merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

Wissen mit der Maus

Die WDRmg und Lizenzpartner bringen kindgerechtes Wissen in den Handel

Die Maus als führende Wissensmarke in Deutschland
Bereits seit 1971 bereitet „Die Sendung mit der Maus“ komplexe Sachverhalte unterhaltsam und verständlich auf. Das einzigartige Konzept hat sie zu einem Gütesiegel für moderne Wissensvermittlung gemacht und die über 45-jährige Präsenz auf den Bildschirmen hat zur maximalen Bekanntheit der Sendung in Deutschland geführt. Jeden Sonntag zieht die „Sendung mit der Maus“ mit ihren TV-Ausstrahlungen im Ersten und im KiKA rund 2 Millionen Zuschauer ab drei Jahren in ihren Bann.

Programmieren mit der Maus 
Programmieren lernen und Spaß haben - geht das? Klar. Die Maus macht es möglich, zusammen mit dem Rheinwerk Verlag. Der führende Fachverlag für digitale Themen aus Bonn zeigt Kindern auf spielerische Art und Weise, wie man mit der Programmier- sprache Scratch Figuren zum Leben erwe- cken kann. Und das ganze Schritt für Schritt bzw. Klick für Klick. Das Buch ist ab Ende September im Handel erhältlich und für Kinder ab sieben Jahren empfohlen. „Die Maus ist clever, lernt schnell und löst Probleme auf kreative und manchmal ungewöhnliche Art und Weise. Genauso stellen wir uns unsere jungen Leser vor: Kinder, die programmieren lernen möchten. Manchmal sind es auch Eltern, die möchten, dass ihre Kinder programmieren lernen. Beides geht, denn man muss kein Mathe-Genie sein und auch kein Nerd: Mit der Maus kann jeder spielerisch Programmieren lernen. Und Programmieren wird Teil der Allgemeinbildung.

Die Projekte im Buch sind leicht zu verstehen und übersichtlich kleinschrittig aufbe- reitet. Kindgerechte Darstellung und ernsthafte Beschäftigung mit der Programmie- rung schließen sich für uns nicht aus. Algorithmen, Schleifen und andere komplexe Fachbegriffe werden im Buch einfach und nach Maus-Art erklärt, aber niemals vereinfachend. Das war uns als IT-Fachverlag besonders wichtig.“ freut sich Judith Stevens-Lemoine, Geschäftsführung, Rheinwerk Verlag, über die Lizenzkooperation. 

Frag doch mal… die Maus!
Der bekannte Carlsen Verlag hat die Reihe „Frag doch mal… die Maus!“ mit kom- plett neu überarbeiteten Inhalten im Sortiment. Für die Kleinsten wird das Wissen auf spielerische Art und Weise, also mit vielen Klappen, altersgerecht, sachgenau und lebendig illustriert, vermittelt. Für Kinder ab sieben Jahren gibt es einen maus- schlauen Rätselspaß, der mit spannenden Aufgaben, leicht verständlichen Sachin- formationen, vielfältigen Mitmach-Ideen und einem großen Stickerbogen zum rätseln und knobeln animiert. Die dritte Kategorie der erfolgreichen Reihe vermittelt zu den wichtigsten Kinderfragen gut recherchierte Antworten, die mit liebevollen Illustrationen und spannenden Fotos komplexe Sachverhalte kinderleicht erklärt werden. „Die Maus ist einfach ein Klassiker und steht für extrem gut vermitteltes Sachwis- sen für Kinder bis ca. 10 Jahren! Wir sind sehr glücklich, dass wir diese tolle Pro- duktserie bei uns im Verlagsprogramm haben!“ freut sich Matthias Hoppe, Marketing Referent der Carlsen Verlag GmbH.

Tessloff setzt auf den kleinen Elefanten
Ebenfalls neu sind acht Titel aus dem Tessloff Verlag zur „Sendung mit dem Elefan- ten“. Im Januar 2020 erscheinen vier Pappebücher für Kinder ab 18 bzw. 24 Mona- ten und vier Mal- und Beschäftigungsbücher für Kinder ab drei Jahren, durch die der kleine Elefant sowie sein Freund der Hase führen. Getreu dem Motto der Sen- dung: „Komm mit wir entdecken was!“ unterstützen die Pappebücher beim Spra- cherwerb, bringen Formen näher und schulen die Motorik mit einfachen Nachfahr- übungen. Die Mal- und Beschäftigungsbücher enthalten klassische Übungen wie „Punkt zu Punkt“ oder „Finde den Unterschied“ sowie Ausmalbilder, teilweise ergänzt durch Stickerbogen. So lernen die Kinder auf spielerische Art und Weise ihre Umwelt kennen und werden dabei von ihren Lieblingsfiguren begleitet.

„Die Maus und ihre Freunde stehen für Information, Bildung und Unterhaltung – auch unser Motto ist es seit vielen Jahren, Wissen mit Spaß zu vermitteln. Wir sind stolz, dass uns die beiden beliebten und sympathischen Figuren Elefant und Hase ab 2020 tatkräftig dabei unterstützen“, so Tessloff Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer.


Licensing-Online.com

SUPER RTL wird mit dem Licensing Industry Award Germany 2019 geehrt 

SUPER RTL wurde bei den gestrigen Licensing International Awards Germany 2019 im Bayerischen Hof in München mit einem ganz besonderen Preis ausgezeichnet: dem Licensing Industry Award 2019. Dieser Award ehrt in besonderem Maße verdiente Unternehmen, die über viele Jahre die Licensing Branche entscheidend geprägt haben. Peter Hollo von Licensing International Germany betonte bei der Preisverleihung die über Jahre hinweg herausragende Arbeit von SUPER RTL. Unter der Führung von Hendrik Rinsche hat die Lizenzagentur von SUPER RTL ihr Geschäft in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich weiterentwickelt und in der Branche immer wieder neue Maßstäbe gesetzt – nicht nur in ihrem Heimatmarkt, sondern auch als internationale Benchmark für strategisch betriebenes und erfolgreiches Lizenzgeschäft. 

Ob „PAW Patrol“, „Peppa Pig“ oder „Dragons“ – es gibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz wohl kaum ein Kinderzimmer, in dem keine Produkte aus dem Hause SUPER RTL Licensing stehen. Mit viel Erfahrung und einem auf multimediale B2C-Kommunikation ausgerichteten Marketingkonzept, schafft es Deutschlands führender Kindersender mit großer Regelmäßigkeit, Marken als beloved Brands aufzubauen. So auch im Falle von „PAW Patrol“, das bereits 2018 als Lizenzthema des Jahres ausgezeichnet wurde und dieses Jahr neben „Peppa Pig“ sowie „Dragons“ nominiert war und erneut gewonnen hat. Eine Premiere, denn bisher konnte zwei Jahre in Folge kein anderes Lizenzthema den Award für sich verbuchen. Den äußerst erfolgreichen Abend rundete die Nominierung in der Kategorie bester Lizenzgeber/Lizenzagentur ab. Hendrik Rinsche, Head of Merchandising and Licensing bei SUPER RTL, nahm die Preise persönlich entgegen: „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Arbeit in dieser Form von der Branche wertgeschätzt wird und möchten uns dafür sehr herzlich bei unseren Partnern bedanken. Mein Dank gilt auch meinem Team. Sie sind nicht nur fachliche Profis, sondern betreiben dieses Geschäft mit viel Herz und Leidenschaft, jeden Tag!“


Licensing-Online.com

Asterix "Die Tochter des Vercingetorix" - Das Cover ist da!

60 Jahre Comic-Geschichte und ein neues Asterix-Album: 2019 ist definitiv das Asterix-Jahr der Superlative! Nachdem sie 2017 in "Asterix in Italien" das Nachbarland bereist haben, sind die gallischen Helden jetzt zurück im schönen Aremorica - so wie es die Tradition verlangt. Das neue Abenteuer spielt sich im Herzen des gallischen Dorfes ab und eine Teenagerin sorgt hier für mächtig Trubel! "Die Tochter des Vercingetorix" erscheint am 24. Oktober im Handel.

Ab dann ist das gallische Dorf in Aufruhr: Die Tochter des berühmten gallischen Häuptlings Vercingetorix ist auf der Flucht vor den Römern! Sie flüchtet sich an den einzigen Ort, der ihr Schutz vor Cäsars Männern bieten kann: dem Dorf der unbeugsamen Gallier. Natürlich hagelt es Backpfeifen und blaue Augen, und alle Fans der unnachahmlichen Mischung aus fantastischem Abenteuer, urkomischen Wortspielereien und historischen Fakten kommen voll auf ihre Kosten. "Die Tochter des Vercingetorix" ist die vierte Gemeinschaftsarbeit von Jean-Yves Ferri (Text) und Didier Conrad (Zeichnungen). Das Autorenduo setzt das Werk der Comic-Genies und Asterix-Väter René Goscinny und Albert Uderzo fort. Seit dem ersten Auftritt der beiden unbeugsamen Gallier im Jahre 1959 wurden über 380 Millionen Alben verkauft. Die weltweit beliebte Reihe schreibt 60 Jahre erfolgreiche Comic-Geschichte.


Licensing-Online.com

CPLG wird zu WildBrain CPLG

WildBrain CPLG informiert über die neue Corporate Brand Identity, DHX Media tritt ab sofort unter WildBrain auf. Das Re-Branding wirkt sich auf alle Tochtergesellschaften aus und betrifft auch die Copyright Promotions Licensing Group GmbH – diese heißt nun WildBrain CPLG. "Wir freuen uns sehr über diese neue Corporate Brand Identity, die das Unternehmen in seinem Engagement als Full-Service-Anbieter für Inhalte, Vertrieb und Lizenzen auf der ganzen Welt vereint." - sagt das WildBrain CPLG-Team.


Licensing-Online.com

UHU GETS STUCK ON SMILEY

In a new limited-edition partnership with UHU, just launched at retail in France, Smiley’s world-famous icons come to life as glow-in-the-dark characters on UHU stic.

UHU, a worldwide leading glue brand, teams up with SmileyWorld on a new promotion, that sees a selection of the most famous Smileys used on the packaging of a UHU stic limited-edition, featuring a special glow-in-the-dark effect on the labels of each glue stick. The new partnership helps kids explore their emotions through play, underpinning UHU’s efforts to target kids in early school years.

Janet Martin Senior Global VP at Smiley, said, “It’s an exciting new launch for us and continues to strengthen SmileyWorld’s position in the stationery market. UHU is a world-class brand that utilises sustainable materials and natural ingredients while maintaining a design focussed and innovative approach that ensures their product stands out at retail. This authentic partnership introduces a range of micro-expressions to children, allowing them to explore a range of emotions and positive experiences through craft and creative projects.” UHU and Smiley’s trademark bright yellow packaging features 8 of the most famous Smileys that come to life as glow-in-the-dark characters against a selection of engaging expressions for kids in comic book typography. The range is already selling well in leading stores across France since its launch in September and is being earmarked to extend into other European and International countries in the coming months. 

Frank Walther Senior Product Manager Corporate Marketing from UHU added, “This is an exciting partnership for UHU. The products attractive designs will resonate with the young target audience and strengthen UHU stic’s position globally with this demographic. We believe this partnership will help to create a closer emotional connection with the UHU brand and its products, as we roll the program out across many European and international countries.”


Licensing-Online.com

Grüffelo News - Erfolgsstory wird weitergeschrieben

Ab Oktober startet eine Grüffelo Promotion bei Tchibo mit ausgewählten Exklusivprodukten, die z.T. selbst oder in Zusammenarbeit mit den Lizenzpartnern entwickelt wurden. Die Promotion findet in allen Tchibo Stores statt sowie online und wird im Tchibo Flyer als auch im online Shop entsprechend hervorgehoben. 

Die Grüffelo Lizenzfamilie wächst weiter und Active Merchandising freut sich sehr über den Zugang neuer Lizenz- und Kooperationspartner und heißen diese herzlich willkommen:  

  • Panini Verlags GmbH - Kreativprodukte
  • Gorfion - Accessories
  • Spreadshirt – On demand Tshirts, Turnbeutel, Tassen (online)
  • Fotopuzzle.de – online Fotorahmen für personalisierte Puzzles
  • Fritz Fries& Söhne GmbH - Kostüme 
  • Historisches Museum in Speyer - Ausstellung

Am 22.12.2019 öffnet das Historische Museum in Speyer eine 6-monatige interaktive Grüffelo Ausstellung. Die großen und kleinen Besucher haben die Gelegenheit, sich in verschiedenen „Räumen“ interaktiv mit dem Grüffelo auseinander zu setzen und lernen nebenbei Wissenswertes über die Tiere, den Wald und die Natur. Die Grüffelo Statue, die ein lokaler Künstler entwickelt hat, wurde am 09. September in Weinheim feierlich eingeweiht. Das Fest, zu dem der Beltz Verlag auch lokale Kindergärten und Buchläden eingeladen hatte, war ein voller Erfolg. 

Am 23./24.11.2019 feiern wir den Grüffelo Geburtstag im Kindermuseum „Explorado“ in Duisburg. Neben einem speziellen „Grüffelo Schmaus“, bei dem es u.a. auch „Butterbrot mit kleiner Maus“ gibt, können sich die Kinder bei verschiedenen Aktivitäten mit ihrer Lieblingsfigur auseinandersetzen. Außerdem kommt der Grüffelo höchstpersönlich zu dem Event und steht für „Meet&Greet“ zur Verfügung. Als Andenken an diesen Event können diverse Grüffelo Merchandise Produkte im Store erworben werden. Die Mut-tut-gut Kampagne pausiert seit den Sommerferien. Die Resonanz auf Facebook war fantastisch. Vielen Dank an alle Partner, die ihre Produkte für die monatlichen Gewinnspielauslosungen zur Verfügung gestellt haben. 

Die offizielle Grüffelo Instagram Seite, die durch die online Agentur EOA betreut wird, ist jetzt online. Mit dieser Plattform sollen insbesondere junge Mütter und Erzieher erreicht werden. 


Licensing-Online.com

Spielwarenmesse gibt Trends 2020 bekannt

- Toys for Future, Digital goes Physical, Be You!
- TrendGallery als Hotspot

Das internationale TrendCommittee der Spielwarenmesse hat drei intensive Strömungen der Branche für 2020 identifiziert: „Toys for Future“, „Digital goes Physical“ und „Be You!“. Zu erleben sind sie vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020 auf der Spielwarenmesse, wo es über eine Million Produkte zu entdecken gibt. Den zentralen Anlaufpunkt für die Neuheiten bildet die rund 1.000 m² große TrendGallery in Halle 3A. Auf den Trendinseln stehen auch die passenden Produkte für die Fachbesucher zum Entdecken und Ausprobieren bereit.

Toys for Future – Nachhaltigkeit im Spiel
Die Fridays for Future-Bewegung zeigt es: Der Klimawandel bewegt uns alle. Gerade die Spielwarenbranche orientiert sich an aktuellen Themen und bildet die Welt im Kleinen ab. Produkte dieses Trends legen den Fokus auf das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Einerseits vermitteln sie im Spiel umweltfreundliches Verhalten und fördern das Umweltbewusstsein. Andererseits zählen zu diesem Trend auch Spielwaren mit entsprechendem Nachhaltigkeitsaspekt in Form von ökologischen Materialien oder durch Upcycling oder Recycling entstandene Produkte.

Digital goes Physical – Virtuelle Figuren werden real
Charaktere aus bekannten Computerspielen oder dem E-Sport werden immer mehr zu beliebten Lizenzthemen. Aber auch Youtube-Kanäle, Apps und Messenger-Dienste bieten hierfür Potenzial. Die User bewegen sich in digitalen Welten und identifizieren sich mit den fiktiven Inhalten. Mit dem Trend „Digital goes Physical“ werden die digitalen Figuren in die klassische Spielwarenwelt übertragen. Die realen Pendants erweitern die virtuelle Ebene und ermöglichen neue Spielerlebnisse.

Be You! – Spiele für alle
Die Welt ist bunt und vielfältig. Das Spiel verbindet alle unabhängig von Herkunft, Religion und Äußerlichkeiten. Das ist auch der Grundgedanke dieses Trends, der zwei Ansätze vereint: zum einen Menschen mit „speziellen Bedürfnissen“ zu fördern und zum anderen für Toleranz, Inklusion und Diversität zu sensibilisieren. Menschen mit Behinderungen oder Erkrankungen, wie z. B. Demenz oder Parkinson, haben ganz besondere Anforderungen an Haptik und Handling von Spielwaren. Spielerisch können sie ihre geistigen und motorischen Schwächen trainieren und gemeinsame Erlebnisse schaffen.

Trends, Neuheiten und Wissen
Die TrendGallery in Halle 3A steht für Trendprodukte, Neuheiten, innovative Aussteller und Wissensvermittlung. Auf den Trendinseln können Fachbesucher die passenden Produkte zum jeweiligen Trend eingehend in Augenschein nehmen und ausprobieren. Neuheiten gibt es über alle Produktgruppen hinweg in den vielen Showcases zu entdecken. Der in der TrendGallery erhältliche TrendGuide enthält übersichtlich alle Informationen zu den Trendprodukten und Neuheiten. Im Toy Business Forum sprechen Experten täglich zu aktuellen Branchenthemen, zukünftigen Herausforderungen des Handels und den Trends.


Licensing-Online.com

Sibylle Gondolf ist neue Geschäftsführerin der
WildBrain CPLG Deutschland

Sibylle Gondolf übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der WildBrain CPLG  Deutschland, Österreich und Schweiz. Sie bringt langjährige Erfahrung in der nationalen und internationalen Lizenzvermarktung mit und arbeitete zuvor bereits für Team! Licensing, Copyright Promotion Licensing Group, ProSieben Sat.1 und The Walt Disney Company. Maarten Weck, Executive Vice President & Managing Director, WildBrain CPLG: „Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Lizenz- und Entertainmentbranche ist Sibylle Gondolf die richtige Person für die Aufgabe. Sie ist mit der Zusammenführung mit Team! Licensing in die WildBrain CPLG zurückgekehrt und wird außerdem weiterhin die Position des European Brand Directors für die Marke Peanuts verantworten. Wir gratulieren Sibylle Gondolf und wünschen ihr viel Erfolg in der neuen Rolle.“

 Sibylle Gondolf, Managing Director GAS, WildBrain CPLG: “Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung in der Lizenzbranche und strebe mit dem gesamten Team eine weitere erfolgreiche Vermarktung unseres Markenportfolios an.“ Mit Bedauern teilt WildBrain CPLG mit, dass Geschäftsführer Joachim Knödler die WildBrain CPLG Deutschland zum 27. September verlassen hat. Er hat maßgeblich zur Entwicklung und Erfolg des Unternehmens beigetragen. Maarten Weck, Executive Vice President & Managing Director, WildBrain CPLG „Wir wünschen Joachim Knödler viel Glück für seinen weiteren Weg und danken ihm für 16 Jahre engagierten und leidenschaftlichen Einsatz und seine vielen Erfolge bei der WildBrain CPLG in Deutschland und Frankreich.“


Licensing-Online.com

Topps präsentiert die Bundesliga Sticker 2019/20
Der Sammelklassiker für alle Fußball-Fans schon drei Monate früher

Die Bundesliga Sticker sind da! In dieser Saison veröffentlicht Topps die offiziellen Bundesliga Sticker der Saison 2019/20 schon seit dem 24. Oktober 2019 und damit bereits 3 Monate eher als zuletzt. Die große Faszination Bundesliga kann endlich wieder die kleinen und auch großen Fußball-Fans beim Sammeln, Tauschen und Kleben in ihren Bann ziehen. Denn gemeinsam macht es am meisten Spaß!

Die Bundesliga zum Sammeln, Tauschen und Kleben
Im 48-seitigen Stickeralbum können die Sticker der Bundesliga und 2. Bundesliga gesammelt werden. Die neue Kollektion ist in einem coolen Türkis-Farbton gestaltet, der bereits durch den offiziellen Spielball der Bundesliga bekannt ist. Gesammelt werden können pro Bundesliga Club 14 Spieler-Sticker, darunter der Kapitän, ein Shooting-Star und ein Star-Spieler als Sondersticker. Das Club Logo gibt es als besonderen Glitzersticker zu sammeln. Ergänzt wird dies auf der Doppelseite eines jeden Clubs mit den wichtigsten Informationen zu den Spielern und dem Club. Aus der 2. Bundesliga können sich Sammler auf die 18 Club Logos als Sticker freuen. Zusätzlich hierzu werden zu jedem Club aus der 2. Bundesliga die wichtigsten Informationen dargestellt.

 “TORE, TORE, TORE!“
Auf zwei Sonderseiten wird der Fokus auf das entscheidende Element eines Fußballspiels gelegt: „TORE!“ Wer hat die meisten Tore in einer Saison erzielt und wer in einem Spiel? Wer ist der jüngste Torschütze und wer ist der älteste Torschütze der Bundesliga? All diese Fragen werden beantwortet und sind mit tollen Stickern zu füllen. Passend zu diesem Sonderthema hat Jürgen Klinsmann die Einleitung geschrieben und sich gerne an seine aktive Zeit und seine Tore mit der folgenden Aussage erinnert: „Jedes Tor ist in der einzigartigen Atmosphäre der Bundesliga für einen Spieler besonders.“

Seit dem 24. Oktober überall im Handel erhältlich
Das Stickeralbum und 4 Stickerpäckchen sind Teil des Starterpacks (€ 4,99), die Stickerpäckchen (€ 0,70) mit jeweils 5 Stickern und das aus der Vergangenheit gut bewährte Vorteils-Multipack (€ 6,99) mit 10 Stickerpäckchen + einem Gratispäckchen sind deutschlandweit im Pressefach-, Bahnhofsbuch-, sowie Spielwarenhandel, als auch Drogeriemärkten und natürlich auf topps.comerhältlich. 

PoS, Samplings und Online
Durch besonders auffallende Bodendisplays werden die Bundesliga Sticker Starterpacks und Multipacks prominent im deutschen Handel platziert. Zusätzlich erhalten Händler passende Plakate für die Anbringung in ihrem Geschäft. Neben reichweitenstarken Samplings in ausgewählten Kids-Magazinen werden die offiziellen Bundesliga Sticker online durch eine umfangreiche und zielgruppenspezifische YouTube-Kampagne beworben. Zusätzlich werden die Fans der Bundesliga und Sammler mittels einer großen Influencer-Kampagne sowie über die Kanäle der Bundesliga und von Topps angesprochen.


Licensing-Online.com

Warner Bros. Consumer Products und Pandora präsentieren die bezaubernde Schmuckkollektion Harry Potter x Pandora

Pandora ist bekannt für hochwertigen, handgefertigten Schmuck, der weltweit in über 100 Ländern verkauft wird. Bei der neuen Kollektion ließ sich der dänische Schmuckhersteller von dem magischen Universum rund um Harry Potter inspirieren. 

Stephen Fairchild, Chief Creative und Brand Officer von Pandora, freut sich sehr über die Partnerschaft: „Harry Potter hat Generationen Freude und den Glauben an Magie beschert, und Pandora-Fans warten seit Jahren auf diese Kollektion. Pandora-Schmuck erweckt persönliche Geschichten zum Leben und Werte wie Freundschaft, Liebe und Tapferkeit, die bei Harry Potter eine wichtige Rolle spielen, finden auch bei Pandora-Fans großen Anklang. Wir freuen uns, diese Kollektion Fans auf der ganzen Welt anbieten zu können.“ 

Die Kollektion orientiert sich an den weltweit bekannten Motiven und geliebten Charakteren aus dem Harry Potter Universum und besteht aus insgesamt 12 liebevoll gestalteten, handgefertigten Schmuckstücken. Nicht nur Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley wird man nun als Charms bei sich tragen können, sondern auch das Schloss Hogwarts, Dobby und den Hogwarts Express. Anhänger mit Emblemen der vier Hogwartshäuser lassen Fan-Herzen höherschlagen. Komplettiert mit einem Armband und einer Kette mit dem goldenen Schnatz bietet die Kollektion für jeden Fan das passende Accessoire. 

Ab 28. November 2019 wird die Harry Potter x Pandora Kollektion in Pandora-Filialen weltweit und über www.pandora.net erhältlich sein.


Diese Website benutzt Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mit der Benutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies entsprechend unserer Datenschutz-Richtlinien zu.