neue Geschichten vom Pumuckl“ beachtliche Erfolge: Am ersten Weihnachtstag 2023 erzielte die Serie eine Einschaltquote von 17,2 Prozent mit durchschnittlich 1,44 Millionen Zuschauer. Darüber hinaus wurden die ersten drei Folgen in über 500 Kinos deutschlandweit ausgespielt und von 500.000 Menschen gesehen. Diese Zahlen belegen das enorme Potenzial und die anhaltende Beliebtheit des Pumuckls.


Licensing-Online.com

Andreas Striehl verstärkt das Team von Sesame Workshop Europe

Sesame Workshop Europe holt mit Andreas Striehl einen erfahrenen Vertriebsexperten an Bord. Striehl war zuletzt 15 Jahre lang für Sony Pictures Entertainment tätig, von 2017 bis Januar 2024 in der Funktion des Head of Non-Traditional Retail. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und in der Geschäftsentwicklung im FMCG- und E-Commerce-Umfeld. Bei Sesame Workshop verstärkt Striehl das Team in der Lizenzvermarktung der Marke „Sesamstraße“ im DACH-Raum. 

„Ich freue mich sehr, ab sofort mein Wissen und meine Erfahrungen für Sesame Workshop einzusetzen“, sagt Andreas Striehl. „Als Branchenkenner blicke ich sehr positiv auf die Traditionsmarke ,Sesamstraße‘ und freue mich auf die Aufgabe, deren Sichtbarkeit im DACH-Raum zu erhalten und auszubauen.“

„Wir freuen uns, dass wir Andreas für unser Team gewinnen konnten, denn er ist ein bestens vernetzter Vertriebsprofi mit herausragender Expertise“, sagt Sonja Thernes, Director Consumer Products Europe von Sesame Workshop. „Nach einem sehr erfolgreichen Jubiläumsjahr 2023 starten wir mit besten Voraussetzungen für die Marke ‚Sesamstraße‘ in das neue Jahr.“

Die „Sesamstraße“ ist täglich von Montag bis Freitag im NDR und auf KiKA zu sehen. Zudem sind die Inhalte auch in der ARD-Mediathek, der „Sesamstraße“-App und auf YouTube verfügbar, so dass Kinder und ihre Familien jederzeit in die Welt der „Sesamstraße“ eintauchen können.


Licensing-Online.com

Natalie Nicole Berling-Noé kehrt als Head of Licensing für die DACH-Region zurück zu Mattel

Mattel gibt bekannt, dass Natalie Nicole Berling-Noé als Head of Licensing für Deutschland, Österreich und die Schweiz in das Unternehmen eingetreten ist.
Natalie Berling-Noé begann ihre berufliche Laufbahn bei Mattel. Daraufhin war sie in verschiedenen Funktionen und Managementpositionen in der Konsumgüter-, Unterhaltungs- und Spielwarenindustrie tätig. Bei Mattel wird sie an Ruth Henriquez, Head of Consumer Products, Publishing and LBE EMEA, berichten und eng mit Sebastian Trischler, Vice President und Country Manager DACH, zusammenarbeiten. Sebastian Trischler ist neben der DACH-Region auch für das eCommerce/Amazon-Geschäft auf europäischer Ebene verantwortlich. Für Mattel bedeutet diese Entscheidung vor allem strategische Kontinuität.
Der weltweit führende Spielwarenhersteller ergänzt sein Portfolio an Kultmarken traditionell durch Lizenzpartnerschaften mit globalen Unterhaltungsunternehmen. "Wir freuen uns, dass wir von Natalie Berling-Noés langjähriger Erfahrung in diesem Bereich profitieren können", sagt Ruth Henriquez, Head of Consumer Products, Publishing and LBE EMEA bei Mattel. Henriquez ergänzt: “Mit Natalie Berling-Noé haben wir ein leidenschaftliches Teammitglied mit langjähriger Managementerfahrung gewonnen, das mit Ehrgeiz, positiver Energie und unkonventionellen Lösungen ihre Projekte zum Erfolg führt. Wir freuen uns darauf, dass Natalie das Wachstum der Mattel-Marken im DACH-Raum vorantreiben und das Team mit attraktiven Lizenzprogrammen führen wird".
Zahlreiche Projekte unter der Leitung von Natalie Nicole Berling-Noé wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter zum Beispiel die erfolgreiche Markteinführung von „Monster High“ in Österreich und Deutschland mit dem LIMA Award 2012.


Licensing-Online.com

Nora Gollek übernimmt ab sofort die Position als Sales und Marketing Director für die Verlage Egmont Ehapa Media GmbH und Egmont Verlagsgesellschaften mbH

Mit der strategischen Entscheidung, die Bereiche Vertrieb und Marketing zu verschmelzen, übernimmt Nora Gollek ab sofort die Position als Sales und Marketing Director für die Verlage Egmont Ehapa Media GmbH und Egmont Verlagsgesellschaften mbH. Die beiden Verlage publizieren unter dem Dach von Story House Egmont am Standort Berlin Kindermagazine, Comics, Bücher und Manga sowie Corporate Publishing - und Digitalprodukte. 

Die Zusammenführung der Bereiche Vertrieb und Marketing unter der Leitung von Nora Gollek ist Teil einer umfassenden strategischen Initiative zur Stärkung der Synergien innerhalb des Unternehmens. 

Nora Gollek (42), die seit 2010 erfolgreich im Unternehmen tätig ist und zuletzt den Bereich Marketing leitete, wird weiterhin direkt an Marika Bark, Business Area Director, berichten. Marika Bark äußert sich erfreut über die Ernennung von Nora Gollek: "Ich freue mich, dass wir mit Nora Gollek eine äußerst kompetente und erfahrene Kollegin für die Position des Sales und Marketing Directors gefunden haben. Mit dem integrierten Ansatz möchten wir in Zukunft Entscheidungsfindungsprozesse verkürzen und Kompetenzen effektiv bündeln."

Stefan Krogh-Hansen, der bisher den Bereich Vertrieb verantwortete, wird sich künftig auf skandinavische Geschäftsbereiche des Unternehmens konzentrieren und sich in diesem Zusammenhang auch neuen strategischen Tätigkeiten bei Story House Egmont widmen. Für Egmont Ehapa Media behält er in Bezug auf vertriebliche Aufgaben für die Marke Asterix weiterhin eine wichtige Funktion bei.


Licensing-Online.com

HYEO JIN MOON JOINS DANDELOOO AS
INTERNATIONAL SALES & ACQUISITIONS MANAGER

Emmy Award-winning French animation production and distribution company Dandelooo is delighted to announce the appointment of Hyeo Jin Moon as International Sales & Acquisitions Manager.

Hyeo Jin Moon will join the company with immediate effect and be responsible for acquisitions and all global distribution activities for Latin America, Asia, and Spain.  She reports to Emmanuèle Petry, Producer and Head of International.

With experience in business development and digital marketing Hyeo Jin recently worked at French webtoon platform Delitoon (Paris) as Marketing & Editorial Team Leader and was responsible for partnership development and sales and rights management.  Prior to joining Delitoon she was Deputy Director at Korea Creative Content Agency (KOCCA) and Marketing Manager at Kotra (Paris).

Commenting on the appointment Emmanuèle Petry, Producer and Head of International said, “I am so happy to welcome Hyeo Jin to our talented sales team.  She brings her multicultural experience and boundless energy to promote the company’s growth and help our programs span screens globally”.

Hyeo Jin Moon added, “I am thrilled to embark on this exciting journey with Dandelooo.  With a passion for fostering global connections and a commitment to delivering captivating content, I am eager to contribute to the dynamic world of children's entertainment.  Together with Dandelooo, I look forward to helping in creating imaginative and enriching experiences that will resonate with young audiences worldwide”.


Licensing-Online.com

TBR The Brand Residence übernimmt Lizenzvermarktung für Michael Bully Herbigs neuesten Kinofilm "Das Kanu des Manitu"

Partnerschaft verspricht kultige Lizenzprodukte

Nach der jüngsten spektakulären Ankündigung von Michael Bully Herbig und Constantin Film während der Filmwoche München 2024 über die Fortsetzung des Kultfilms "Der Schuh des Manitu" gibt TBR The Brand Residence mit Stolz bekannt, dass sie die Lizenzvermarktung für dieses heiß ersehnte Filmprojekt übernommen hat.

Marlies Rasl, Inhaberin TBR ist begeistert über die erneute Zusammenarbeit: "Mit Bully verbindet mich seit Jahren eine Freundschaft. Deshalb freue ich mich riesig auf die erneute Zusammenarbeit mit ihm und Constantin Film. Der erste Film vor über 20 Jahren hat absoluten Kultstatus erreicht, und wir sind davon überzeugt, dass die Fortsetzung genauso erfolgreich sein wird. Wir haben bereits tolle Ideen für mögliche Produktumsetzungen erarbeitet. Die Fans dürfen gespannt sein."

Die neue Komödie "Das Kanu des Manitu" wird von Michael Bully Herbig produziert und inszeniert, der mit "Der Schuh des Manitu" und knapp 12 Millionen Kinobesuchern einen der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten schuf. Die Fortsetzung, die 2025 in die Kinos kommen soll, führt die Abenteuer von Abahachi, Ranger und Dimitri weiter und verspricht erneut humorvolle Dialoge, perfekten Slapstick und eine großartige Besetzung.

Bully ist sowohl bei denjenigen, die mit seinen Anfängen aufgewachsen sind, als auch bei jüngeren Generationen beliebt, was seine zeitlose Anziehungskraft unterstreicht. Sein Humor überwindet Altersgrenzen und schafft eine Verbindung zwischen den Generationen, die selten in der Unterhaltungsbranche zu finden ist.

Demzufolge werden sich die Lizenzprodukte nicht nur an die treuen Fans des ersten Films richten, sondern auch an neue Generationen von Zuschauern, die Bully einfach kultig finden. Dabei wird neben dem Food- & Beverage- sowie Apparelbereich das Spielwarensegment im Fokus stehen, passend zum Motto der diesjährigen Spielwarenmesse "Life's a Playground – Toys for Kidsters, Kidults & Co."

Michael Bully Herbig, der bereits beim ersten Teil Regie führte und die Produktion übernahm, wird auch bei "Das Kanu des Manitu" wieder in den Regiestuhl zurückkehren. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Jahr, basierend auf einem Drehbuch von Michael Bully Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian.

Über TBR The Brand Residence GmbH:

The Brand Residence ist ein Team von kompetenten Markenexperten mit weitreichender Erfahrung in den Bereichen Licensing und Markenerweiterung. Sitz der Agentur ist München. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit namhaften Markeninhabern, renommierten Film- und TV-Produktionsfirmen, sowie führenden Unternehmen der Unterhaltungsindustrie, besitzt das Team um Geschäftsführerin Marlies Rasl hervorragende Marktkenntnis und branchenübergreifendes Marken-Knowhow. The Brand Residence ist exklusive globale Lizenzagentur für Lufthansa und den ADAC. Die Agentur vertritt darüberhinaus u. a. Marken wie den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit Team Deutschland. Die erfolgreichen Kinofilme „Die Schule der magischen Tiere“ und beliebte Buchhelden wie „Der kleine Rabe Socke“ und „Petronella Apfelmus“ sind ebenso im Portfolio der Agentur zuhause.

Enge Verflechtungen und langjährige Partnerschaften mit führenden Lizenz- und Markenprofis in allen für das Licensing wichtigen Geschäftsfeldern ermöglichen es, Markenerweiterungsstrategien erfolgreich umzusetzen und dabei zentral zu steuern.


Licensing-Online.com

IMG AND CLAIRE’S PARTNER TO EXTEND THE GLOBAL FASHION BRAND THROUGH STRATEGIC LICENSING

Claire's Holdings LLC, the global fashion brand powerhouse known for its curation of fun, fashionable jewelry and accessories and industry-leading piercing services, has appointed global licensing leader IMG as its first-ever exclusive licensing partner. IMG will deliver Claire’s branded products in new categories building upon existing touchpoints among Claire’s beloved customers while further expanding its distribution footprint and geographic coverage.

 Under the multi-year agreement, IMG will bring to market complementary products that support Claire’s brand purpose to inspire self-expression and individuality. The licensing program will extend across the globe with a focus on categories ranging from apparel, fashion accessories, room decor, and other lifestyle and special occasion products for Gen Alpha, Gen Z and beyond. The licensed products will align with Claire’s current positioning with an offering that is accessible in style, price, and distribution.

 “At Claire’s we are reimagining the ways we reach and interact with consumers by letting the interests and passions of Gen Zalpha lead our brand,” said Kristin Patrick, EVP, and Chief Marketing Officer at Claire’s. "In our conversations, our consumers have told us they want more from us, and this partnership with IMG allows us to extend Claire’s brand proposition, aesthetic, and values across an even wider canvas of products and shopping destinations relevant to them while maintaining the creative integrity that makes our brand so beloved and distinctive.”

Bruno Maglione, President of Licensing, IMG added, “We are excited to deploy strategic licensing to further develop the ways Claire’s can welcome the strong affinity and appeal the brand has, especially with the highly sought after Gen Alpha and Gen Z shoppers. We aim to develop a range of creative products that complement its current offerings and global footprint.”