merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition: Der Termin steht fest

Auf das Datum haben alle Teilnehmer der Spielwarenbranche sehnsüchtig gewartet: Die nächste Ausgabe der Spielwarenmesse findet vom 20. bis zum 24. Juli 2021 auf dem Nürnberger Messegelände statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie musste der Veranstalter, die Spielwarenmesse eG, erstmals den Termin von Januar in den Sommer verschieben. Damit starten die Vorbereitungen für die Spielwarenmesse 2021 Summer Edition.

„Mein Team und ich freuen uns sehr darauf, endlich wieder einen Live-Event auszurichten, nach dem sich der Markt sehnt. Die Signale sind eindeutig“, sagt Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG, und verrät: „Das Konzept wird sich natürlich von der Veranstaltung im Winter abheben und auf die Bedürfnisse der Aussteller und Besucher zum veränderten Termin abzielen.“ Bereits mit der neuen Laufzeit von Dienstag bis Samstag kommt die Messe dem Wunsch vieler Händler und Einkäufer entgegen, einen Werktag mehr zu nutzen. Bei der inhaltlichen Ausrichtung unterstützt die Industrie das Vorhaben des Gastgebers, ein sinnreiches Angebot an Informationen und Produktneuheiten vorzustellen. Das Weihnachtsgeschäft spielt ebenso eine Rolle wie der Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr.

Einzelheiten zum Konzept gibt die Spielwarenmesse eG im Laufe der kommenden Monate bekannt. Als zusätzliche Serviceleistung halten die Webseite www.spielwarenmesse.de sowie die Spielwarenmesse App ganzjährig Informationen für die gesamte Spielwarenbranche bereit und werden kontinuierlich erweitert.


Licensing-Online.com

KIDDINX erhält zwei der begehrten Awards Auszeichnung 

Lizenzagentur des Jahres

In Zeiten wie diesen sind positive Nachrichten mehr als willkommen. Auch wenn sie „nur“ auf digitale Art und Weise verbreitet werden und nicht auf großer Bühne vor noch größerem Publikum.Die KIDDINX Media GmbH konnte bei den diesjährigen Licensing International Germany Awards gleich zwei der Auszeichnungen „entgegennehmen“:

Lizenzgeber/-agentur des Jahres 2020

Corporate/Lifestyle/VIP Brand des Jahres 2020

„Wir haben uns ja schon riesig gefreut in zwei Kategorien nominiert worden zu sein. Dass wir jetzt auch beide Auszeichnungen tatsächlich erhalten haben, konnten wir kaum fassen. Wir danken allen Lizenznehmern, Handelspartner, Illustratoren, Autoren und Künstlern für ihr Vertrauen, das sie uns in den letzten Jahren entgegengebracht haben. Es macht unserem Team einfach super viel Spaß, unsere Lizenzthemen über alle verfügbaren Kanäle bei den Fans platzieren zu können. Und diesen Spaß merkt man uns bei der Arbeit sicherlich auch an“, kommentiert Thomas Puchert, Head of Licensing KIDDINX Media sichtlich stolz und führt fort: „Von uns allen auch die besten Glückwünsche an Studio 100 Media GmbH für ihre zwei Awards. Wir wissen wie viel Arbeit dahintersteckt, um diese Auszeichnungen verdient zu erhalten.“

KIDDINX Media hat 2016 erstmals den Award als beste Agentur des Jahres erhalten. Damals feierten Bibi & Tina ihr 25-jähriges Jubiläum, während Bibi Blocksberg in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag feiert. Man könnte fast meinen, dass die kleine Bibi mit ihren Hex-Sprüchen ihre Finger im Spiel hatte. 

Bei der Corporate/Lifestyle/VIP Brand des Jahres 2020 konnte sich der bekannte Cartoonist, Filmemacher und Musiker Ralph Ruthe von insgesamt 6 Nominierungen an die Spitze setzen und erhielt die Auszeichnung. Ralph Ruthe über die Auszeichnung: „Ich erfuhr davon, als ich gerade die Zähne meiner Tochter mit einer Paw-Patrol-Zahnbürste putzte. Jetzt freu ich mich drauf, diese hoffentlich sehr bald durch eine Ruthe-Zahnbürste ersetzen zu können. Also, die Zahnbürste – nicht die Tochter.“


Licensing-Online.com

Der ADAC e.V. beauftragt TBR The Brand Residence als exklusive Lizenzagentur

Der ADAC e.V. mit Sitz in München hat TBR The Brand Residence GmbH mit der Vermarktung seiner Markenrechte im Licensing beauftragt. 

Der ADAC ist eine starke Marke mit klarer Positionierung, glaubhaften und erlebbaren Werten sowie einer großen Bekanntheit und Akzeptanz. Die Marke hat einen hohen Wiedererkennungswert und bedeutende Relevanz, nicht nur für die über 21 Millionen Mitglieder, sondern gerade auch für Nichtmitglieder. Die Markenstärke verdankt der ADAC seinem exzellenten Ruf und seiner ausgeprägten Kernkompetenz im Bereich Pannen- und Nothilfe.

„Mit einem umfassenden Lizenzportfolio wollen wir die Marke ADAC noch alltagsrelevanter und erlebbarer für unsere Mitglieder und auch potenziellen Mitglieder machen. Mit The Brand Residence haben wir einen Partner gefunden, der über langjährige Erfahrung und Kompetenz im Bereich Licensing verfügt“, sagt ADAC Vorstand Lars Soutschka.

„Das Konzept von The Brand Residence zur Weiterentwicklung des ADAC Lizenzportfolios hat uns vollkommen überzeugt. Gemeinsam werden wir ADAC Produktwelten schaffen, insbesondere rund um die Themen Mobilität, Reise und Freizeit, die den ADAC erlebbar machen und die Marke ADAC stärken“, so Kay-Oliver Langendorff, Leiter Partnerschaften, Kooperationen und Sponsoring im ADAC e.V. „Der hohe Bekanntheitsgrad, der gute Ruf und die große Präsenz der Marke sind die besten Voraussetzungen zum Aufbau eines breiten Lizenzprogramms aus unterschiedlichen Produktgruppen“, so Marlies Rasl, Inhaberin und Geschäftsführerin von The Brand Residence. „Bei der Vermarktung stehen die Themen Mobilität und Reise im Mittelpunkt. Wir werden bei all unseren Aktivitäten sicherstellen, dass die Markenwerte des ADAC glaubhaft auf die Lizenzprodukte übertragen werden, dass die Qualität stimmt und die Produkte den Konsumenten auch einen echten Mehrwert bieten.“

Fotocredit: Marlies Rasl


Licensing-Online.com

Seit 35 Jahren ein Klassiker: Zurück in die Zukunft!

Vor 35 Jahren kam der erste Film der erfolgreichen „Zurück in die Zukunft“-Trilogie in die Kinos. Marty McFly und Doc Brown begeisterten damals mit ihrer Zeitreise ein Millionenpublikum. Der 21.10, der „Back To The Future Day“, ist ein gesetzter Feiertag für alle Fans. Im zweiten Teil der Filmreihe reisen nämlich die beiden Protagonisten vom 21.10.1985 in den 21.10.2015.
Die Begeisterung hat sich über die Jahrzehnte erhalten: Auch heute ist „Zurück in die Zukunft“ immer noch voll im Trend und Handels- sowie Lizenzpartner feiern das runde Jubiläum. Ein Klassiker, dessen Fans mit- und nachwachsen. Die weltweite Markenbekanntheit liegt bei 75% und als Vintage-Brand ist die Marke eine ansprechende Franchise für Jung und Alt, für Frauen und Männer. Seit 35 Jahren ein Klassiker:

Zurück in die Zukunft! 2
3,8 Millionen Facebook-Fans posten und liken Erinnerungen, Fotos und neueste Errungenschaften
aus dem Consumer Products Bereich: Playmobil launchte pünktlich zum Geburtstag die DeLorean Zeitmaschine und legt diesen September mit der Lancierung eines „Zurück in die Zukunft“ -Adventskalenders sogar nochmal nach. Die Zeitmaschine auf vier Rädern gibt es von Mattel und auch als Jubiläums Hot Wheels Produkt. Funko setzt auf Marty McFly und Doc Brown als Sammelfiguren und Rubies brachte ein eigenes Karneval-Sortiment auf den Markt. Auch in den Produktkategorien Stationery, Publishing und Fashion gibt es viele ansprechende Kooperationen, die sowohl dem Geschmack von Kindern als auch Erwachsenen.


Licensing-Online.com

PLAYMOBIL-Serie NOVELMORE startet bei YouTube Kids


Darauf haben die Fans der Helden von NOVELMORE sehnlich gewartet: Am 4. November startet endlich die PLAYMOBIL-Serie NOVELMORE. Auf dem YouTube-Kanal von PLAYMOBIL wird jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine der insgesamt 12 Episoden ausgestrahlt und bleibt anschließend per Playlist abrufbar. Zudem sind die Folgen des PLAYMOBIL Originals auch über die YouTube Kids App zu sehen. Zum Kick-off startet NOVELMORE in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch, in Kürze folgt Italienisch. Weitere Sprachvarianten stehen zur Diskussion.

Das Epos NOVELMORE bietet eine actiongeladene Story in aufwändiger CGI-Animation rund um heldenhafte Ritter, gesetzlose Schurken und die magische Rüstung Invincibus. Die ersten Folgen stellen den draufgängerischen Prinz Arwynn, den gewieften Erfinder Dario DaVanci, die verwegene Gwynn und weitere Helden vor und entführen die Zuschauer in zwei grundverschiedene Reiche: Während sich die Ritter von Novelmore an eine alte Prophezeiung klammern, die sie angeblich vor allem Bösen bewahrt, schmieden die wilden Burnham Raiders aus den versengten Weiten der Crimson Caldera brandheiße Eroberungspläne. Die Verteidigungspläne von Novelmore werden gestohlen, doch König John scheint nicht besonders besorgt darüber zu sein. Als die drei Helden dann auch noch entdecken, dass die Burnham Raiders hinter der mächtigsten je erfundenen Waffe – der Invincibus – her sind, schließen sie sich zusammen, um Novelmore zu retten. Ein abenteuerlicher Wettlauf beginnt. Wer wird den Kampf um die magische Rüstung gewinnen?

Bei PLAYMOBIL ist die Freude über den Serienstart von NOVELMORE groß. Die Präsenz auf YouTube verspricht hohe Aufmerksamkeit bei der jungen Zielgruppe und eine nächste Begeisterungswelle für das beliebte Ritterthema. Dabei steht YouTube Kids als Partner für familienfreundliche Inhalte in bester Qualität. Doch nicht nur auf dem Screen, sondern auch im Kinderzimmer sind neue Heldentaten zu erwarten: Eine Reihe neuer PLAYMOBIL-Spielsets bietet weiteren genialen Spielspaß. Zudem werden viele Kinder auch mit NOVELMORE-Hörspielen aus dem Hause Europa und dem zweimonatlichen NOVELMORE-Magazin von Blue Ocean tief in das Ritteruniversum eintauchen.

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2019 einen Gesamtumsatz von 742 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.


Licensing-Online.com

„The Masked Singer“ zum Kuscheln:
Das Plüsch-„Monsterchen“ bekommt zur Neuauflage Gesellschaft von „Fauli“ und „Wuschel“ / Drogerie Müller ist exklusiver Handelspartner


Welche Stars verbergen sich unter den Masken? Die ProSieben-Erfolgsshow „The Masked Singer“ stürzt ganz Deutschland ab Dienstag, 20. Oktober 2020, zum dritten Mal ins große Rätsel- Fieber. Aber bevor es losgeht, gibt es noch einen Grund zum Jubeln. „Das Monsterchen“ zum Kuscheln ist wieder erhältlich. Die putzige Plüschfigur

„Das Monsterchen“ hatte im Frühjahr die Herzen aller im Sturm erobert und war in kürzester Zeit ausverkauft. Die Licensing-Unit der Seven.One Ad.Factory hat daher zur neuen Staffel die Auflage des „Monsterchens“ deutlich erhöht und ihm zusätzlich zwei weitere Plüsch-Freunde zur Seite gestellt: „Fauli“ und „Wuschel“. Eine weitere Neuerung für die „The Masked Singer“-Plüschtiere: Die Drogeriemarktkette Müller ist exklusiver Handelspartner für den Verkauf der Plüsch-Figuren. Ab sofort sind das „Monsterchen“, „Fauli“ und „Wuschel“ deutschlandweit in 370 Müller-Filialen erhältlich.

Die drei Plüsch-Figuren wurden von dem Spielzeugfabrikanten HEUNEC hochwertig produziert und sind ISO-zertifiziert. „Wuschel“ ist 25 cm groß und kostet 19,95 Euro, das „Monsterchen“ mit 33 cm und „Fauli“ mit stattlichen 40 cm sind für jeweils 24,95 Euro erhältlich. Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin Seven.One Ad.Factory und zuständig für die Unit Licensing: „Deutschland wird nicht nur in Kürze wieder im großen Rätsel-Fieber sein, sondern auch verliebt in unsere diesjährigen Plüsch-Figuren. Die Handelspartnerschaft mit Drogeriemarkt Müller freut uns außerordentlich und bestätigt unser Konzept der Fan-Welten, die wir rund um starke Marken wie ‚The Masked Singer‘ auf allen Plattformen schaffen.“ Im „The Masked Singer“Fan-Shop sind bereits jetzt viele coole Fan-Produkte zur TV-Show erhältlich. Dazu gehören diverse „Don’t talk to me“ Artikel, wie Hoodies, T-Shirts und Turnbeutel. Ganz neu auch das „The Masked Singer Spiel“ aus dem Hause Clementoni.


Licensing-Online.com

Licensing Tales Captivating Stories from Industry Legends

Kent Press’ Licensing Tales, edited by licensing industry veteran, Greg Battersby, is a collection of interesting and captivating stories about the licensing industry by some of the industry’s most knowledgeable and recognizable names, including Dan Romanelli of Warner Bros., Carole Francesca of Broad Street Licensing, Carole Postal of COP Licensing, Dell Furano of Epic Rights, Danny Simon of The Licensing Group, Allan Feldman of LMCA, Francesca Ash of Total Licensing and industry veteran, Steve Herman.  If that sounds like a “Who’s Who of Licensing,” it’s because it is.

            The book also includes some vintage interviews of licensing legends previously printed in the Merchandising Reporter, including interviews with Honest Ed Justin of Columbia Pictures and NBC Licensing, Jack Revoyr of UCLA, Les Borden of Columbia Pictures, Pete Smith of Disney, and Murray Altchuler, then of Licensing Corporation of America.

            Some of the more interesting stories included are the development of the TICKLE ME ELMO doll by Tyco Preschool with a Sesame Street license, how SPACE JAM became a licensing phenomenon, the CABBAGE PATCH story, how Mike Bowling created POUND PUPPIES while working on the production line at Ford Motor Company, and how the TURTLES were created by Mirage Studios. 

            The book covers all phases of licensing, including stories about the initial license between Microsoft and IBM for the DOS operating system, the origins of the STAR WARS and ROCKY motion pictures, and how such patented products as the tennis sock and Navy ejection hardware systems were licensed into their respective industries.   Stories in the “League of Mutual Destruction” chapter include the BRATZ and WINNIE THE POOH wars and the WWE SmackDown of its two former licensing agents is included in a chapter entitled “Licensing Hall of Shame.”

            It includes stories about how some industry legends first got involved in licensing, tales from Licensing Expo and other shows, and some especially curious audit findings. The book concludes with a collection of PEANUTS, GARFIELD, and ARCHIE comic strips that were directed to licensing and IP issues. 

            The 170-page work includes chapters on:

Tales of Imaginative Agents. Who Would Have Thought? Successful Properties Coming out of Left Field. The Ones that Got Away. Stories from the Road and Licensing Expo. Unique Licensed Products. Auditing Trails. Licensing Hall of Shame. The League of Mutual Destruction. Licensing Strands by Robert Strand. The Lighter Side of Licensing. Celebrity Jeopardy. Cool Trademarks and Patents. How I Got Started in Licensing. Neat Inventions and Inventors. Bits & Pieces

Some of the initial reviews of the book include:

  • This is a truly fascinating behind-the scenes look at the world of licensing, full of tales that are fabulously interesting and often hilarious.  It’s a rare opportunity to learn the background of how some of the world’s most iconic products came into being and brought back some great moments of my career in licensing.  Charles Riotto, President Emeritus, Licensing International (formerly LIMA)
  • Licensing Tales is a thoroughly enjoyable and engaging read, not only for anyone remotely associated with the practice of licensing, but for anyone who has to deal with people during their business day.  It is the first tome in the social history of our industry.  Danny Simon, President, The Licensing Group and LIMA Hall of Fame member
  • I’m really enjoying Greg’s book, “Licensing Tales”, which is funny, inciteful and familiar, as it should be to an executive who was in the industry for over 25 years. However, you don’t have to be a licensing expert to enjoy this read. I loved this business and I love this book!  Dan Romanelli, former President, Warner Bros. Consumer Products and LIMA Hall of Fame Member

 For more information on Licensing Tales, visit the publisher’s website at www.kentpress.com. Copies can be purchased from Amazon, Barnes & Noble and BAM in both print and Kindle versions.  Review copies are available.


Licensing-Online.com

STUDIO 100 GROUP’S MIA AND ME FLIES HIGH ON TV CULTURA, BRAZIL

Studio 100 Group and TV Cultura join forces for the live action/CGI hybrid series “Mia and me”.  Already a high-promising YouTube star in Brazil the first two seasons of “Mia and me” will air on Brazilian free television network TV Cultura commencing today. With a daily slot within TV Cultura’s kids’ programming schedule, at least one episode of the series for girls aged 6 to 12 will air Monday to Friday for the next two consecutive years. As the new children’s attraction on TV Cultura, the first episode will air at 5 pm today, on Brazil’s Children’s Day.

The free TV launch of the successful series “Mia and me” will be supported by a broad marketing and social media campaign in collaboration with Studio 100 Media’s assigned local license agency Brandhouse Licensing. The agency is also working on a broad range of licensed products including toys, apparel and publishing. Till today the Brazilian YouTube Channel for “Mia and me” accounts for more than 400,000 subscribers with over 135 million views. TV Cultura reaches out to in excess of 150 million people in 26 states and federal districts in 2,200 cities through its national network of affiliates and retransmitter partners. Fabiana Quinteiro, Acquisitions Coordinator at TV Cultura  says: “We are very glad with this new partnership with Studio 100 Media. ‘Mia and me’ is already a huge success on YouTube, but now it is going to reach more children, around the country, by Free TV. The animation is in line with TV Cultura's institutional mission, which is to transmit programs of an educational and cultural nature. ‘Mia and me’ has already empowered girls all over the world, and now it's the Brazilian girls' turn.”

Peter Kleinschmidt, Director Marketing & Brand Management at Studio 100 Media comments: “We are excited about this new collaboration with TV Cultura. Knowing that Mia not only finds acceptance but real fans with her own power in Brazil, we cannot wait to see, what the new free TV presence will add to her success there. TV Cultura is the most important public television in the country and shares our values as a company – we very much look forward to working with the teams for Mia’s growing success.”

Mia and me – season 1
12-year-old Mia finds herself hurled into the wondrous world of Centopia, full of elves, unicorns, pans and dragons. But the once idyllic kingdom is in danger. Evil Queen Panthea seeks to capture the unicorns and harness their power to keep her self young. The valiant elves, led by Prince Mo and daring warrior Yuko, fight to stop her. Thanks to her unique ability to communicate with unicorns, Mia must safeguard the golden-horned Onchao. As Mia bounces between trying to fit in at her new school and her life as a fairytale elf, she becomes the key to saving Centopia.


Licensing-Online.com

Warner Bros. kündigt neues Videospiel Hogwarts Legacy an 


Mit Hogwarts Legacy kündigt Warner Bros. für 2021 ein neues Open-World- Rollenspiel an. Das actionreiche Singplayer-Game spielt in der Wizarding World des 19. Jahrhunderts.

Die Spieler durchlaufen das Leben als Schüler an der Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry immersiv wie nie zuvor, während sie sich auf eine gefährliche Reise begeben, um ein verborgenes Geheimnis über die Zauberwelt aufzudecken. Auf ihrem Weg entdecken sie eine Welt voller Gefahren, die sie weit über die vertrauten Schauplätze von Hogwarts hinausführt.

Hogwarts Legacy wurde von Avalanche entwickelt und von Warner Bros. Games unter dem Label Portkey Games veröffentlicht. 2021 wird das Spiel für PlayStation®5, PlayStation®4, PlayStation®4 Pro, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One-Konsolen und PC erscheinen.


Licensing-Online.com

Topps und die Axel Springer SE kooperieren zu den Bundesliga Stickern 2020/21

Nach der erfolgreichen Kooperation im letzten Jahr, arbeiten Topps und die Axel Springer SE und die Axel Springer Sport Verlag GmbH auch in dieser Sammelsaison wieder zusammen. Die umfangreiche Media-Kooperation fokussiert sich auf die neuen Bundesliga Sticker 2020/21. Fans und Sammler haben dadurch die Möglichkeit, den exklusiven Sticker der Bundesliga Meisterschale beim Kauf von Print-Ausgaben der Verlagsgruppe zu erhalten. Darüber hinaus enthält das Päckchen in den Ausgaben einen Gutschein für ein kostenloses Bundesliga Stickeralbum, welcher bei teilnehmenden Händlern zum Start der Sammlung eingelöst werden kann.

„Wir freuen uns mit Axel Springer einen bekannten Partner für die Kooperation gewonnen zu haben“, kommentiert Eric Heger (Sales and Marketing Director GSA bei Topps) die Zusammenarbeit. „Mit der Beilage der Stickerpäckchen in den drei großen Print-Ausgaben möchten wir den Lesern ein spannendes Fußball-Highlight zum Saisonstart bieten.“

Exklusiver Sticker und kostenfreies Album für Fans und Sammler

Durch die Kooperation mit der Axel Springer SE können sich Fußball-Fans und Sammler einen für diese Aktion exklusiv zur Verfügung gestellten Sticker sichern: In der aktuellen Ausgabe der BILD am SONNTAG am 18.10.2020 wird je ein Bundesliga Stickerpäckchen beiliegen. Bereits in den Ausgaben der SPORT BILD vom 30.09.2020 sowie der BILD HAMBURG und der Norden vom 11.10.2020 lagen die Bundesliga Stickerpäckchen bei. Diese enthalten neben dem exklusiven Glitzersticker der Meisterschale auch einen Gutschein, der bei teilnehmenden Händlern gegen ein kostenloses Bundesliga Stickeralbum zum Start der Sammlung eingelöst werden kann.

Überall erhältlich

Jedes Bundesliga Stickerpäckchen beinhaltet 10 Sticker. Das Starterpack enthält das Stickeralbum, 30 Sticker und eine Bundesliga-Tabelle mit Magic-Stickern. Neben dem Multipack mit 5 Päckchen und 5 Gratis-Stickern gibt es die neue Mini-Sammeldose, die 90 Sticker beinhaltet. Erhältlich sind die offiziellen Bundesliga Sticker ab sofort im Pressefachhandel, Bahnhofsbuchhandel, Spielwarenhandel und auf topps.com