merchandising & licensing news

MEMBER of

merchandising & licensing news

MEMBER of

Licensing-Online.com

STUDIO 100 MEDIA SCHLIESST LIZENZVEREINBARUNG MIT MYPOSTCARD ZUR LIFESTYLEMARKE MIFFY

Studio 100 Media hat im Auftrag des Rechteinhabers Mercis BV eine Lizenzvereinbarung mit MyPostcard zur Lifestylemarke Miffy geschlossen. Die mehrjährige Vereinbarung umfasst den deutschsprachigen Raum. Im Rahmen der Kooperation gibt es ab sofort Briefmarkenbögen mit dem kleinen Häschen Miffy. Fans haben die Möglichkeit, die eigens gestalteten Briefmarken auf DIN-A4-Bögen mit jeweils 10 selbstklebenden Briefmarken über den Onlineshop DeineBriefmarke.de zu bestellen. Insgesamt stehen 20 Motive zur Wahl.
2020 feiert Miffy ihren 65. Geburtstag! Das bezaubernde kleine Häschen Miffy ist die beliebteste Figur aus den Büchern von Dick Bruna. Die meisten seiner Bücher handeln von ihr. Kinder auf der ganzen Welt lieben Miffy, denn sie finden sich in ihren Abenteuern wieder: Miffy ist einfach, arglos, aufgeschlossen und immer neugierig! Das reduzierte und doch farbenfrohe Design der Produkte rund um Miffy spricht Eltern und Kinder gleichermaßen an.
DeineBriefmarke.de ist eine Kooperation von der Deutschen Post AG und MyPostcard.com GmbH. Als Kooperationspartner bietet DeineBriefmarke.de das Produkt ‚Briefmarke Individuell‘ und damit die Möglichkeit, Briefmarken persönlich zu gestalten und diese zur Frankierung von Briefen und Postkarten zu nutzen, die über die Deutsche Post versandt werden.


Licensing-Online.com

Egmont Publishing sichert sich Hello Kitty-Rechte

Egmont freut sich, die Einführung eines neuen Hello Kitty-
Verlagsprogramms bekannt zu geben, welches Zeitschriften und Bücher umfasst. Die Verwendung der Rechte fällt je nach Markt unterschiedlich aus. „Wir freuen uns sehr, wieder mit Sanrio zusammenzuarbeiten und die Geschichten von Hello Kitty in Büchern und Zeitschriften zum Leben zu erwecken. Egmont hat in EMEA ein starkes Standbein und Hello Kitty ist eine Evergreen-Marke, die Kinder und ihre Eltern in all unseren Märkten lieben“, sagt Bastian Mai, Global Brand Management Director, Egmont Publishing.
"Sanrio freut sich sehr, unsere Aktivitäten in den skandinavischen Ländern, in Deutschland, Mittel- und Osteuropa und in der Türkei um die neuen Verlagsprogramme von Egmont Publishing zu erweitern", sagt Silvia Figini, COO der Sanrio GmbH (EMEA, Indien, Ozeanien) und Mr. Men (weltweit). „Das starke Know-how von Egmont, Inhalte
zum Leben zu erwecken, kombiniert mit der einzigartigen Fähigkeit von Hello Kitty, Kinder zu begeistern und zu unterhalten ist eine perfekte Kombination für den Erfolg im Publishing. “
Der Start des Hello Kitty-Magazins ist bei Egmont Ehapa Media für Mitte 2021 geplant.


Licensing-Online.com

WILLKOMMEN BEIM DC FANDOME!

EINE GIGANTISCHE VIRTUELLE ERLEBNISWELT: DAS DC-UNIVERSUM 24 STUNDEN ZUM LEBEN ERWECKT – MIT STARS, FILMEMACHERN UND KREATIVEN HINTER DEN LIEBLINGSFILMEN, -SERIEN, -SPIELEN UND -COMICS

Dieses Event sollten sich DC-Fans schon mal dick in den Kalender eintragen und ihr Cosplay-Kostüm aufbügeln: Am Samstag, 22. August 2020, pünktlich um 19 Uhr, startet der DC FanDome – eine virtuelle Erlebniswelt für DC-Fans zu der keine Eintrittskarte benötigt wird!
Im DC FanDome kommen endlich all die beliebten Superhelden und -schurken zusammen und feiern dessen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des DC Universum. Das weltweite Event, das 24 Stunden lang unter DCFanDome.com zugänglich ist, lässt die Fans in ein spannendes Multiversum mit neuen Ankündigungen rund um WB Games, Film- und TV-Produktionen sowie Comics eintauchen. Außerdem haben die Fans die Gelegenheit, Neuigkeiten direkt von den Darstellern und Schöpfern ihrer Lieblingsfilme und -serien zu erfahren, darunter Aquaman, The Batman, Batwoman, Black Adam, Black Lightning, DC Super Hero Girls, DC’s Legends of Tomorrow, DC’s Stargirl, Doom Patrol, The Flash, Harley Quinn, der Snyder-Cut von Justice League, Lucifer, Pennyworth, SHAZAM!, The Suicide Squad, Supergirl, Superman & Lois, Teen Titans GO!, Titans, Watchmen, Young Justice: Outsiders sowie Wonder Woman 1984. Letzterer startet im Herbst weltweit in den Kinos.
Der DC FanDome ist der perfekte Ort, an dem Fans mit Spannung erwartete Ankündigungen und die neuesten Nachrichten erfahren, exklusives Filmmaterial zu sehen bekommen und in Themenwelten eintauchen können, die für jeden Geschmack etwas bieten – für Film- und Serien-Superfans ebenso wie für Gamer, Comicleser, Familien und Kinder. Mit speziellen Präsentationen, die Fans in jeder Zeitzone auf der ganzen Welt verfolgen können, haben sie die Möglichkeit, ihre ganz eigene unvergessliche Erfahrung zu machen. Bei der virtuellen Convention erhalten Fans aus aller Welt zudem Zugang zu lokalisierten Veranstaltungen in ihrer jeweiligen Landessprache. Das bedeutet: Ganz gleich, wo die Fans leben, welcher Altersgruppe sie angehören oder wo ihre speziellen Vorlieben liegen – es ist für jeden etwas dabei. „Fans gibt es viele – aber DC-Fan zu sein, ist noch einmal etwas ganz Besonderes“, sagt Ann Sarnoff, Chair and Chief Executive Officer, Warner Bros. „Seit über 85 Jahren verfolgt die Welt die inspirierenden Geschichten der DC-Helden, lässt sich von ihnen unterhalten und verzaubern. Dieses
immersive, digitale Großereignis bietet nun allen Fans neue Möglichkeiten, auf eine individuelle Reise durch das DC-Universum zu gehen, und zwar ohne Warteschlangen, ohne Tickets und ohne Grenzen. Mit dem DC FanDome bieten wir Fans aus aller Welt eine aufregende und einzigartige Möglichkeit, nicht nur mit all ihren Lieblingscharakteren in Verbindung zu treten, sondern auch mit den
unglaublichen Talenten, die sie in Comics und auf der Leinwand zum Leben erwecken.“

Auf Entdeckungstour im DC FanDome
Der Mittelpunkt des DC FanDome ist die „Hall of Heroes“: Hier gibt es spezielle Programme, Panels und Überraschungen aus einer Vielzahl von Filmen, TV-Serien und Games zu erleben. Der Content steht in zahlreichen Sprachen zur Verfügung, u. a. auf brasilianischem Portugiesisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch und Spanisch. Wer möchte, kann von der „Hall of Heroes“ aus noch tiefer in das DC-Multiversum eintauchen und fünf weitere Welten erkunden – jede mit eigenen lokalisierten Inhalten und einzigartigen Aktivitäten. Darüber hinaus gibt es eine Themenwelt, die sich speziell an jüngere Fans richtet.
• DC WatchVerse: Hier nimmt man Platz, lehnt sich zurück und wird Teil des virtuellen Publikums, das viele Stunden spannender Highlights aus aller Welt genießt. Von Podiumsdiskussionen und exklusiven Vorführungen bis hin zu noch nie zuvor gezeigtem
Filmmaterial mit Darstellern, Schöpfern und kreativen Köpfen hinter den Kulissen von DC Films, TV, Home Entertainment und Games.
• DC YouVerse: In dieser Welt sind die Fans die Stars. Hier warten die erstaunlichsten nutzergenerierten Inhalte, Cosplays und Fan-Art aus allen Teilen der Welt. Wer weiß? Vielleicht begegnet so mancher Fan hier sogar seiner eigenen Kreation.
• DC KidsVerse: Wer seine Kinder für ein paar Stunden unterhalten möchte, der ist hier genau richtig. Diese spezielle Welt ist direkt unter DCKidsFanDome.com erreichbar und bietet eine breite Palette familienfreundlicher Aktivitäten für jüngere Fans.
• DC InsiderVerse: Hier dreht sich alles um Kreativität. Im Mittelpunkt steht ein Einführungsvideo, in dem der legendäre Künstler, Verleger und DC-CCO Jim Lee, DC Films-President Walter Hamada und Executive Producer Greg Berlanti, Schöpfer des DC-Franchise
Arrowverse, den Fans grundlegende Kenntnisse des DC-Multiversums vermitteln. Außerdem lassen sich hier die kreativen Köpfe über die Schulter schauen, die die DC-Abenteuer in allen
Formen zum Leben erwecken – von Comic-Büchern und Games über TV-Serien und Filme bis hin zu Themenparks, Konsumgütern und mehr.
• DC FunVerse: In diesem Teil des DC FanDome gibt es nicht nur teilbaren Content, sondern auch einen Comic-Reader, die coole goldene Rüstung aus Wonder Woman 1984 und ein Bat-
Mobil zum Selbermachen, digitale Give-Aways und einen ganzen Shop voller Merchandise-Artikel – darunter auch einige exklusive Produkte in limitierter Auflage. Blerd & Boujee House Wo sind meine Blerds? Anlässlich der zweiten jährlichen Feier der schwarzen Nerd-Kultur ist auch das brandneue Blerd & Boujee House Teil des DC FanDomes. Dort lassen Blerds (Black Nerds), LatinxGeeks und alle anderen partyfreudigen Nerds die Fetzen fliegen. Wer an der allerersten „Blerd & Boujee“-Boot-Party (mit DJ D-Nice) auf der San Diego Comic-Con 2019 teilgenommen hat, wird bestätigen, dass man sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen sollte.
Aufruf an alle Fans!
Für DC gibt es nichts Wichtigeres als die eigenen Fans – und deshalb sollen sie perfekt in Szene gesetzt werden! Gemeinsam mit Talenthouse hat DC FanDome einen Wettbewerb gestartet, mit dem die besten Fan-Arts gesucht werden. Ob Cosplay, Make-up, Tätowierungen oder die eigene Bat-Cave: Wer mitmachen möchte, kann seine Arbeiten auf create.DCFanDome.com einreichen. Mit Geschick und etwas Glück gibt es die Chance, dass das eigene Kunstwerk in der virtuellen Welt präsentiert wird und man Menschen in ihren Heimatländern überall auf der Welt beweisen kann, dass man der ultimative DC-Super-Fan ist. Am Tag der Veranstaltung werden ausgewählte Künstler in jedem der beiden Wettbewerbe von der Community ausgewählt, um die Juroren bei der Auswahl der Gewinner zu unterstützen. Die Gewinner erhalten einen Teil eines Geldpreises, den DC und Talenthouse zur Verfügung stellen.*
Nähere Informationen und Updates rund um den DC FanDome gibt es auf der offiziellen Website DCFanDome.com. Dort findet sich auch der Blog „Daily Star“, der mit einem Grußwort von Jim Lee höchstpersönlich beginnt. Auch auf den unten aufgeführten Social-Media-Kanälen finden sich regelmäßig Updates zu den teilnehmenden Schauspielern, Schöpfern, Autoren, Künstlern und Games-Entwicklern.
#DCFanDome
Facebook: https://www.facebook.com/dc/
Instagram: https://www.instagram.com/dccomics/
Twitter: https://twitter.com/dccomics


Licensing-Online.com

Scooby-Dooby-Dooooooo! Die Mystery Inc. löst gruselige Rätsel mit PLAYMOBIL  

Junge, Junge! Schon seit mehr als 50 Jahren begeistern die tollpatschige Dogge Scooby-Doo und die vier Teenie-Detektive der Mystery Inc. ein Millionenpublikum. Nun feiert die zeitlose und beliebte Animationsserie SCOOBY-DOO! ihre Premiere in PLAYMOBIL: Erstmalig erscheinen Scooby, Shaggy & Co. im Mai 2020 als Spielsets des Zirndorfer Spielzeugherstellers. Im August folgt schon die nächste schaurig-schöne Spielset-Reihe, bei der sich für große und kleine Fans zwei Lieben verbinden: die für SCOOBY-DOO! und die für PLAYMOBIL.

Die Mystery Inc. löst jedes Rätsel
Als Mystery Inc. reisen die schreckhafte Deutsche Dogge Scooby-Doo und ihre Freunde Shaggy, Fred, Daphne und Velma mit der Mystery Machine um die Welt und lösen rätselhafte Fälle rund um Spukerscheinungen und Monstersichtungen. Das Detektiv-Team, das mittlerweile ein Serienklassiker ist, ist nunmehr seit 50 Jahren bei Kindern beliebt. Star der Show ist Scooby, liebenswerter Angsthase trotz seiner Größe und bester Freund von Shaggy. Gesegnet mit einem unstillbaren Appetit, schlägt den beiden so schnell nichts auf den Magen. Komplett machen die Mystery Inc. der Tüftler Fred, dessen Leidenschaft es ist, sich Fallen für Geister, Vampire und diverse Monster auszudenken, die mutige Daphne, die nicht selten einen nützlichen Gegenstand zur Befreiung aus einer brenzligen Situation hervorzaubert, und die scharfsinnige Velma, die mit stets kühlem Kopf häufig wichtige Hinweise entschlüsselt. Als Team lösen die tollpatschige Dogge und das menschliche Detektiv-Team viele Rätsel und klären mysteriöse Kriminalfälle auf.
Die Serie ist nicht zuletzt deswegen so beliebt, weil sie Kindern eine wichtige Erkenntnis mitgibt: Am Ende jedes Abenteuers deckt die Gang mit vereinten Kräften auf, dass man sich vor Spukerscheinungen und gruseligen Rätseln nicht fürchten muss – steckt doch meist eine ganz logische Erklärung dahinter.

Die SCOOBY-DOO! Spielwelt von PLAYMOBIL
35 Jahre, zwei Kinofortsetzungen, eine Animationsserie und zahlreiche Video- sowie Mobile Games später sind die vier Detektive und die schreckhafte Dogge nun auch als fantasievolle PLAYMOBIL-Spielsets da. Die SCOOBY-DOO! Mystery Machine bringt Scooby und seine Detektiv-Freunde zu ihren geheimnisvollen Fällen und mit den coolen Geisterkarten zum Sammeln lassen sich Rätsel in aller Welt lösen. Ab August halten die SCOOBY-DOO! Abenteuer im Geisterhaus für große und kleine Fans gespenstische Überraschungen bereit. Das Geisterhaus bietet tolle Funktionen wie Geheimtüren und Fallen und macht die Jagd auf Gespenster und Vampire auch im Kinderzimmer möglich. Tolle Ergänzungssets basierend auf der Serie mit geheimnisvollen Rätseln sowie die SCOOBY-DOO! Mystery Figures (Serie 1) machen den Spielspaß komplett und lassen alle in die spannenden Abenteuer der berühmten Spielfiguren eintauchen.

Die neue PLAYMOBIL-Spielwelt zu SCOOBY-DOO! nimmt verspielte Fans aller Altersklassen mit in eine Welt voller unheimlicher Rätsel und gruseliger Abenteuer. Eingefleischte Fans und die, die es mit den PLAYMOBIL Spielsets rund um SCOOBY-DOO! sicherlich werden, können nun die gruseligen Abenteuer mit Scooby und seinen Freunden nachspielen, viele weitere schaurig-schöne Gruselgeschichten erzählen und geheimnisvolle Rätsel rund um Geister, Vampire und andere Monster aufdecken und lösen.


Licensing-Online.com

Spielwarenmesse 2021: Durchführung dank detailliertem Hygienekonzept

Ausgefeiltes Regelsystem basiert auf mehreren Säulen der Sicherheit

Erfreulicher Anmeldestand der Aussteller verspricht große Produktauswahl

Für alle Branchenexperten ist die Teilnahme an der Spielwarenmesse als jährliche Weltleitveranstaltung ein fester Termin im Kalender – in Nürnberg erschließen sie neue Kundenkontakte, pflegen langjährige Geschäftsbeziehungen und entdecken eine einzigartige Produktvielfalt. Um Ausstellern und Besuchern auch die kommende Veranstaltung vom 27. bis zum 31. Januar 2021 zu ermöglichen, hat die Spielwarenmesse eG gemeinsam mit der NürnbergMesse und den zuständigen Gesundheitsbehörden ein Hygienekonzept erarbeitet, das auf Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung basiert und laufend an die aktuellen Bestimmungen angepasst wird.

Regeln beachten, Abstand halten

„Bei allen unseren Unternehmungen, die Spielwarenmesse 2021 durchführen zu können, haben die Themen Sicherheit und Gesundheit für alle Beteiligten oberste Priorität“, betont Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG. Die wichtigsten Gebote sind Abstand, Hygieneregeln sowie die Nachverfolgbarkeit. So ist nach aktuellem Stand die Einhaltung der Abstandsregel zwischen Personen von 1,5 m auf dem gesamten Gelände und bei Besprechungen unerlässlich. Dafür wird die Hallenplanung optimiert, breitere Gänge geschaffen sowie auf Sonderflächen und Standpartys verzichtet. Trotz der Covid-19-bedingten Einschränkungen erwarten die Händler und Einkäufer auf der Spielwarenmesse einen hohen Innovationsgrad sowie eine Vielzahl an Produkten, die nur „live“ einen realen Eindruck vermitteln. Knapp 90 Prozent der Aussteller haben sich bisher im Vorjahresvergleich angemeldet und mit den Hygieneregeln der Spielwarenmesse vertraut gemacht, die bereits Alltag sind. Dazu zählen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen, gründliches Händewaschen und die Einhaltung der Nies- und Hustenetikette. Auf dem Messegelände selbst werden die Sanitäranlagen und Oberflächen wie Tische und Türgriffe in erhöhten Intervallen gereinigt und desinfiziert. Moderne Anlagen sorgen für ständige Frischluftzufuhr in den Hallen und ermöglichen damit stündlich einen mehrfachen kompletten Luftaustausch.

Verantwortungsvoller Messeantritt

Generell darf der Besuch der Spielwarenmesse nur bei gutem Gesundheitszustand angetreten werden. Der Kontakt zu einer mit Covid-19-infizierten Person in den letzten 14 Tagen, Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur schließen eine Teilnahme aus. Für Notfälle auf dem Gelände steht eine qualifizierte medizinische Betreuung zur Verfügung. Um das besondere Flair und vielfältige Angebot der traditionsreichen Spielwarenmesse auch in besonderen Zeiten zu erfahren, wird bereits vor Antritt der Messe auf Sicherheit geachtet: Alle Aussteller, Besucher, Pressevertreter und Dienstleister müssen sich ausschließlich im Vorfeld des Events über personalisierte Tickets bzw. Ausweise registrieren, um eine lückenlose Kontaktpersonenermittlung im Nachgang zu ermöglichen. Für sämtliche Kundengespräche an Tischen am Stand, bei denen keine Maske getragen wird, ist zur Nachverfolgung von den Ausstellern ebenfalls eine Kontaktliste zu führen.

Sicheres Handeln

Bis zum Start Ende Januar werden die Teams der Spielwarenmesse die weitere Entwicklung genau beobachten, neue Erkenntnisse laufend in ihre Planung einfließen lassen und mögliche Änderungen zeitnah kommunizieren. Dank des ausgefeilten Hygienekonzepts rückt für Ernst Kick das Wesentliche der Veranstaltung in den Vordergrund: „Messen sind für persönliche Begegnungen und fundierte Kaufentscheidungen wichtiger denn je. Gerade für unsere Branche sind sie ein unverzichtbarer Motor, weshalb wir alles daran setzen, die Spielwarenmesse 2021 als wichtigsten Treffpunkt im Jahr stattfinden zu lassen – und diesen so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.“


Licensing-Online.com

#minionssummerfun - die umfassende Marketingkampagne geht an den Start


Es wird gelb, es wird humorvoll, es wird umsatzstark!

Die Minions sind eine Franchise der Superlative. Die Markenbekanntheit liegt bei 95%. 33,5 Mio. folgen den Minions auf Facebook, sie sind die führende Lizenz für Kids-Produkte in Deutschland (Quelle: Kids & Youth, Kids License Monitor II/2019 und Statista 2020) und lockten bisher 18 Mio. Zuschauer in die deutschen Kinos. Diesen Sommer sollte die erfolgreichste Animations-Franchise aller Zeiten in die nächste Runde gehen, der neue Kinofilm sollte in die Kinos kommen.

Aufgrund der weltweiten Covid-Pandemie musste der Kinotermin auf kommendes Jahr verschoben werden, so dass Universal Consumer Products den Sommer nun für eine umfassende Marketing-Kampagne für Kinder und Erwachsene nutzt. #minionssummerfun - die umfassende Marketingkampagne geht an den Start.

Wo stecken die Minions und was treiben sie diesen Sommer?

Trotz des verschobenen Kinostarts wurden bereits viele Produkte im Handel gelauncht. Um den gelben Kult auch weiterhin am Laufen zu halten, kooperiert Universal Consumer Products Germany mit vielen deutschen Handelspartnern und setzen gemeinsam im Juli und August eine aufmerksamkeitsstarke Marketingkampagne um, in der es darum geht, die Minions zu finden.

Bestehender und neu generierter Minions-Content wird in enger Zusammenarbeit mit Sky über verschiedenste Kanäle ausgespielt und zu einem groß angelegten Gewinnspiel aufgerufen, bei dem Fans viele attraktive Preise gewinnen können. Konsumenten können sich mit einem Minions-Produkt, egal ob gekauft oder selbst gebastelt, fotografieren und mit dem Hashtag #minionssummerfun hoch laden, um zu zeigen, was die Minions diesen Sommer treiben, wenn sie schon nicht auf der Leinwand sind.

Flyer für Handelspartner zum Promoten eigener Produkte

Lizenz- und Handelspartner erhalten von Universal Consumer Products Germany eine ganze Palette an Marketing-Assets, die für die eigene Zielgruppe selbständig verwendet werden können. Neben Druckdaten mit dem integrierten Gewinnspiel stehen jede Menge digitale Banner und Online-Werbemittel, sowie eine große Auswahl an sommerlichen Minion-Artworks zur Verfügung.

Auf der Website www.minions-summerfun.de können sich die Fans außerdem über die Aktion informieren und einen Blick auf die vielen neuen und innovativen Produkte werfen.

Die Minions - ein Evergreen

Mehr denn je profitiert die Franchise davon, dass sie ein echter Evergreen und auch über die Kinofilme hinaus für Konsumenten interessant ist. Jetzt zeigt sich die Relevanz der wiederkehrende Produktkampagnen, wie zum Beispiel der Banana Day zu Ostern, Back to School zum Schulstart, Minion Monsters zu Halloween oder der Yellow Friday zu Weihnachten. Und auch die Zukunft wird weiterhin GELB - nicht zuletzt wenn die Minions dann im Juli nächsten Jahres tatsächlich zurück auf die große Leinwand kommen. Universal Consumer Products


Licensing-Online.com

Bugs Bunny, der lässigste Hase der Filmgeschichte, feiert seinen 

80. Geburtstag!

Er ist clever, cool und hat immer einen flotten Spruch auf den Hasenlippen. Vorhang auf und Bühne frei für eine der beliebtesten und bekanntesten Zeichentrickfiguren aller Zeiten: Bugs Bunny. In diesem Monat feiert der berühmte Hase seinen 80. Geburtstag! Das sieht man dem Jubilar gar nicht an: Lässig und cool ist Bugs Bunny eine der Ikonen der Comic-Welt und beliebt wie eh und je! Unverwüstlich und mit einem ständigen Heißhunger auf Möhren ist er nicht nur einer der mitreißendsten Looney Tunes, sondern auch ein echter Filmstar.

Im Jahr 1940 gab Bugs Bunny sein Debüt und ist seither in über 175 Kurzfilmen und zahlreichen Spielfilmen aufgetreten. Im Duell mit dem ihn ständig verfolgenden Jäger Elmar Fudd hat der selbstbewusste Draufgänger meist die langen Hasenohren vorne – mit dem bekannten Kommentar: „Ehh, is‘ was, Doc?“. Als international bekanntes Symbol von Warner Bros. wird der Looney Tunes-Star über alle Altersgruppen hinweg geliebt. In einer Zeit niedlicher und harmloser Zeichentrickcharaktere hat Bugs Bunny den Humor neu definiert – denn der weltweit bekannteste Cartoon-Hase ist schlagfertig und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.

Bugs Bunny ist außerdem einer der Stars in den Kinofilmen „Space Jam“ und „Looney Tunes: Back in Action“ sowie in den Animationsserien „Bugs Bunny und seine Freunde“ und „The Looney Tunes Show“. Im Juni 2021 startet „Space Jam 2“, das langerwartete Sequel mit LeBron James und natürlich mit Bugs Bunny. Seit nunmehr acht Jahrzehnten bringt dieser generationenübergreifend Millionen von Menschen im TV, im Internet, auf DVD oder Blu-ray immer wieder zum Lachen. Mittlerweile hat er auch die Welt der Videogames erobert und ist eine beliebte Attraktion ganzer Themenparks.

Die Erfolgsgeschichte des cleveren Hasen begann in den 30er Jahren, als die Warner Bros. Cartoonisten die Vision hatten, einen ganz neuen Cartoon zu kreieren. Sie wollten individuelle Persönlichkeiten schaffen, die jeden einzelnen der Looney Tunes-Charaktere für den Betrachter reizvoll machen. Bugs Bunny war ein echter Glücksgriff, in seinen zahlreichen Auftritten auf dem Bildschirm hat er vom fleißigen Schneiderlein, über den Wunderdoktor mit außergewöhnlichen Fähigkeiten bis hin zum lustigsten Clown der Zirkuswelt alle möglichen Rollen erfolgreich verkörpert. Egal wer sein Gegner ist und wie vertrackt die Situation auch ist: Bugs Bunny bliebt immer siegreich. Keiner ist so geschickt, dass Bugs ihn nicht lässig und gutgelaunt in die Pfanne hauen kann.

In den Anfängen von Bugs Bunny war die Erstellung eines Comics noch sehr aufwendig. Entworfene Skizzen wurden den Autoren aus allen Warner Bros. Units präsentiert, die weitere Gags hinzufügen sollten. Als die Story stand und die Grafiker die Szenen umgesetzt hatten, kam die Stunde der Hintergrund-Designer. In kürzester Zeit mussten sie dreißig bis fünfzig Hintergründe für die jeweilige Story kreieren. Zunächst basierten die schwarz-weißen Hintergründe noch auf realen Bildern, mit der Zeit und den sich weiter entwickelten technischen Möglichkeiten wurden die Designs immer aufwendiger und kreativer. Schließlich musste die richtige Musik gefunden werden, die nicht nur die Action der Cartoons, sondern auch die Emotionen der Charaktere verständlich unterstreicht – oftmals mit klassischen Melodien, wie zum Beispiel in dem Looney Tunes Cartoon-Klassiker: „Kill the Wabbit“, in dem Stücke von Richard Wagners Oper „Ritt der Walküre“ adaptiert werden.

Die Geschichte von Bugs Bunny ist nach 80 Jahren noch lange nicht zu Ende erzählt. Der Spaß mit dem legendären Hasen geht weiter, nicht nur mit dem kommenden Kinostart von „Space Jam 2“, sondern auch mit seiner Präsenz im TV, auf DVD, bei Spielen, mit Lizenzprodukten, in Themenparks und vielem weiteren. Bugs Bunny ist längst im Olymp der unsterblichen Ikonen der Comicwelt angekommen.


Licensing-Online.com

"Mascha und der Bär" neu im Portfolio der Bavaria Sonor Licensing


Bavaria Sonor Licensing (BSL), ein Geschäftsbereich der Bavaria Media GmbH, hat ein neues Brand im Lizenz-Portfolio: "Mascha und der Bär". Das internationale Mediaunternehmen und Animationsstudio Animaccord hat die BSL zur Lizenzagentur für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt.

In den Geschichten der Animationsserie "Mascha und der Bär" geht es um die gemeinsamen Abenteuer eines kleinen Mädchens, Mascha, und eines früheren Zirkusbären. Die Serie, die auf ein russisches Volksmärchen zurückgeht, gilt als eine der erfolgreichsten Animationsserien der jüngeren Zeit. Die Folgen werden millionenfach auf YouTube abgerufen und sind im KiKA sowie auf Netflix zu sehen.
Die BSL hat die Rechte für die Gestaltung und Umsetzung eines umfassenden Lizenzprogramms erworben, das in diesem Monat startet. Erhöht und gestärkt werden soll die Markenpräsenz im Bereich der Konsumgüter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ivica Maračić, Licensing & Sales Director bei Bavaria Sonor Licensing: "Die Erfolgsgeschichte von 'Mascha und der Bär' ist einfach beeindruckend. Wir freuen uns sehr, die Marke in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu vertreten. Gemeinsam mit dem Team von Animaccord und den bestehenden Lizenznehmern wollen wir die Marke noch breiter und stärker in den Märkten positionieren - und gleichzeitig neue Lizenznehmer gewinnen."
Vladimir Gorbulya, CEO von Animaccord: "Wir freuen uns, Bavaria Sonor Licensing als neuen Partner bekannt geben zu dürfen. Ihre Expertise in Verbindung mit dem für dieses Jahr geplanten 'Mascha und der Bär'-Contents lässt uns positiv auf die Produktlizenzierung in Deutschland, Österreich und der Schweiz blicken. Innerhalb dieses und des folgenden Jahres plant Animaccord, mehr als sieben Stunden neue Inhalte zu liefern, einschließlich neuer Staffeln und Spin-offs."


Licensing-Online.com

EIN VIERTELJAHRHUNDERT PIXAR FILM-MAGIE: DISNEY FEIERT ZUM 25. JUBILÄUM VON „TOY STORY“ DAS PIXAR FEST!


Unglaublich – in diesem Jahr feiern die PIXAR Animation Studios das 25-jährige Jubiläum ihres aller­ersten Films „Toy Story“! Zu diesem besonderen Anlass startet Disney im August das PIXAR FEST auf seinen Social Media-Kanälen: ein virtuelles Film-Festival, das einen Monat lang begleitend zum PIXAR Repetoire auf Disney+ mit kleinen und großen Fans die schönsten Film­momente des Studios feiert. Höhepunkt des Familienfests werden die sonntäglichen Watch-Partys zu vier ausgewählten Highlight-Filmen von PIXAR sein: Los geht’s am Sonntag, 9. August 2020, mit „Toy Story“ als Eröffnungsfilm. Jeweils sonntags folgen dann Watch-Partys zu „Cars“ (16. August 2020), „Alles steht Kopf“ (23. August 2020) und „Die Unglaublichen 2“ (30. August 2020), bei denen die Zuschauer die Möglichkeit bekommen, für ihre liebsten PIXAR Figuren und einzigartigen PIXAR Momente der letzten 25 Jahre abzustimmen. Die Favoriten des Online-Votings werden zum Abschluss des Aktionsmonats mit den „Golden Lamp Awards“ ausgezeichnet.

Ab dem 9. August 2020 finden passend zu der umfassenden Sammlung von PIXAR Filmen auf Disney+ auf Disneys Social Media Kanälen verschiedene virtuelle Aktivitäten für Kinder, Familien und Fans statt: Neben unterhalt­samen Online-Quizzen werden u. a. Zeichenkurse mit einem PIXAR Animator veranstaltet, die so manches Geheimnis hinter den Animationen lüften. Zudem werden anlässlich des 25. Jubiläums von „Toy Story“ auf der Disney Pixar Facebook-Seite exklusive, noch nie zuvor gesehene frühe Skizzen und Entwürfe von Buzz Lightyear präsentiert, bei denen Fans seine Entwicklung nachvollziehen können. So hatte der beliebte „Toy Story“ Charakter eine Vielzahl verschiedener Gesichter, Anzugfarben und Flügeldesigns, bevor er in den Buzz verwandelt wurde, den jeder kennt und liebt.

„Buzz ist eine unserer beliebtesten Figuren und es ist faszinierend zu sehen, wie die Künstler von PIXAR ihn sich während der Entwicklung seines Designs vorgestellt haben.  Sogar sein Name änderte sich im Laufe der Zeit – von ‚Tempus of Morph‘ über ‚Lunar Larry‘ bis hin zu ‚Buzz Lightyear‘. Man kann die LL-Gürtelschnalle (für ‚Lunar Larry‘) in einigen dieser frühen Entwürfe sehen“, sagt PIXAR Historikerin Christine Freeman.

Ein weiteres Highlight sind spannende Online-Gewinnspiele, bei denen kleine und große Fans wöchentlich exklusive PIXAR Pakete mit tollen Produkten gewinnen können. So erscheinen pünktlich zum PIXAR FEST brandneue Produkte von Mattel und Funko, die Fanherzen höherschlagen lassen werden. Bei shopDisney.de gibt es eine ganze Reihe neuer Merchandising-Artikel: Neben einem Set mit Aliens Spielfiguren und sammelbaren Action-Figuren wird es kuschelige Aliens Stofftiere geben, bei denen die Figuren aus „Toy Story“ u. a. als Dorie aus „Findet Nemo“, Edna aus „Die Unglaublichen“, Sulley aus „Die Monster AG“ und Carl aus „Oben“ verkleidet sind. Damit steht einer fantastischen PIXAR PARTY zu Hause nichts mehr im Wege! 

PIXAR ist schon seit der Premiere von „Toy Story“ vor 25 Jahren absoluter Vorreiter im Animations­segment und beschert den Zuschauern weltweit einzigartige Momente der Filmgeschichte. Mit aktuellen Blockbustern wie „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ und „Onward: Keine halben Sachen“ kann das kalifornische Studio diese Stellung durch einzigartige Geschichten und Charaktere bis heute behaupten – 21 Oscars sprechen für sich! Viele erwachsene Fans sind mit den ersten PIXAR Filmen wie „Toy Story“ oder „Das große Krabbeln“ groß geworden und geben die positiven Eindrücke aus ihrer Kindheit inzwischen als junge Eltern an ihre eigenen Kinder weiter. Die Animationsfilme begeistern Klein und Groß gleichermaßen, denn mit den vielfältigen und liebevoll ausgestalteten Figuren können sich sowohl Kinder als auch Eltern identifizieren. So ist es nicht verwunderlich, dass die PIXAR Filme allein in Deutschland bislang 59 Millionen Zuschauer in die Kinos locken konnten.


Licensing-Online.com

H&M launcht erste globale Minions-Kollektion

 

Die Minions sind eine Franchise der Superlative. Die Markenbekanntheit liegt bei 95%. 33,5 Mio. folgen den Minions auf Facebook, sie sind die führende Lizenz für Kids-Produkte in Deutschland (Quelle: Kids & Youth, Kids License Monitor II/2019 und Statista 2020) und lockten bisher 18 Mio. Zuschauer in die deutschen Kinos. Diesen Sommer sollte die erfolgreichste Animations-Franchise aller Zeiten in die nächste Runde gehen, der neue Kinofilm sollte in die Kinos kommen.

Non-Gender Mode für die junge Zielgruppe 

In knapp 4.500 weltweiten H&M Stores wird die Kinderbekleidung zu kaufen sein, wobei Deutschland für H&M einer der relevantesten Märkte für die Minions-Kollektion ist. Präsentiert wird die Ware durch Digitale Screens auf der Handelsfläche, in Umkleidekabinen und im Kassenbereich. Des Weiteren gibt es in vielen Ländern wie zum Beispiel in Italien, Frankreich oder auch UK digitale Fassaden-Screens, über die die Imagefotos der Minions-Kampagne gezeigt werden, sowie beeindruckende Schaufensterpräsentationen. Und auch im Online-Shop werden die Minions ihren Auftritt erhalten und die Produkte im charmanten Minions-Style präsentieren. Die Unisex-Kleidung spricht sowohl Mädchen als auch Jungs an und wird mit detailverliebten Accessoires und einem sportlichen Fußball-Sortiment abgerundet. Unterstützt wird der Launch durch eine kreative Marketingkampagne für Endverbraucher in den sozialen Netzwerken, wie Facebook und Instagram durch H&M.

Die Minions - ein Evergreen

Mehr denn je profitiert die Franchise davon, dass sie ein echter Evergreen und auch über die Kinofilme hinaus für Konsumenten interessant ist. Jetzt zeigt sich die Relevanz der wiederkehrende Produktkampagnen, wie zum Beispiel der Banana Day zu Ostern, Back to School zum Schulstart, Minion Monsters zu Halloween oder der Yellow Friday zu Weihnachten. Und auch die Zukunft wird weiterhin GELB - nicht zuletzt wenn die Minions dann im Juli nächsten Jahres tatsächlich zurück auf die große Leinwand kommen. H&M